Maraschino

Ein klarer, intensiv-aromatischer Likör aus Sauerkirschen.

Die Frucht der Maraska-Kirsche ist im Vergleich zu vielen anderen Kirschsorten kleiner und herber. Ihr würziges und vollmundiges Aroma wird in den Maraschino-Likören meist mit einer Bittermandelnote ergänzt. Hergestellt wird der Likör entweder durch die Destillation vergorener Maraska-Kirschen oder durch das Destillieren eines alkoholischen Auszugs der Kirschen, die in Agraralkohol eingemaischt werden. 

Ihr umfassender Leitfaden zu Maraschino-Likör

Maraschino-Likör, ein Destillat von seltener Reinheit und außergewöhnlichem Geschmack, fasziniert Genießer weltweit. Ursprünglich aus der Maraska-Kirsche gewonnen, die in der dalmatinischen Region Kroatiens heimisch ist, hat sich Maraschino durch seine vielseitige Verwendbarkeit in der Küche und Mixologie einen Namen gemacht. Dieser Likör, der sowohl pur als auch als Zutat in erlesenen Cocktails geschätzt wird, ist einzigartig durch seine Herstellungsmethode, die die ganze Kirsche einschließlich des Kerns nutzt. In diesem Leitfaden finden Sie viele wertvolle Einblicke und Antworten. Hier werden alle Ihre Fragen beantwortet.

Ein klarer, intensiv-aromatischer Likör aus Sauerkirschen. Die Frucht der Maraska-Kirsche ist im Vergleich zu vielen anderen Kirschsorten kleiner und herber. Ihr würziges und vollmundiges Aroma... mehr erfahren »
Fenster schließen
Maraschino

Ein klarer, intensiv-aromatischer Likör aus Sauerkirschen.

Die Frucht der Maraska-Kirsche ist im Vergleich zu vielen anderen Kirschsorten kleiner und herber. Ihr würziges und vollmundiges Aroma wird in den Maraschino-Likören meist mit einer Bittermandelnote ergänzt. Hergestellt wird der Likör entweder durch die Destillation vergorener Maraska-Kirschen oder durch das Destillieren eines alkoholischen Auszugs der Kirschen, die in Agraralkohol eingemaischt werden. 

Ihr umfassender Leitfaden zu Maraschino-Likör

Maraschino-Likör, ein Destillat von seltener Reinheit und außergewöhnlichem Geschmack, fasziniert Genießer weltweit. Ursprünglich aus der Maraska-Kirsche gewonnen, die in der dalmatinischen Region Kroatiens heimisch ist, hat sich Maraschino durch seine vielseitige Verwendbarkeit in der Küche und Mixologie einen Namen gemacht. Dieser Likör, der sowohl pur als auch als Zutat in erlesenen Cocktails geschätzt wird, ist einzigartig durch seine Herstellungsmethode, die die ganze Kirsche einschließlich des Kerns nutzt. In diesem Leitfaden finden Sie viele wertvolle Einblicke und Antworten. Hier werden alle Ihre Fragen beantwortet.


Produktüberblick über die Maraschino-Sorten in unserem Online Shop:

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Topseller
Luxardo Maraschino Originale 9685
Luxardo Maraschino Originale Kirschlikör - 0,7L...
0.7 l (23,27 € * / 1 l)
16,29 € *
Bols Maraschino Likör - 0,7L 24% vol
Bols Maraschino Likör - 0,7L 24% vol
0.7 l (15,27 € * / 1 l)
10,69 € *
Ciemme Maraschino - 0,7L 30% vol
Ciemme Maraschino - 0,7L 30% vol
0.7 l (16,63 € * / 1 l)
11,64 € *
Giffard Maraschino Likör Marasquin - 0,7L 25% vol
Giffard Maraschino Likör Marasquin - 0,7L 25% vol
0.7 l (17,96 € * / 1 l)
12,57 € *
Schladerer Schwarzwald Maraschino - 0,5L 32% vol
Schladerer Schwarzwald Maraschino - 0,5L 32% vol
0.5 l (35,54 € * / 1 l)
17,77 € *
De Kuyper Marasquin - 0,7L 30% vol
De Kuyper Marasquin - 0,7L 30% vol
0.7 l (16,84 € * / 1 l)
11,79 € *
Marcati Maraschino - 0,7L 24% vol
Marcati Maraschino - 0,7L 24% vol
0.7 l (13,14 € * / 1 l)
9,20 € * 10,53 € *

Was unterscheidet Maraschino-Likör von anderen Kirschlikören?

