Havana Club Anejo 3 Jahre Rum - 1 Liter 37,5% vol

Havana Club Anejo 3 Jahre Rum - 1 Liter 37,5% vol
Kurzinfo zu Art.-Nr.: 2231
  • aus feinster kubanischer Melasse hergestellt und in traditionellen Verfahren produziert
  • reift drei Jahre in amerikanischen Weißeichenfässern für eine leichte und frische Note
  • ideal für klassische Cocktails wie den Daiquiri mit milder Süße und sanfter Fruchtigkeit
  • elegantes Flaschendesign unterstreicht kubanische Herkunft und Premium-Qualität
  • hohe Beliebtheit bei Kunden für Vielseitigkeit und ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis
19,11 € *
Inhalt: 1 l

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage / Lagerbestand: 267

Was Kunden neben Havana Club Anejo 3 Jahre interessiert:

Produktinformationen zum Artikel Havana Club Anejo 3 Jahre Rum

Havana Club Añejo 3 Jahre – Ein Symbol kubanischer Rumtradition

Der Havana Club Añejo 3 Jahre Rum steht als leuchtendes Beispiel für die reiche Geschichte und Kultur Kubas. Er verkörpert die Tradition und das Handwerk der kubanischen Rumherstellung, tief verwurzelt in der Identität und dem Erbe des Landes. Als einer der führenden Rumsorten Kubas bietet der Añejo 3 Jahre eine harmonische Balance zwischen Tradition und Qualität, die ihn bei Kennern und Gelegenheitsgenießern gleichermaßen beliebt macht.

Der historische Hintergrund

Ausschließlich in Kuba hergestellt, reflektiert der Havana Club Añejo 3 Jahre die traditionelle kubanische Rumherstellung. Die sorgfältige Auswahl der Zuckerrohrmelasse aus lokal angebautem Zuckerrohr bildet den Beginn des Prozesses. Durch kontinuierliche Destillation wird die Reinheit des Endprodukts gewährleistet, was die Authentizität und hohe Qualität sichert, die mit dem Namen Havana Club verbunden sind.

Der Herstellungsprozess

Der Herstellungsprozess des Havana Club Añejo 3 Jahre Rum spiegelt jahrhundertealte Traditionen wider. Angebaut in den fruchtbaren Landschaften Kubas, wird das Zuckerrohr zu Melasse verarbeitet, welche die Basis für den Rum bildet. Durch kontinuierliche Destillation in Säulendestillen entsteht ein klarer und reiner Alkohol. Anschließend reift der Rum für drei Jahre in amerikanischen Weißeichenfässern, was ihm seine charakteristische leichte und frische Note verleiht, ideal für Cocktails.

Das Geschmacksprofil

Das sensorische Profil des Havana Club Añejo 3 Jahre ist geprägt von subtiler Süße und frischen, zitrusartigen Noten, die aus seiner sorgfältigen Reifung resultieren. Der Rum reift mindestens drei Jahre lang in ausgewählten Eichenfässern, was ihm eine blass-goldene Strohfarbe und komplexe Aromen verleiht. Im Geruch dominieren leichte Eichennoten, vermischt mit Melasse und Zuckerrohr, ergänzt durch zarte Zitrus- und fruchtige Akzente. Optisch präsentiert sich der Rum klar und leicht golden, was seine Qualität und Reife unterstreicht. Beim Einschenken entfaltet sich ein reiches Aroma von süßer Melasse, frischem Zuckerrohr und einem zarten Zitrusduft, der den tropischen Charakter Kubas widerspiegelt.

Serviervorschlag: Der Mojito

Havana Club Añejo 3 Jahre ist die ideale Wahl für den kubanischen Klassiker – den Mojito. Um diesen beliebten Cocktail authentisch zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten: 50 ml Havana Club Añejo 3 Jahre, 2 Teelöffel weißer Zucker, 25 ml frischer Limettensaft, frische Minze, Soda und Eis. Beginnen Sie damit, Zucker und Limettensaft in einem stabilen Glas zu mischen, fügen Sie einige Minzblätter hinzu und drücken Sie sie leicht an, um die Aromen freizusetzen. Geben Sie den Rum dazu und füllen Sie das Glas mit Eis auf. Umrühren, mit Soda auffüllen und mit einem Minzzweig garnieren. Dieses Rezept hebt die frischen und fruchtigen Noten des Rums hervor, die perfekt mit der Süße der Limette und der Frische der Minze harmonieren.

