Wermut

Wermut ist ein Wein, der mit Gewürzen und Kräutern aromatisiert ist.

Vermouth oder auch Wermut-Wein ist ein Getränk, welches mit Kräutern und Gewürzen versetzt und aufgespritet worden ist. Der Alkoholgehalt beträgt dann zwischen 14,5 und 21,9 %; der Zuckergehalt kann verschieden ausfallen. Das Wermutkraut, welches als Tee und Gewürz bekannt ist, gab dem Wein seinen Namen, da es mit seinem bitteren Aroma den Wein besonders prägt. Besonders beliebt ist Wermut als Aperitif; er wird gern zum Mixen von Cocktails benutzt und auch zur Verfeinerung in der guten Küche. Bereits seit dem 18. Jahrhundert ist der Wermut-Wein bekannt und beliebt. Die Wermut-Wein-Arten aus Italien haben meist eine liebliche Note, während solche aus Frankreich trocken sind. Besonders bekannten Marken von Wermut sind Gotano, Cinzano oder Martini.

Entdecken Sie die Welt des Wermuts: Ein umfassender Leitfaden

Wermut, ein aromatisierter Wein mit einer reichen Geschichte und einer beeindruckenden Vielfalt an Stilen und Geschmacksprofilen, hat die Kunst des Mixens und Genießens von Cocktails wesentlich geprägt. Von klassischen Rezepturen, die auf traditionellen Herstellungsverfahren basieren, bis hin zu innovativen handwerklichen Kreationen, die die Grenzen des Möglichen erweitern – Wermut bietet für jeden Geschmack etwas. Egal, ob Sie ein Liebhaber der Cocktailkultur sind, sich für die kulinarischen Aspekte interessieren oder einfach neugierig auf die vielfältigen Geschmacksrichtungen und Aromen sind, die Wermut zu bieten hat, dieser Leitfaden wird Sie auf eine Entdeckungsreise mitnehmen. Tauchen Sie ein in die Welt des Wermuts und erfahren Sie alles über seine Geschichte, Herstellung, die bekanntesten Marken und wie Sie ihn am besten genießen können. Hier werden alle Ihre Fragen beantwortet.

Wermut ist ein Wein, der mit Gewürzen und Kräutern aromatisiert ist. Vermouth oder auch Wermut-Wein ist ein Getränk, welches mit Kräutern und Gewürzen versetzt und aufgespritet worden ist. Der... mehr erfahren »
Fenster schließen
Wermut

Wermut ist ein Wein, der mit Gewürzen und Kräutern aromatisiert ist.

Vermouth oder auch Wermut-Wein ist ein Getränk, welches mit Kräutern und Gewürzen versetzt und aufgespritet worden ist. Der Alkoholgehalt beträgt dann zwischen 14,5 und 21,9 %; der Zuckergehalt kann verschieden ausfallen. Das Wermutkraut, welches als Tee und Gewürz bekannt ist, gab dem Wein seinen Namen, da es mit seinem bitteren Aroma den Wein besonders prägt. Besonders beliebt ist Wermut als Aperitif; er wird gern zum Mixen von Cocktails benutzt und auch zur Verfeinerung in der guten Küche. Bereits seit dem 18. Jahrhundert ist der Wermut-Wein bekannt und beliebt. Die Wermut-Wein-Arten aus Italien haben meist eine liebliche Note, während solche aus Frankreich trocken sind. Besonders bekannten Marken von Wermut sind Gotano, Cinzano oder Martini.

Entdecken Sie die Welt des Wermuts: Ein umfassender Leitfaden

Wermut, ein aromatisierter Wein mit einer reichen Geschichte und einer beeindruckenden Vielfalt an Stilen und Geschmacksprofilen, hat die Kunst des Mixens und Genießens von Cocktails wesentlich geprägt. Von klassischen Rezepturen, die auf traditionellen Herstellungsverfahren basieren, bis hin zu innovativen handwerklichen Kreationen, die die Grenzen des Möglichen erweitern – Wermut bietet für jeden Geschmack etwas. Egal, ob Sie ein Liebhaber der Cocktailkultur sind, sich für die kulinarischen Aspekte interessieren oder einfach neugierig auf die vielfältigen Geschmacksrichtungen und Aromen sind, die Wermut zu bieten hat, dieser Leitfaden wird Sie auf eine Entdeckungsreise mitnehmen. Tauchen Sie ein in die Welt des Wermuts und erfahren Sie alles über seine Geschichte, Herstellung, die bekanntesten Marken und wie Sie ihn am besten genießen können. Hier werden alle Ihre Fragen beantwortet.


