Schokolikör

Schokoladenlikör ist etwas für Freunde der Kakaobohnen.

Schokolikör gilt als ausgesprochen vielseitig, da er sowohl pur getrunken werden kann als auch für die Zubereitung von Cocktails und Longdrinks sowie zum Backen und Kochen sehr wichtig ist. Hierfür gibt es sowohl weiße als auch dunkle bzw. braune Schokoliköre. Natürlich sind vom Schokolikör in erster Linie Schokoliebhaber begeistert, denn der zartschmelzende Geschmack der Schokolade macht jeden Schokolikör quasi unwiderstehlich. Der Alkoholgehalt variiert zwischen 15%vol. und 35%vol. Der Geschmack von Schokolade wird gerne mit Minze kombiniert, so zum Beispiel beim Minttu oder beim Is Egal Likör. Der Mozart Black Dark Schokolikör und der Dorda Double Chocolate Liqueur sind sehr kräftige kakaolastige Liköre, die sich auch hervorragend zum Backen eignen. Von den Marken Mozart, Szene und Dooley’s haben wir auch weiße Schokoliköre im Angebot. Schokoliköre sind pur oder als Mixgetränke ein echter Genuss.

Ihr umfassender Leitfaden zu Schokolikör

Willkommen in der verführerischen Welt des Schokolikörs, einem Reich, in dem die Liebe zu Schokolade und feinen Spirituosen aufeinandertreffen. Sie fragen sich, wie man den idealen Schokolikör für Cocktails auswählt, wie man ihn am besten lagert, oder wie er sich in Desserts einsetzen lässt? Vielleicht sind Sie auch neugierig auf die Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten von Schokolikör. Egal, ob Sie ein Schokoladenliebhaber, ein Cocktail-Enthusiast oder einfach nur auf der Suche nach neuen kulinarischen Erlebnissen sind, unser Leitfaden nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die faszinierende Welt des Schokolikörs. Hier werden alle Ihre Fragen beantwortet.

Schokoladenlikör ist etwas für Freunde der Kakaobohnen. Schokolikör gilt als ausgesprochen vielseitig, da er sowohl pur getrunken werden kann als auch für die Zubereitung von Cocktails und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schokolikör

Schokoladenlikör ist etwas für Freunde der Kakaobohnen.

Schokolikör gilt als ausgesprochen vielseitig, da er sowohl pur getrunken werden kann als auch für die Zubereitung von Cocktails und Longdrinks sowie zum Backen und Kochen sehr wichtig ist. Hierfür gibt es sowohl weiße als auch dunkle bzw. braune Schokoliköre. Natürlich sind vom Schokolikör in erster Linie Schokoliebhaber begeistert, denn der zartschmelzende Geschmack der Schokolade macht jeden Schokolikör quasi unwiderstehlich. Der Alkoholgehalt variiert zwischen 15%vol. und 35%vol. Der Geschmack von Schokolade wird gerne mit Minze kombiniert, so zum Beispiel beim Minttu oder beim Is Egal Likör. Der Mozart Black Dark Schokolikör und der Dorda Double Chocolate Liqueur sind sehr kräftige kakaolastige Liköre, die sich auch hervorragend zum Backen eignen. Von den Marken Mozart, Szene und Dooley’s haben wir auch weiße Schokoliköre im Angebot. Schokoliköre sind pur oder als Mixgetränke ein echter Genuss.

Ihr umfassender Leitfaden zu Schokolikör

Willkommen in der verführerischen Welt des Schokolikörs, einem Reich, in dem die Liebe zu Schokolade und feinen Spirituosen aufeinandertreffen. Sie fragen sich, wie man den idealen Schokolikör für Cocktails auswählt, wie man ihn am besten lagert, oder wie er sich in Desserts einsetzen lässt? Vielleicht sind Sie auch neugierig auf die Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten von Schokolikör. Egal, ob Sie ein Schokoladenliebhaber, ein Cocktail-Enthusiast oder einfach nur auf der Suche nach neuen kulinarischen Erlebnissen sind, unser Leitfaden nimmt Sie mit auf eine Entdeckungsreise durch die faszinierende Welt des Schokolikörs. Hier werden alle Ihre Fragen beantwortet.