Maraschino-Likör zeichnet sich durch seine spezielle Herstellung und seinen einzigartigen Geschmack aus, der ihn von anderen Kirschlikören unterscheidet. Im Gegensatz zu den meisten Kirschlikören, die aus dem Saft oder dem Extrakt der Frucht hergestellt werden, wird Maraschino aus den ganzen Maraska-Kirschen, einschließlich der Kerne, hergestellt. Diese Methode verleiht dem Maraschino seinen charakteristischen, leicht bitteren Geschmack und sein ausgeprägtes Aroma. Zudem wird er oft in klaren Flaschen verkauft, um seine Reinheit und Farblosigkeit zu betonen, was ebenfalls ein Unterscheidungsmerkmal darstellt.

Kann Maraschino-Likör in Cocktails mit anderen starken Spirituosen kombiniert werden?

Ja, Maraschino-Likör kann sehr gut in Cocktails mit anderen starken Spirituosen kombiniert werden. Sein einzigartiges Aroma und sein leicht süßer, aber komplexer Geschmack machen ihn zu einem beliebten Zusatz in vielen klassischen und modernen Cocktailrezepten. Maraschino harmoniert besonders gut mit klaren Spirituosen wie Gin und Wodka, aber auch mit dunkleren Sorten wie Whisky und Rum. Er wird oft in geringen Mengen verwendet, um Cocktails eine gewisse Tiefe und Komplexität zu verleihen, ohne dabei den Gesamtgeschmack zu dominieren.

Welche Rolle spielt Maraschino-Likör in der traditionellen Küche seines Herkunftslandes?

In seinem Herkunftsland, insbesondere in Kroatien und Italien, spielt Maraschino-Likör eine wichtige Rolle in der traditionellen Küche. Er wird nicht nur als Digestif nach dem Essen genossen, sondern auch in der Zubereitung von Desserts und anderen Speisen verwendet. Maraschino verleiht Kuchen, Gebäck und Fruchtdesserts eine besondere Note. In Kroatien wird er z.B. in der Zubereitung von Maraschino-Kirschen verwendet, die als Dekoration für verschiedene Desserts dienen oder in Cocktails eingelegt werden. Seine Verwendung in der Küche zeugt von seiner Vielseitigkeit und seiner Fähigkeit, Gerichten ein einzigartiges Aroma zu verleihen.

Was sind die charakteristischen Cocktails, in denen Maraschino-Likör verwendet wird?

Maraschino-Likör ist ein Schlüsselelement in vielen klassischen und charakteristischen Cocktails. Zu den bekanntesten gehört der Aviation Cocktail, der neben Maraschino-Likör auch Gin, Zitronensaft und oft Veilchenlikör enthält. Ein weiterer klassischer Cocktail ist der Last Word, eine ausgewogene Mischung aus Gin, Maraschino-Likör, grünem Chartreuse und frischem Limettensaft. Der Hemingway Daiquiri, auch bekannt als Papa Doble, ist ebenfalls bemerkenswert; dieser erfrischende Cocktail kombiniert Rum, Maraschino-Likör, Grapefruitsaft und Limettensaft. Diese Cocktails zeichnen sich durch ihre Komplexität und die harmonische Balance zwischen Süße und Säure aus, wobei Maraschino eine Schlüsselrolle bei der Verstärkung der aromatischen Tiefe spielt.

Wie hat sich die Produktion und Popularität von Maraschino-Likör im Laufe der Zeit entwickelt?

Die Produktion und Popularität von Maraschino-Likör haben im Laufe der Jahre erhebliche Veränderungen erfahren. Ursprünglich im 16. Jahrhundert in Klöstern der Dalmatinischen Küste hergestellt, wurde Maraschino im 18. und 19. Jahrhundert in Europa und später in Amerika zunehmend beliebt. Seine Produktion wurde industrieller, wobei die Familie Luxardo in Italien eine führende Rolle bei der Verfeinerung des Herstellungsprozesses spielte. Trotz eines Rückgangs der Beliebtheit in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, teilweise bedingt durch Prohibition und Weltkriege, erlebte Maraschino im späten 20. und frühen 21. Jahrhundert ein Revival, vor allem durch das wachsende Interesse an klassischen Cocktails und der Cocktailkultur. Heute ist Maraschino-Likör weltweit anerkannt und wird sowohl in traditionellen als auch in zeitgenössischen Rezepten geschätzt.