Serviervorschlag: Der Daiquiri

Um den vollen Geschmack des Havana Club Añejo 3 Jahre Rums zu erleben, empfiehlt sich die Zubereitung eines klassischen Daiquiris, der die Reinheit und Frische des Rums hervorhebt. Dafür werden 50 ml Havana Club Añejo 3 Jahre Rum, 25 ml frischer Limettensaft, 2 Teelöffel Zucker oder 20 ml Zuckersirup und Eiswürfel benötigt. Zuerst werden Zucker und Limettensaft in einen Shaker gegeben und so lange umgerührt, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Anschließend fügt man den Rum und die Eiswürfel hinzu und schüttelt den Inhalt kräftig, bis der Cocktail gut gekühlt ist. Zum Schluss wird der Mix durch ein Sieb in ein vorgekühltes Cocktailglas abgeseiht und sofort serviert. Dieser einfache, aber elegante Cocktail unterstreicht die Qualität des Havana Club Añejo 3 Jahre Rums und bietet ein erfrischendes Trinkerlebnis, welches die Essenz Kubas einfängt.

Die kulinarische Verwendung

Havana Club Añejo 3 Jahre ist nicht nur in Cocktails wie dem Mojito eine hervorragende Wahl, sondern auch pur oder auf Eis ein Genuss. Seine Vielseitigkeit macht ihn zum perfekten Begleiter für eine Vielzahl von Anlässen, von entspannten Abenden bis hin zu großen Feierlichkeiten. Der Rum kann auch eine zentrale Rolle in anderen klassischen Cocktails spielen, einschließlich Piña Colada und Daiquiri, was seine Rolle als feste Größe in der Cocktailkultur weiter festigt. Seine milde Süße und der leichte Zitrusunterton machen den Havana Club Añejo 3 Jahre zur perfekten Basis für Drinks wie die Piña Colada und den Frozen Daiquiri. Insbesondere in kubanischen Bars wird der Rum wegen seiner Fähigkeit, die Aromen anderer Cocktailzutaten zu ergänzen und nicht zu überdecken, geschätzt. Dies unterstreicht seine Rolle als vielseitiger Spieler in der Welt der hochwertigen Spirituosen.

Die kulturelle Bedeutung

Der Havana Club Añejo 3 Jahre steht nicht nur für die hohe Qualität kubanischer Rums, sondern auch für das kulturelle Erbe Kubas. Er wird oft als Herzstück der kubanischen Rumtradition gesehen, die weltweit für ihre Raffinesse und ihren charakteristischen Stil bekannt ist. Dieser Rum verkörpert den Geist und die Leidenschaft Kubas und stärkt seine Positionierung als einer der führenden Rums auf dem globalen Markt.

Nachhaltigkeit

Havana Club hat sich dem Nachhaltigkeitsgedanken verschrieben. Dies zeigt sich in der sorgfältigen Auswahl der Zutaten und in den umweltfreundlichen Produktionsmethoden, die darauf abzielen, den ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Der Einsatz von lokal angebautem Zuckerrohr und die Bemühungen um eine effiziente Wassernutzung und Energieverwaltung sind Beispiele für das Engagement des Unternehmens, einen positiven Einfluss auf die Umwelt zu haben. Diese Praktiken spiegeln die Verantwortung wider, die Havana Club gegenüber der Gemeinschaft und der Umwelt trägt, und betonen das Engagement für eine nachhaltige Zukunft.

Die kulinarische Verwendung

Havana Club Añejo 3 Jahre ist nicht nur in Cocktails wie dem Mojito eine hervorragende Wahl, sondern auch pur oder auf Eis ein Genuss. Seine Vielseitigkeit macht ihn zum perfekten Begleiter für eine Vielzahl von Anlässen, von entspannten Abenden bis hin zu großen Feierlichkeiten. Der Rum kann auch eine zentrale Rolle in anderen klassischen Cocktails spielen, einschließlich Piña Colada und Daiquiri, was seine Rolle als feste Größe in der Cocktailkultur weiter festigt. Seine milde Süße und der leichte Zitrusunterton machen den Havana Club Añejo 3 Jahre zur perfekten Basis für Drinks wie die Piña Colada und den Frozen Daiquiri. Insbesondere in kubanischen Bars wird der Rum wegen seiner Fähigkeit, die Aromen anderer Cocktailzutaten zu ergänzen und nicht zu überdecken, geschätzt. Dies unterstreicht seine Rolle als vielseitiger Spieler in der Welt der hochwertigen Spirituosen.

