Pflaumenlikör

Pflaumenlikör oder Zwetschgenlikör zählt zu den klassischen Likören.

Der Pflaumenlikör basiert auf der Pflaume. Die Pflaume wird bereits seit Jahrtausenden kultiviert. Schon bei den Römern waren Pflaumen und daraus gewonnene Getränke ausgesprochen beliebt. In Deutschland befinden sich die größten Anbaugebiete in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Klassischerweise werden Pflaumen auch gerne zu Obstbrand verarbeitet. Hochwertige Pflaumenliköre basieren auf einem Pflaumenbrand. Die meisten Pflaumenliköre basieren aber auf Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs, der mit Pflaumen aromatisiert wird. Der Alkoholgehalt von Pflaumenlikör liegt in der Regel zwischen 15%vol. und 30%vol. Damit haben Pflaumenliköre in der Regel einen vergleichsweise niedrigen Alkoholgehalt. Der Pflaumenlikör ist meist zum puren Verzehr gedacht. Da Pflaumen im Herbst geerntet werden, werden die Früchte und auch der Liköre gerne im Herbst und Winter verzehrt. Pflaumenlikör eignet sich auch für die Zubereitung von alkoholhaltigen Heißgetränken, die als Punsch oder Grog ebenfalls gerne im Herbst und Winter getrunken werden. Probieren Sie gerne einen der fruchtigen Pflaumenliköre aus unserem Sortiment und überzeugen Sie sich von deren Qualität. Erfahren Sie hier mehr.

Pflaumenlikör oder Zwetschgenlikör zählt zu den klassischen Likören. Der Pflaumenlikör basiert auf der Pflaume. Die Pflaume wird bereits seit Jahrtausenden kultiviert. Schon bei den Römern waren... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pflaumenlikör

Pflaumenlikör oder Zwetschgenlikör zählt zu den klassischen Likören.

Der Pflaumenlikör basiert auf der Pflaume. Die Pflaume wird bereits seit Jahrtausenden kultiviert. Schon bei den Römern waren Pflaumen und daraus gewonnene Getränke ausgesprochen beliebt. In Deutschland befinden sich die größten Anbaugebiete in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Klassischerweise werden Pflaumen auch gerne zu Obstbrand verarbeitet. Hochwertige Pflaumenliköre basieren auf einem Pflaumenbrand. Die meisten Pflaumenliköre basieren aber auf Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs, der mit Pflaumen aromatisiert wird. Der Alkoholgehalt von Pflaumenlikör liegt in der Regel zwischen 15%vol. und 30%vol. Damit haben Pflaumenliköre in der Regel einen vergleichsweise niedrigen Alkoholgehalt. Der Pflaumenlikör ist meist zum puren Verzehr gedacht. Da Pflaumen im Herbst geerntet werden, werden die Früchte und auch der Liköre gerne im Herbst und Winter verzehrt. Pflaumenlikör eignet sich auch für die Zubereitung von alkoholhaltigen Heißgetränken, die als Punsch oder Grog ebenfalls gerne im Herbst und Winter getrunken werden. Probieren Sie gerne einen der fruchtigen Pflaumenliköre aus unserem Sortiment und überzeugen Sie sich von deren Qualität. Erfahren Sie hier mehr.


Produktüberblick über die Pflaumenlikör-Sorten in unserem Online Shop:

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Layla Der Schuss Pflaumenlikör - 0,7L 15% vol
Layla Der Schuss Pflaumenlikör - 0,7L 15% vol
0.7 l (15,56 € * / 1 l)
10,89 € *
Paket [20 x 0,02L] Layla Der Schuss Pflaumenlikör - 0,4L 15% vol
Paket [20 x 0,02L] Layla Der Schuss...
0.4 l (36,00 € * / 1 l)
14,40 € *
Soplica Sliwkowa Pflaume - 0,5L 30% vol
Soplica Sliwkowa Pflaume - 0,5L 30% vol
0.5 l (18,46 € * / 1 l)
9,23 € *
Paket [25 x 0,02L] Kleiner Klopfer Pfläumchen Likör - 0,5L 17% vol
Paket [25 x 0,02L] Kleiner Klopfer Pfläumchen...
0.5 l (23,18 € * / 1 l)
11,59 € *
Pircher Rote Hexe Pflaume mit Zimt - 0,7L 18% vol
Pircher Rote Hexe Pflaume mit Zimt - 0,7L 18% vol
0.7 l (18,53 € * / 1 l)
12,97 € *
Pircher Prugna Pflaumenlikör - 0,7L 25% vol
Pircher Prugna Pflaumenlikör - 0,7L 25% vol
0.7 l (18,17 € * / 1 l)
12,72 € *
Unicum Zwetschke - 0,7L 34,5% vol
Unicum Zwetschke - 0,7L 34,5% vol
0.7 l (25,70 € * / 1 l)
17,99 € *
Ausverkauft
Pflaumen August Likör - 0,7L 25% vol
Pflaumen August Likör - 0,7L 25% vol
0.7 l (14,14 € * / 1 l)
9,90 € *
Gräfs Fränkische Pflaume Likör - 0,5L 25% vol
Gräfs Fränkische Pflaume Likör - 0,5L 25% vol
0.5 l (15,14 € * / 1 l)
7,57 € * 8,12 € *
Kisker Pflaume - 0,7L 18% vol
Kisker Pflaume - 0,7L 18% vol
0.7 l (10,56 € * / 1 l)
7,39 € *
Mackenstedter Pflaume - 0,7L 15% vol
Mackenstedter Pflaume - 0,7L 15% vol
0.7 l (13,03 € * / 1 l)
9,12 € *
Layla Der Schuss Pflaumenlikör - 0,02L 15% vol
Layla Der Schuss Pflaumenlikör - 0,02L 15% vol
0.02 l (88,00 € * / 1 l)
1,76 € *
Prinz Fränkische Pflaume - 0,5L 20% vol
Prinz Fränkische Pflaume - 0,5L 20% vol
0.5 l (25,84 € * / 1 l)
12,92 € *
Birkenhof Winterpflaume Likör - 0,7L 17,5% vol
Birkenhof Winterpflaume Likör - 0,7L 17,5% vol
0.7 l (14,27 € * / 1 l)
9,99 € *
Original Dresdner Birne-Pflaumen-Likör - 0,7L 25% vol
Original Dresdner Birne-Pflaumen-Likör - 0,7L...
0.7 l (23,03 € * / 1 l)
16,12 € *

Was ist der Unterschied zwischen Pflaumenlikör und Pflaumenschnaps?

Pflaumenlikör und Pflaumenschnaps unterscheiden sich hauptsächlich in ihrer Herstellung und ihrem Alkoholgehalt. Pflaumenlikör ist ein süßes, aromatisiertes Getränk, das durch das Einlegen von Pflaumen in Alkohol und das Hinzufügen von Zucker oder anderen Süßungsmitteln hergestellt wird. Sein Alkoholgehalt ist in der Regel niedriger als der von Pflaumenschnaps. Pflaumenschnaps hingegen ist ein destilliertes Getränk, das aus vergorenen Pflaumen hergestellt wird. Durch die Destillation wird ein Getränk mit einem höheren Alkoholgehalt erzeugt, das typischerweise klar ist und einen stärkeren Pflaumengeschmack mit weniger Süße aufweist als der Likör.

Welche Aromen harmonieren gut mit Pflaumenlikör in Cocktails?

Pflaumenlikör bietet eine vielseitige Basis für Cocktails und harmoniert gut mit einer Vielzahl von Aromen. Süße und würzige Aromen, wie Zimt, Vanille und Sternanis, ergänzen die natürliche Süße der Pflaumen. Zitrusfrüchte wie Orangen, Zitronen und Limetten können einen schönen Kontrast zur Süße bieten und die Aromen aufhellen. Kräuter wie Rosmarin und Thymian fügen eine erdige Note hinzu, die besonders gut zu den reichen, fruchtigen Noten des Likörs passt. Für einen raffinierten Touch können auch andere Spirituosen, wie Whisky, Rum oder Gin, je nach Geschmack des Cocktails hinzugefügt werden.

Kann man Pflaumenlikör in Desserts verwenden? Wenn ja, wie?

Pflaumenlikör ist eine ausgezeichnete Zutat für Desserts, da er Süße und Tiefe zu vielen Rezepten hinzufügen kann. Er kann zum Beispiel in Fruchtsaucen für Eiscreme oder Panna Cotta eingearbeitet werden, um eine reiche, fruchtige Note zu verleihen. Ein Schuss Pflaumenlikör kann auch Kuchen und Tortenfüllungen eine zusätzliche Geschmacksebene geben. Für ein einfaches, aber eindrucksvolles Dessert kann Pflaumenlikör über frisches Obst, wie geschnittene Pfirsiche oder Beeren, geträufelt werden. Außerdem eignet er sich hervorragend zum Aromatisieren von Schokoladendesserts, da die Kombination von Schokolade und Pflaume einen klassisch dekadenten Geschmack ergibt.