Tequila Anejo

Hier finden Sie eine Auswahl an Tequila Anejo, welcher zwischen einem und drei Jahren gelagert wurde.

Bei den verschiedenen Sorten des Tequilas gilt als Unterscheidung die Zeit der Lagerung. Während Blanco ein junger, nicht gelagerter Tequila mit klarer Farbe ist, wird Reposado für wenige Monate in Eichenfässern gelagert. Der Tequila Anejo dagegen muss mindestens für ein Jahr, maximal jedoch für drei Jahre, in einem Eichenfass gelagert worden sein, ehe er in Flaschen abgefüllt wird. Diese dürfen dabei die Größe von 600 Litern nicht überschreiten. Der Alkoholgehalt wird durch das Zusetzen destillierten Wassers erreicht. Der Farbton wird durch die Lagerung dunkler, und ist meist ein mittlerer bis dunkler Goldton. Der Geschmack nimmt durch die lange Lagerung leichte Aromen vom Eichenholz auf. Dadurch wird der Tequila milder. Auch diese Art des Tequilas kann für die verschiedenen Cocktails und Mixgetränke mit Tequila benutzt werden. Ebenso wie beim pur genießen ist die Sorte reine Geschmacksache. Eine Qualitätsstufe hierüber ist der Tequila Extra Anejo, welcher drei Jahre und länger in Eichenholzfässern gelagert wurde. 

Ihr umfassender Guide zu Tequila Añejo

Entdecken Sie die Welt des Tequila Añejo, einem Getränk reich an Tradition, Geschmack und Handwerkskunst. Dieser Leitfaden führt Sie durch die Geheimnisse der Herstellung, die Kunst der Reifung und die feinen Nuancen, die Añejo von anderen Tequila-Sorten unterscheiden. Egal, ob Sie ein Kenner sind oder gerade Ihre Reise in die Welt des Tequilas beginnen, hier finden Sie Antworten auf Ihre brennendsten Fragen. Hier werden alle Ihre Fragen beantwortet.

Hier finden Sie eine Auswahl an Tequila Anejo, welcher zwischen einem und drei Jahren gelagert wurde. Bei den verschiedenen Sorten des Tequilas gilt als Unterscheidung die Zeit der Lagerung.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Tequila Anejo

Hier finden Sie eine Auswahl an Tequila Anejo, welcher zwischen einem und drei Jahren gelagert wurde.

Bei den verschiedenen Sorten des Tequilas gilt als Unterscheidung die Zeit der Lagerung. Während Blanco ein junger, nicht gelagerter Tequila mit klarer Farbe ist, wird Reposado für wenige Monate in Eichenfässern gelagert. Der Tequila Anejo dagegen muss mindestens für ein Jahr, maximal jedoch für drei Jahre, in einem Eichenfass gelagert worden sein, ehe er in Flaschen abgefüllt wird. Diese dürfen dabei die Größe von 600 Litern nicht überschreiten. Der Alkoholgehalt wird durch das Zusetzen destillierten Wassers erreicht. Der Farbton wird durch die Lagerung dunkler, und ist meist ein mittlerer bis dunkler Goldton. Der Geschmack nimmt durch die lange Lagerung leichte Aromen vom Eichenholz auf. Dadurch wird der Tequila milder. Auch diese Art des Tequilas kann für die verschiedenen Cocktails und Mixgetränke mit Tequila benutzt werden. Ebenso wie beim pur genießen ist die Sorte reine Geschmacksache. Eine Qualitätsstufe hierüber ist der Tequila Extra Anejo, welcher drei Jahre und länger in Eichenholzfässern gelagert wurde. 

Ihr umfassender Guide zu Tequila Añejo

Entdecken Sie die Welt des Tequila Añejo, einem Getränk reich an Tradition, Geschmack und Handwerkskunst. Dieser Leitfaden führt Sie durch die Geheimnisse der Herstellung, die Kunst der Reifung und die feinen Nuancen, die Añejo von anderen Tequila-Sorten unterscheiden. Egal, ob Sie ein Kenner sind oder gerade Ihre Reise in die Welt des Tequilas beginnen, hier finden Sie Antworten auf Ihre brennendsten Fragen. Hier werden alle Ihre Fragen beantwortet.