Die kulturelle Bedeutung

Der Havana Club Añejo 3 Jahre steht nicht nur für die hohe Qualität kubanischer Rums, sondern auch für das kulturelle Erbe Kubas. Er wird oft als Herzstück der kubanischen Rumtradition gesehen, die weltweit für ihre Raffinesse und ihren charakteristischen Stil bekannt ist. Dieser Rum verkörpert den Geist und die Leidenschaft Kubas und stärkt seine Positionierung als einer der führenden Rums auf dem globalen Markt.

Nachhaltigkeit

Havana Club hat sich dem Nachhaltigkeitsgedanken verschrieben. Dies zeigt sich in der sorgfältigen Auswahl der Zutaten und in den umweltfreundlichen Produktionsmethoden, die darauf abzielen, den ökologischen Fußabdruck zu minimieren. Der Einsatz von lokal angebautem Zuckerrohr und die Bemühungen um eine effiziente Wassernutzung und Energieverwaltung sind Beispiele für das Engagement des Unternehmens, einen positiven Einfluss auf die Umwelt zu haben. Diese Praktiken spiegeln die Verantwortung wider, die Havana Club gegenüber der Gemeinschaft und der Umwelt trägt, und betonen das Engagement für eine nachhaltige Zukunft.

Das Design

Das Design der Flasche des Havana Club Añejo 3 Jahre spiegelt die Eleganz und das historische Erbe der Marke wider. Die klare, schlichte Glasflasche lässt die leichte, strohgelbe Farbe des Rums durchscheinen, was auf die Qualität und Reinheit des Inhalts hinweist. Das Etikett ist klassisch gestaltet, mit feinen Linien und klarer Schrift, was die traditionelle Herstellung und die kubanische Identität des Rums betont. Es ist mit traditionellen kubanischen Motiven und dem Symbol von Havanna, La Giraldilla, verziert, was den Rum sowohl für Sammler als auch für Liebhaber authentischer Spirituosen ansprechend macht. Die jüngste Neugestaltung umfasst Etiketten, die von der Architektur Havannas inspiriert sind und kulturelle Symbole enthalten, während sie zugleich modern und ansprechend bleiben. Jede Flasche trägt auch einen QR-Code, der Konsumenten weitere Informationen über das Erbe und die Herstellung des Rums bietet.

Fazit

Zusammenfassend ist der Havana Club Añejo 3 Jahre ein herausragender Vertreter der kubanischen Rumkultur. Seine sorgfältige Herstellung, das ansprechende Flaschendesign und die positive Resonanz der Kunden heben ihn als Premiumprodukt hervor. Dieser Rum ist nicht nur ein Getränk, sondern ein Stück kubanische Tradition, das bei jeder Gelegenheit den Geist Kubas in die Welt trägt. Durch seine feine Balance aus Tradition und moderner Raffinesse bietet er ein unvergleichliches Geschmackserlebnis, welches sowohl Rum-Kenner als auch Gelegenheitstrinker begeistert. Seine Vielseitigkeit in Cocktails und pur macht ihn zu einer unverzichtbaren Zutat für jede Bar und zu einem Symbol für die kubanische Lebensfreude und Gastfreundschaft. Der Havana Club Añejo 3 Jahre Rum bleibt ein Favorit für Kenner und Enthusiasten weltweit, die echten kubanischen Rum schätzen und genießen möchten.