Produktüberblick über die Schokolikör-Sorten in unserem Online Shop:

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Berliner Luft Schoko-Pfefferminz Likör - 0,7L 15% vol
Berliner Luft Schoko-Pfefferminz Likör - 0,7L...
0.7 l (11,07 € * / 1 l)
7,75 € *
Minttu Choco Mint - 35% vol - (0,5L)
Minttu Choco Mint Likör - 0,5L 35% vol
0.5 l (18,38 € * / 1 l)
9,19 € *
Sarotti Schokolikör - 0,5L 15% vol
Sarotti Schokolikör - 0,5L 15% vol
0.5 l (11,98 € * / 1 l)
5,99 € *
Nordgold Schoko Ei Likör - 0,7L 15% vol
Nordgold Schoko Ei Likör - 0,7L 15% vol
0.7 l (9,91 € * / 1 l)
6,94 € *
Baileys Chocolat Luxe Gold Edition Likör - 0,5L 15,7% vol
Baileys Chocolat Luxe Gold Edition Likör - 0,5L...
0.5 l (27,20 € * / 1 l)
13,60 € *
Paket [24 x 0,02L] Berliner Luft Schoko - 0,48L 15% vol
Paket [24 x 0,02L] Berliner Luft Schoko - 0,48L...
0.48 l (29,15 € * / 1 l)
13,99 € *
Neuer Artikel 18166
Omis Schoko Cream Likör - 0,7L 15% vol
0.7 l (9,69 € * / 1 l)
6,78 € *
Dooleys White Chocolate Cream Liqueur - 0,7L 15% vol
Dooleys White Chocolate Cream Liqueur - 0,7L...
0.7 l (15,70 € * / 1 l)
10,99 € *
Berentzen White Chocolate Macadmia Likör - 0,7L 17% vol
Berentzen White Chocolate Macadamia Likör -...
0.7 l (12,61 € * / 1 l)
8,83 € *
Berentzen Mint Chocolate Cream Likör - 0,7L 17% vol
Berentzen Mint Chocolate Cream Likör - 0,7L 17%...
0.7 l (12,61 € * / 1 l)
8,83 € *
Mozart Dark Chocolate Likör - 0,7L 17% vol
Mozart Dark Chocolate Likör - 0,7L 17% vol
0.7 l (22,27 € * / 1 l)
15,59 € *
Dos Mas Kiss Shot - 0,7L 15% vol
Dos Mas Kiss Shot - 0,7L 15% vol
0.7 l (11,16 € * / 1 l)
7,81 € *
Neuer Artikel 18931
Licor 43 Chocolate - 0,7L 16% vol
0.7 l (23,19 € * / 1 l)
16,23 € * 16,83 € *
Nero_Bottega_Liquore__Dunkle_Schokolade_Likoer
Nero Bottega Schokoladenlikör - 0,5L 15% vol
0.5 l (23,70 € * / 1 l)
11,85 € *
Mozart Dark Chocolate Likör - 0,5L 17% vol
Mozart Dark Chocolate Likör - 0,5L 17% vol
0.5 l (26,72 € * / 1 l)
13,36 € *
Minttu Cream Chocolate & Mint - 0,5L 16% vol
Minttu Cream Chocolate & Mint - 0,5L 16% vol
0.5 l (19,84 € * / 1 l)
9,92 € *
IS EGAL Schoko Mint Likör - 0,7L 30% vol
IS EGAL Schoko Mint Likör - 0,7L 30% vol
0.7 l (23,29 € * / 1 l)
16,30 € *
Brauner Bär Schoko-Karamell-Likör - 0,7L 15% vol
Brauner Bär Schoko-Karamell-Likör - 0,7L 15% vol
0.7 l (28,11 € * / 1 l)
19,68 € *
Bottega Gianduia Liquore Nougat & Schoko - 0,5L 17% vol
Bottega Gianduia Liquore Nougat & Schoko - 0,5L...
0.5 l (29,14 € * / 1 l)
14,57 € *
El Pantero Likör mit Tequila - 0,7L 20% vol
El Pantero Likör mit Tequila - 0,7L 20% vol
0.7 l (26,13 € * / 1 l)
18,29 € *
Mix-Paket [3 x 0,05L] Mozart Chocolate Cream Mini - 0,15L 16,3% vol
Mix-Paket [3 x 0,05L] Mozart Chocolate Cream...
0.15 l (95,07 € * / 1 l)
14,26 € *
Mozart White Chocolate Vanilla Liqueur - 0,5L 15% vol
Mozart White Chocolate Vanilla Liqueur - 0,5L...
0.5 l (26,38 € * / 1 l)
13,19 € *
Ausverkauft
Casali Schoko-Bananen Likör - 0,5L 15% vol
Casali Schoko-Bananen Likör - 0,5L 15% vol
0.5 l (30,82 € * / 1 l)
15,41 € *
Mozart White Chocolate Vanilla Liqueur - 0,7L 15% vol
Mozart White Chocolate Liqueur - 0,7L 15% vol
0.7 l (22,10 € * / 1 l)
15,47 € *
No. 2 Suburbia Gin-Likör Schokolade - 0,5L 26% vol
Suburbia Gin-Likör Schokolade - 0,5L 26% vol
0.5 l (50,94 € * / 1 l)
25,47 € * 33,55 € *
Schoko-Vino Römmerts Weinlikör - 0,5L 19% vol
Römmerts Schoko-Vino Weinlikör - 0,5L 19% vol
0.5 l (30,84 € * / 1 l)
15,42 € *
MSKN White Chocolate Liqueur - 0,5L 15% vol
MSKN White Chocolate Liqueur - 0,5L 15% vol
0.5 l (29,40 € * / 1 l)
14,70 € *
Kisker Russische Schokolade - 0,5L 36% vol
Kisker Russische Schokolade - 0,5L 36% vol
0.5 l (29,30 € * / 1 l)
14,65 € *
Smaa Shakes Creamy Choco-Banana - 0,7L 15% vol
Smaa Shakes Creamy Choco-Banana - 0,7L 15% vol
0.7 l (16,10 € * / 1 l)
11,27 € *
Prinz Festtags Cream - 0,5L 18% vol
Prinz Festtags Cream - 0,5L 18% vol
0.5 l (23,68 € * / 1 l)
11,84 € *
Ausverkauft
Tempus Fugit Creme de Cacao a la Vanilla - 0,7L 24% vol
Tempus Fugit Creme de Cacao a la Vanilla - 0,7L...
0.7 l (47,81 € * / 1 l)
33,47 € *