Produktüberblick über die Wermut-Sorten in unserem Online Shop:

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Topseller
Ausverkauft
Topseller
Martini Extra Dry Vermouth - 0,75L 15% vol
Martini Extra Dry Vermouth - 0,75L 15% vol
0.75 l (10,03 € * / 1 l)
7,52 € *
Dolin Vermouth Dry - 0,75L 17,5% vol
Dolin Vermouth Dry - 0,75L 17,5% vol
0.75 l (13,92 € * / 1 l)
10,44 € *
Dolin Vermouth Rouge - 0,75L 16% vol
Dolin Vermouth Rouge - 0,75L 16% vol
0.75 l (13,92 € * / 1 l)
10,44 € *
Neuer Artikel 16263
Cocchi Storico Vermouth di Torino - 0,75L 16% vol
0.75 l (29,63 € * / 1 l)
22,22 € *
Noilly Prat Original Dry Vermouth - 0,75L 18% vol
Noilly Prat Original Dry Vermouth - 0,75L 18% vol
0.75 l (16,59 € * / 1 l)
12,44 € *
Noilly Prat Ambre Vermouth - 0,75L 16% vol
Noilly Prat Ambre Vermouth - 0,75L 16% vol
0.75 l (17,07 € * / 1 l)
12,80 € *
Noilly Prat Rouge Vermouth - 0,75L 16% vol
Noilly Prat Rouge Vermouth - 0,75L 16% vol
0.75 l (18,12 € * / 1 l)
13,59 € *
Martini Riserva Speciale Rubino - 0,75L 18% vol
Martini Riserva Speciale Rubino - 0,75L 18% vol
0.75 l (18,65 € * / 1 l)
13,99 € *
Cinzano Rosso Vermouth - 0,75L 14,4% vol
Cinzano Rosso Vermouth - 0,75L 14,4% vol
0.75 l (9,79 € * / 1 l)
7,34 € *
Dolin Vermouth Blanc - 16% vol - (0,75L)
Dolin Vermouth Blanc - 0,75L 16% vol
0.75 l (13,92 € * / 1 l)
10,44 € *
Belsazar Vermouth Red - 0,75L 18% vol
Belsazar Vermouth Red - 0,75L 18% vol
0.75 l (22,96 € * / 1 l)
17,22 € *
Lustau Vermut Red - 0,75L 15% vol
Lustau Vermut Red - 0,75L 15% vol
0.75 l (21,79 € * / 1 l)
16,34 € *
Neuer Artikel 18149
Starlino Rosso Vermouth - 0,75L 17% vol
0.75 l (18,99 € * / 1 l)
14,24 € *
Ottos Athens Vermouth - 0,75L 17% vol
Ottos Athens Vermouth - 0,75L 17% vol
0.75 l (22,32 € * / 1 l)
16,74 € *
Belsazar Vermouth Riesling - 0,75L 16% vol
Belsazar Vermouth Riesling - 0,75L 16% vol
0.75 l (18,40 € * / 1 l)
13,80 € *
Carpano Classico Vermouth - 0,75L 16% vol
Carpano Classico Vermouth - 0,75L 16% vol
0.75 l (19,23 € * / 1 l)
14,42 € *
Martini Riserva Speciale Ambrato - 0,75L 18% vol
Martini Riserva Speciale Ambrato - 0,75L 18% vol
0.75 l (18,65 € * / 1 l)
13,99 € *
Muntaner Vermut Blanco - 0,75L 18% vol
Muntaner Vermut Blanco - 0,75L 18% vol
0.75 l (19,07 € * / 1 l)
14,30 € *
Cinzano Bianco Vermouth - 0,75L 15% vol
Cinzano Bianco Vermouth - 0,75L 15% vol
0.75 l (9,79 € * / 1 l)
7,34 € *
Drapo Vermouth Bianco - 0,75L 16% vol
Drapo Vermouth Bianco - 0,75L 16% vol
0.75 l (16,64 € * / 1 l)
12,48 € *
Vermouth del Professore Rosso - 0,75L 18% vol
Vermouth del Professore Rosso - 0,75L 18% vol
0.75 l (36,73 € * / 1 l)
27,55 € *
Vermouth del Professore Chinato - 0,75L 18% vol
Vermouth del Professore Chinato - 0,75L 18% vol
0.75 l (29,55 € * / 1 l)
22,16 € *
Helmut Wermut Der Rote - 0,75L 16% vol
Helmut Wermut Der Rote - 0,75L 16% vol
0.75 l (36,97 € * / 1 l)
27,73 € *
Lustau Vermut White - 0,75L 15% vol
Lustau Vermut White - 0,75L 15% vol