Produktüberblick über die Tequila Anejo-Sorten in unserem Online Shop:

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tequila 1800 Reserva Anejo - 0,7L 38% vol
Jose Cuervo 1800 Tequila Anejo - 0,7L 38% vol
0.7 l (46,09 € * / 1 l)
32,26 € *
Sierra Antiguo Tequila Anejo - 0,7L 40% vol
Sierra Antiguo Tequila Anejo - 0,7L 40% vol
0.7 l (32,41 € * / 1 l)
22,69 € *
Tequila 1800 Cristalino Anejo - 0,7L 38% vol
Tequila 1800 Cristalino Anejo - 0,7L 38% vol
0.7 l (66,99 € * / 1 l)
46,89 € *
Ausverkauft
Topanito Reposado Tequila - 0,7L 40% vol
Topanito Reposado Tequila - 0,7L 40% vol
0.7 l (35,04 € * / 1 l)
24,53 € *
Casamigos Anejo Tequila - 0,7L 40% vol
Casamigos Anejo Tequila - 0,7L 40% vol
0.7 l (76,83 € * / 1 l)
53,78 € *
Herradura Anejo Tequila - 0,7L 40% vol
Herradura Anejo Tequila - 0,7L 40% vol
0.7 l (51,41 € * / 1 l)
35,99 € * 39,99 € *
Don Julio Anejo Tequila - 0,7L 38% vol
Don Julio Anejo Tequila - 0,7L 38% vol
0.7 l (73,80 € * / 1 l)
51,66 € *
KAH Tequila Anejo - 0,7L 40% vol
KAH Tequila Anejo - 0,7L 40% vol
0.7 l (59,61 € * / 1 l)
41,73 € *
Corralejo Anejo Tequila - 0,7L 38% vol
Corralejo Anejo Tequila - 0,7L 38% vol
0.7 l (52,24 € * / 1 l)
36,57 € *
Don Julio 1942 Tequila - 0,7L 38% vol
Don Julio 1942 Tequila - 0,7L 38% vol
0.7 l (249,10 € * / 1 l)
174,37 € *
Ausverkauft
Cenote Tequila Anejo - 0,7L 40% vol
Cenote Tequila Anejo - 0,7L 40% vol
0.7 l (61,19 € * / 1 l)
42,83 € *
Don Julio 70 Tequila - 0,7L 35% vol
Don Julio 70 Tequila - 0,7L 35% vol
0.7 l (108,53 € * / 1 l)
75,97 € *
Agavita Tequila Gold - 0,7L 38% vol
Agavita Tequila Gold - 0,7L 38% vol
0.7 l (22,09 € * / 1 l)
15,46 € *
Aha_Toro_Anejo
Aha Toro Tequila Anejo - 0,7L 40% vol
0.7 l (91,11 € * / 1 l)
63,78 € *
Sierra Milenario Tequila Extra Anejo - 0,7L 41,5% vol
Sierra Milenario Tequila Extra Anejo - 0,7L...
0.7 l (82,66 € * / 1 l)
57,86 € *
Patron Anejo Tequila - 0,7L 40% vol
Patron Anejo Tequila - 0,7L 40% vol
0.7 l (73,39 € * / 1 l)
51,37 € *
Rooster Rojo Anejo Tequila - 0,7L 38% vol
Rooster Rojo Anejo Tequila - 0,7L 38% vol
0.7 l (39,87 € * / 1 l)
27,91 € *
Volcán de mi Tierra Cristalino Tequila Anejo - 0,7L 40% vol
Volcan Tequila Anejo - 0,7L 40% vol
0.7 l (89,99 € * / 1 l)
62,99 € *
Corazon Anejo Tequila - 0,7L 40% vol
Corazon Anejo Tequila - 0,7L 40% vol
0.7 l (48,74 € * / 1 l)
34,12 € *
Ohne GEPA: Don Julio 1942 Tequila - 0,7L 38% vol
Ohne GEPA: Don Julio 1942 Tequila - 0,7L 38% vol
0.7 l (259,89 € * / 1 l)
181,92 € *

Was unterscheidet Tequila Añejo von anderen Tequila-Sorten?