Was sind die besten Schokoliköre für Cocktails?

Die besten Schokoliköre für Cocktails zeichnen sich durch ihre reiche Schokoladenaromen und die Fähigkeit aus, mit anderen Zutaten harmonisch zu interagieren. Beliebte Marken wie Godiva Chocolate Liqueur, Mozart Dark Chocolate, und Crème de Cacao bieten verschiedene Geschmacksprofile, von intensiv dunkler Schokolade bis hin zu süßer und cremiger Milchschokolade. Experimentieren ist hier der Schlüssel, da der persönliche Geschmack und die Vorlieben der Cocktailzutaten darüber entscheiden, welcher Schokolikör am besten passt.

Wie lagert man Schokolikör richtig, um seinen Geschmack zu bewahren?

Schokolikör sollte an einem kühlen, dunklen Ort gelagert werden, weit entfernt von direktem Sonnenlicht oder Wärmequellen. Die ideale Lagerungstemperatur liegt zwischen 15°C und 18°C. Nach dem Öffnen ist es wichtig, die Flasche fest verschlossen zu halten, um die Oxidation zu minimieren und den Geschmack zu bewahren. Obwohl Schokolikör durch den Alkoholgehalt haltbar ist, kann eine unsachgemäße Lagerung zu Geschmacksverlust führen. Kühlung nach dem Öffnen kann die Haltbarkeit verlängern, ist aber nicht unbedingt erforderlich.