  • Name: Havana Club Anejo 3 Jahre Rum
  • Verkehrsbezeichnung: Rum

  • Alkoholgehalt: 37,5% vol
  • Flascheninhalt (Nettofüllmenge): 1 Liter
  • Zutaten: Ein Zutatenverzeichnis ist nach Art. 16 Abs. 4 der VERORDNUNG (EU) Nr. 1169/2011 nicht erforderlich.
  • Ursprungsland: Kuba
  • Lebensmittelunternehmer: Pernod Ricard Deutschland GmbH, Habsburgerring 2, 50674 Köln, Deutschland
  • Versandkostenfrei: Ab 6 Stück zahlen Sie keine Versandkosten. (Bestellungen ab 100€ Warenwert sind versandkostenfrei).
  • Verknüpfte EAN-Codes: 8501110089982, 8501110080255

Ähnliche Artikel:

Topseller
Topseller
Havana Club Anejo 3 Jahre Rum - 0,7L 40% vol
Havana Club Anejo 3 Jahre Rum - 0,7L 40% vol
0.7 l (19,31 € * / 1 l)
13,52 € *
Havana Club Anejo 7 Jahre Rum - 0,7L 40% vol
Havana Club Anejo 7 Jahre Rum - 0,7L 40% vol
0.7 l (31,41 € * / 1 l)
21,99 € *
Topseller
Havana Club Seleccion de Maestros Rum - 0,7L 45% vol
Havana Club Seleccion de Maestros Rum - 0,7L...
0.7 l (49,03 € * / 1 l)
34,32 € * 36,40 € *
Havana Club Cuban Smoky Dark Rum - 0,7L 40% vol
Havana Club Cuban Smoky Dark Rum - 0,7L 40% vol
0.7 l (42,84 € * / 1 l)
29,99 € *
Havana Club Anejo Especial Rum - 0,7L 40% vol
Havana Club Anejo Especial Rum - 0,7L 40% vol
0.7 l (23,11 € * / 1 l)
16,18 € *
4.9 / 5
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen (32)
4.9 / 5 Durchschnittliche Bewertung Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

5 / 5 Punkte
Alles super!

Gerne immer wieder!

5 / 5 Punkte
Alles Prima

Alles Prima

5 / 5 Punkte
Super

Sehr schnelle Lieferung in bombensicherer Verpackung.
Preislich sogar etwas günstiger als bei der letzten Lieferung.

5 / 5 Punkte
Alles OK, danke.

Alles OK, danke.

5 / 5 Punkte
Super

Super

5 / 5 Punkte
Gehört in jede Bar, auch die zu Hause.

Unverzichtbarer Bestandteil jedes Pina Coladas, im Zusammenspiel mit Myers Rum. Schwach aromatisch, aber aromatischer als Bacardi. Eignet sich auch für alle Cocktails, die mit weißem Rum gemixt werden.
Top Qualität mit 40 % aus Cuba.

5 / 5 Punkte
SUPER Lecker .Prima zum Mixen.

SUPER Lecker .Prima zum Mixen.

5 / 5 Punkte
Lecker

Lecker

5 / 5 Punkte
Richtig gut

Immer wieder sehr gerne

5 / 5 Punkte
Immer wieder ???

Qualität super..
Schnelle Lieferung Top.

5 / 5 Punkte
Immer gut

Immer gut

5 / 5 Punkte
Meeegaaaa

1a

5 / 5 Punkte
Lecker

Lecker

5 / 5 Punkte
Lecker

Lecker

5 / 5 Punkte
Super Team, super schnelle Lieferung

Super Team,
super schnelle Lieferung

5 / 5 Punkte
Alles bestens.. Jederzeit wieder

Alles bestens.. Jederzeit wieder

4 / 5 Punkte
Schöne herbe/rauchige Note! Wunderbar für Mojito oder

Schöne herbe/rauchige Note! Wunderbar für Mojito oder Hemingway Special

5 / 5 Punkte
Sehr gut

Alles bestens..jederzeit wieder

5 / 5 Punkte
-

-

5 / 5 Punkte
Top Preis

Top Preis

5 / 5 Punkte
Bester rum

Der beste rum der Havanna

5 / 5 Punkte
Guter Standard-Rum

Der Standard-Rum für mich, wenn weisser Rum in Cocktails gefragt ist. Auch im Cuba Libre durch nichts zu ersetzen.
Preis-Leistung stimmt.

5 / 5 Punkte
Ein guter, solider Standard.