Tequila Añejo unterscheidet sich von anderen Tequila-Sorten hauptsächlich durch seine Reifungszeit und den daraus resultierenden Geschmack. Während Blanco oder Silver Tequila direkt nach der Destillation abgefüllt wird, reift Tequila Añejo für mindestens ein Jahr, aber weniger als drei Jahre in Eichenfässern. Diese Reifung verleiht dem Añejo eine goldene bis dunkelbraune Farbe und einen reicheren, komplexeren Geschmack mit Noten von Vanille, Karamell und Holz. Diese Charakteristika machen Añejo zu einer bevorzugten Wahl für diejenigen, die einen Tequila zum pur Genießen suchen.

Wie lange muss Tequila Añejo reifen, um als solcher klassifiziert zu werden?

Um als Tequila Añejo klassifiziert zu werden, muss der Tequila mindestens ein Jahr und bis zu drei Jahre in Eichenfässern reifen. Diese Vorschrift sorgt dafür, dass der Tequila ausreichend Zeit hat, die Aromen und Farben aus dem Holz aufzunehmen, ohne jedoch so lange zu reifen, dass er in die Kategorie Extra Añejo fällt, welche für Tequilas reserviert ist, die länger als drei Jahre reifen.

Welche Aromen und Geschmacksnoten sind typisch für einen hochwertigen Tequila Añejo?

Ein hochwertiger Tequila Añejo zeichnet sich durch eine komplexe Palette von Aromen und Geschmacksnoten aus, die während seiner Reifezeit im Eichenfass entwickelt werden. Typische Noten umfassen Vanille, Karamell, Schokolade und getrocknete Früchte, ergänzt durch subtile Hinweise von Eiche und manchmal sogar einem Hauch von Rauch. Die genauen Geschmacksprofile können je nach Marke und den spezifischen Bedingungen der Reifung variieren, doch insgesamt bietet ein Añejo ein reiches und rundes Geschmackserlebnis, das sich deutlich von jüngeren Tequilas unterscheidet.

Auf welche Details sollte man beim Kauf eines Tequila Añejo achten, um Qualität zu erkennen?

Beim Kauf eines Tequila Añejo sollte man auf mehrere Details achten, um die Qualität sicherzustellen. Erstens ist es wichtig, dass auf dem Etikett die Bezeichnung "100% Agave" steht, was bedeutet, dass der Tequila ausschließlich aus der blauen Agave hergestellt wurde und keine zusätzlichen Zucker enthält. Zweitens ist die Reifezeit ein Indikator für Qualität; ein länger gereifter Añejo bietet in der Regel ein tieferes und reichhaltigeres Geschmackserlebnis. Die Reputation der Destillerie kann ebenfalls ein Qualitätsmerkmal sein, da renommierte Hersteller oft höhere Standards in der Produktion und Reifung ansetzen. Schließlich kann die Verpackung Hinweise auf die Sorgfalt geben, die in die Herstellung des Tequilas geflossen ist, obwohl dies nicht immer der Fall ist. Letztlich ist die persönliche Verkostung der beste Weg, um die Qualität eines Tequila Añejo zu beurteilen.

Wie wirkt sich die Art des Fasses, in dem Tequila Añejo gereift wird, auf seinen Geschmack aus?

Die Art des Fasses, in dem Tequila Añejo gereift wird, hat einen erheblichen Einfluss auf seinen Geschmack. Die meisten Tequila-Hersteller verwenden entweder amerikanische oder französische Eichenfässer, die zuvor für Bourbon, Wein oder andere Spirituosen verwendet wurden. Amerikanische Eichenfässer verleihen dem Tequila oft Vanille- und Karamellnoten, während französische Eiche eine subtilere, oft würzigere Note mitbringt. Die Vorbehandlung der Fässer spielt ebenfalls eine Rolle; Fässer, die zuvor Bourbon enthielten, können süße und rauchige Nuancen hinzufügen, während Wein- oder Sherry-Fässer fruchtige und nussige Aromen beisteuern können. Die Interaktion zwischen dem Tequila und dem Holz während der Reifung führt zur Entwicklung einer komplexen Geschmackspalette, die den Charakter jedes Añejo einzigartig macht.