Kann man Schokolikör in Desserts verwenden, und wenn ja, welche sind empfehlenswert?

Schokolikör eignet sich hervorragend für die Verwendung in einer Vielzahl von Desserts. Er kann zum Aromatisieren von Kuchen, Mousse, Eiscreme oder sogar in Glasuren und Soßen verwendet werden. Desserts wie Schokoladen-Trüffel, Tiramisu mit einem Schuss Schokolikör oder eine reichhaltige Schokoladentarte profitieren von der tiefen, komplexen Schokoladennote. Die Kombination von Schokolikör mit Früchten, wie Erdbeeren oder Himbeeren, in einem Dessert kann ebenfalls ein exquisites Geschmackserlebnis bieten.

Was ist der Unterschied zwischen dunklem und hellem Schokolikör?

Der Hauptunterschied zwischen dunklem und hellem Schokolikör liegt in der Art der verwendeten Schokolade und dem resultierenden Geschmacksprofil. Dunkler Schokolikör wird aus dunkler oder bitterer Schokolade hergestellt und bietet ein intensiveres, weniger süßes Schokoladenerlebnis. Er ist ideal für diejenigen, die tiefe, robuste Schokoladenaromen bevorzugen. Heller Schokolikör hingegen wird aus Milchschokolade oder weißer Schokolade hergestellt und hat ein süßeres, cremigeres Profil. Er eignet sich hervorragend für leichtere, süßere Cocktails und Desserts.

Welche Cocktails kann man mit Schokolikör mixen?

Mit Schokolikör lassen sich viele köstliche Cocktails mixen. Klassiker wie der Chocolate Martini oder der Mudslide sind weit verbreitet. Experimentierfreudige Barkeeper können auch eigene Kreationen anbieten, indem sie Schokolikör mit verschiedenen Spirituosen wie Wodka, Rum oder sogar Tequila kombinieren. Für eine winterliche Note kann Schokolikör mit Minzlikör gemischt werden, um einen Chocolate Mint Martini zu kreieren. Auch in Verbindung mit Kaffee in Cocktails wie dem Espresso Martini bietet Schokolikör eine reiche Geschmackstiefe.

Welche Kaffeegetränke lassen sich mit Schokolikör verfeinern?

Schokolikör ist eine hervorragende Ergänzung zu vielen Kaffeegetränken, um ihnen eine süße, schokoladige Note zu verleihen. Ein einfacher Kaffee oder Espresso kann durch Hinzufügen von Schokolikör in ein verführerisches Getränk verwandelt werden. Beliebte Kreationen umfassen den Café Mocha mit Schokolikör oder einen Irish Coffee, bei dem der übliche Whiskey durch Schokolikör ersetzt wird, um eine süßere Variante zu schaffen. Auch in Cappuccino oder Latte Macchiato lässt sich Schokolikör integrieren, um ein warmes, komfortierendes Getränk für kältere Tage zu kreieren.

Wie kombiniert man Schokolikör mit Früchten oder anderen Zutaten für ein Dessert?

Schokolikör bietet eine wunderbare Ergänzung zu vielen Früchten und kann in Desserts auf vielfältige Weise eingesetzt werden. Für eine einfache, aber elegante Nachspeise kann Schokolikör über frische Erdbeeren oder Himbeeren geträufelt werden. In Kombination mit Bananen lässt er sich für Bananensplit oder ähnliche Desserts verwenden. Schokolikör kann auch in Fruchtfüllungen für Torten oder Kuchen integriert werden, um eine reiche, schokoladige Note hinzuzufügen. Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung von Schokolikör in Fruchtsaucen, die als Topping für Eiscreme oder Panna Cotta dienen, um die Aromen zu verstärken und eine zusätzliche Geschmacksebene zu schaffen.