Ein guter, solider Standard. Hier bekommt man für einen fairen Preis eine sehr gute Qualität aus Cuba. Der Havana Club 3 Jahre ist super für Cocktails und Longdrinks. Er besitzt genug eignene Character, allerdings ist er im Vergleiche zum Mulata für den Preis einen Tick schärfer geraten, und hat etwas weniger Geschmack.
Aufgrund des guten Gesamteindrucks vergebe ich dennoch 5 Punkte.

5 / 5 Punkte
Super Rum

Geschmack ist echt super.

5 / 5 Punkte
Havanna der Beste

der beste Rum für Cuba Libre, immer wieder gerne genommen, toller Preis, klasse Lieferung, immer wieder gerne, DANKE

4 / 5 Punkte
Passt im Cuba Libre

Was soll man sagen ? Der passt einfach- schön rund, relativ mild, macht sich blendend im Cuba Libre, gibt keine Kopfschmerzen, wenn's mal einer mehr war...
Neben Brugal der Standard zum mixen.

5 / 5 Punkte
Bestens geeignet für Cocktails

Der ging bei meiner Party am Besten. Danke 1 Liter Flasche. :-)

4 / 5 Punkte
Hiermit macht man wenig falsch

Ich benutze ihn ausschließlich zum mixen eines Cuba libres. Allerdings bevorzuge ich den Havana Club Anejo Especial. Denn dieser ist für meinen Geschmack weicher und runder im Geschmack.
Limette, Eis, Cola, schneller kommt man nicht zu einem leckeren Drink....

5 / 5 Punkte

Mein bevorzugter Rum für Mojitos
Grüße aus dem wilden Süden
Hartmut

5 / 5 Punkte

Ich nehme Havana Club 3 Anos weißer Rum sehr gerne zum Mixen. Jetzt kann man fragen ob er dafür nicht etwas zu teuer ist, aber ich weiß, nur was man an Zutaten reinsteckt kann auch als Geschmack rauskommen. Es muß schon ein guter Rum sein, wie dieser um eine gute Pina Colada zu machen.

5 / 5 Punkte

Ein sehr guter weißer Rum, der sich insbesonder für Cocktails eignet, wie z.B. eine Infusion mit trockenem Früchtetee, Rum, Holundersirup, Apfelsaft und Eis (lecker)!

5 / 5 Punkte

Der Rum ist einfach nur lecker. Eure Bärbel.

Alle 32 Bewertungen anzeigen

havana club logoKuba, das Ursprungsland von Havana, bietet mit seinem Klima und besonderen Boden hervorragende Bedingungen für das Wachstum von Zuckerrohr. Havana Club wurde 1935 in auf Kuba gegründet. Die Destillerie wurde jedoch in den 1960er-Jahren verstaatlicht und lieferte ihren Rum hauptsächlich in die Sowjetunion. Dies änderte sich 1993, als Pernod Ricard den Vertrieb übernahm.

Der Rum von Havana Club wird aus Zuckerrohrmelasse hergestellt, was dem Rum eine gewisse Milde verleiht. Sowohl das Klima und die Geografie der karibischen Insel als auch die dortige Kultur prägen den Rum. Der Anbau von Zuckerrohr auf Kuba begann während der spanischen Kolonialzeit zwischen dem 16. und 18. Jahrhundert. Nachdem die indigene Bevölkerung der Arawak fast zur Gänze ausgelöscht wurde, errichteten die Kolonisten Zuckerrohrplantagen, die hauptsächlich mit westafrikanischen Sklaven bewirtschaftet wurden. 1868 begannen die Unabhängigkeitskämpfe und 1898 folgte der Abzug der Spanier. Nach Auseinandersetzungen mit den USA in den Jahren 1901 bis 1928 erlangte Kuba 1934 die vollständige Unabhängigkeit.

Aufgrund der bewegten Vergangenheit Kubas besteht die kubanische Küche aus einer Fusion der spanischen, afrikanischen und karibischen Küche. Die Speisen besitzen eine tropische Würze und ein intensives Aroma, weshalb Kuba auch mit viel Temperament und Leidenschaft in Verbindung gebracht wird, die sich mit einem bestimmten Streben nach Freiheit und Unabhängigkeit kombinieren. Diese Kombination findet sich auch in den Geschmacksprofilen der Rums von Havana Club wieder.


Informationen zur Marke Havana Club