Indian Pale Ale

IPA preiswert kaufen

Das Indian Pale Ale ist stark durch die US-amerikanische „Craft-Beer“ Bewegung der 2000er Jahre geprägt. Es handelt sich um ein obergäriges, helles und stark hopfenbetontes Bier. Manche Indian Pale Ales (IPAs) werden gar „hopfengestopft“. Das bedeutet, das während der Reifung zusätzlicher Hopfen zugeführt wird, um ein möglichst intensives Aroma zu erreichen. Der Name dieser Biervariante geht auf das obergärige Pale Ale (Oktoberbier) aus England zurück. Die in London ansässige „Bow Brewery“ produzierte für die East India Company ein Bier, welches sich durch einen hohen Gehalt an Alkohol und Hopfen von der dreimonatigen Schiffsreise und den klimatisch schwierigen Bedingungen an Bord der Segelfrachter nicht beeindrucken ließ.

Die Bezeichnung „Indian Pale Ale“ wurde erstmals 1830 in einer Werbeanzeige der Brauerei Hodgson verwendet. Die moderne Geschichte des IPA begann in den USA in den 1980er Jahren. Inzwischen gibt es keine moderne Brauerei ohne ein IPA-Bier. Für die Stopfung mit Hopfen werden möglichst exotische Hopfensorten ausgewählt. Mit dem Hopfen erhält das Bier seine Aromen, welche von fruchtigen Noten (Mango, Grapefruit, Aprikose, Erdbeere, etc. ) bis zu Kräuter- und Harznoten reichen können.

IPA preiswert kaufen Das Indian Pale Ale ist stark durch die US-amerikanische „Craft-Beer“ Bewegung der 2000er Jahre geprägt. Es handelt sich um ein obergäriges, helles und stark hopfenbetontes... mehr erfahren »
Fenster schließen
Indian Pale Ale

IPA preiswert kaufen

Das Indian Pale Ale ist stark durch die US-amerikanische „Craft-Beer“ Bewegung der 2000er Jahre geprägt. Es handelt sich um ein obergäriges, helles und stark hopfenbetontes Bier. Manche Indian Pale Ales (IPAs) werden gar „hopfengestopft“. Das bedeutet, das während der Reifung zusätzlicher Hopfen zugeführt wird, um ein möglichst intensives Aroma zu erreichen. Der Name dieser Biervariante geht auf das obergärige Pale Ale (Oktoberbier) aus England zurück. Die in London ansässige „Bow Brewery“ produzierte für die East India Company ein Bier, welches sich durch einen hohen Gehalt an Alkohol und Hopfen von der dreimonatigen Schiffsreise und den klimatisch schwierigen Bedingungen an Bord der Segelfrachter nicht beeindrucken ließ.

Die Bezeichnung „Indian Pale Ale“ wurde erstmals 1830 in einer Werbeanzeige der Brauerei Hodgson verwendet. Die moderne Geschichte des IPA begann in den USA in den 1980er Jahren. Inzwischen gibt es keine moderne Brauerei ohne ein IPA-Bier. Für die Stopfung mit Hopfen werden möglichst exotische Hopfensorten ausgewählt. Mit dem Hopfen erhält das Bier seine Aromen, welche von fruchtigen Noten (Mango, Grapefruit, Aprikose, Erdbeere, etc. ) bis zu Kräuter- und Harznoten reichen können.


Produktüberblick über die Indian Pale Ale-Sorten in unserem Online Shop:

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Houblon Chouffe IPA - 0,33L 9% vol

Houblon Chouffe IPA Bier - 0,33L 9% vol

Das Houblon Chouffe Bier stammt aus der belgischen Brasserie d'Achouffe und wird in den Ardennen gebraut. Als obergäriges Bier wird es ungefiltert auf die Flasche gefüllt und reift durch die Zugabe von Hefe sowohl im Fass wie auf der...
0.33 l (9,42 € * / 1 l)
3,11 € * zzgl.
Pfand
Ausverkauft
BraufactuM Prostuga IPA - 0,33L 6,8% vol

Braufactum Prostuga IPA Bier - 0,33L 6,8% vol

Das Progusta Craftbier von BraufactuM ist eine Neuinterpretation des IPA. Für diese Spezialität wird eine Kalthopfung mit den Sorten Hallertauer Mittelfrüh und Citra vorgenommen, wodurch ein fruchtig-herbes IPA entsteht, das durch...
0.33 l (6,03 € * / 1 l)
1,99 € * zzgl.
Pfand