0.75 l (21,79 € * / 1 l)
16,34 € *
Belsazar Vermouth Dry - 0,75L 19% vol
Belsazar Vermouth Dry - 0,75L 19% vol
0.75 l (22,88 € * / 1 l)
17,16 € *
Carpano Dry Vermouth - 0,75L 18% vol
Carpano Dry Vermouth - 0,75L 18% vol
0.75 l (19,23 € * / 1 l)
14,42 € *
Carpano Bianco Vermouth - 0,75L 14,9% vol
Carpano Bianco Vermouth - 0,75L 14,9% vol
0.75 l (17,03 € * / 1 l)
12,77 € *
Cinzano Rosso Vermouth - 1 Liter 16% vol
Cinzano Rosso Vermouth - 1 Liter 16% vol
1 l
10,79 € * 12,52 € *
Muntaner Vermut Rosso - 0,75L 18% vol
Muntaner Vermut Rosso - 0,75L 18% vol
0.75 l (19,07 € * / 1 l)
14,30 € *
La Quintinye Vermouth Royal Blanc - 0,7L 16% vol
La Quintinye Vermouth Royal Blanc - 0,75L 16% vol
0.75 l (27,15 € * / 1 l)
20,36 € *
Vermouth Routin Dry - 0,75L 16,9% vol
Vermouth Routin Dry - 0,75L 16,9% vol
0.75 l (26,47 € * / 1 l)
19,85 € *
Belsazar Vermouth White - 0,75L 18% vol
Belsazar Vermouth White - 0,75L 18% vol
0.75 l (22,96 € * / 1 l)
17,22 € *
Drapo Vermouth Rosso - 0,75L 16% vol
Drapo Vermouth Rosso - 0,75L 16% vol
0.75 l (18,40 € * / 1 l)
13,80 € *
Helmut Wermut Der Weisse - 0,75L 17% vol
Helmut Wermut Der Weisse - 0,75L 17% vol
0.75 l (36,97 € * / 1 l)
27,73 € *
Apros Vermouth Red - 0,75L 18% vol
Apros Vermouth Red - 0,75L 18% vol
0.75 l (27,05 € * / 1 l)
20,29 € *
Apros Vermouth White - 0,75L 18% vol
Apros Vermouth White - 0,75L 18% vol
0.75 l (27,05 € * / 1 l)
20,29 € *
Helmut Wermut Der Rose - 0,75L 18% vol
Helmut Wermut Der Rosé - 0,75L 18% vol
0.75 l (35,56 € * / 1 l)
26,67 € *
Neuer Artikel 14896
Bottega Vermouth Bianco - 0,75L 16% vol
0.75 l (18,09 € * / 1 l)
13,57 € *
Neuer Artikel 14897
Bottega Vermouth Rosso - 0,75L 16% vol
0.75 l (18,11 € * / 1 l)
13,58 € *
Ferdinands Rosé Vermouth - 0,5L 17% vol
Ferdinands Rosé Vermouth - 0,5L 17% vol
0.5 l (31,14 € * / 1 l)
15,57 € *
Neuer Artikel 16262
Cocchi Dopo Teatro Vermouth Amaro - 0,75L 16% vol
0.75 l (40,81 € * / 1 l)
30,61 € *
1 von 2

Was unterscheidet Wermut von anderen Spirituosen oder Weinen?

Wermut ist ein aromatisierter Wein, der sich vor allem durch die Zugabe von Wermutkraut (Artemisia absinthium) sowie einer Vielzahl anderer Kräuter und Gewürze von anderen Spirituosen oder Weinen unterscheidet. Im Gegensatz zu reinen Weinen, die aus fermentiertem Traubensaft bestehen, wird Wermut zusätzlich mit Alkohol versetzt, um den Geschmack der Botanicals zu konservieren und den Alkoholgehalt zu erhöhen. Diese einzigartige Kombination aus Weinbasis, Kräuterinfusionen und zusätzlichem Alkohol verleiht Wermut seine charakteristischen Geschmacksprofile, die von trocken und bitter bis süß und aromatisch reichen können.

Wie wird Wermut klassifiziert und was bedeuten die verschiedenen Stile (z.B. trocken, süß)?

Wermut wird hauptsächlich nach seinem Geschmacksprofil und Zuckergehalt klassifiziert. Die drei grundlegenden Stile sind trockener (oder weißer) Wermut, roter (oder süßer) Wermut und Rosé-Wermut. Trockener Wermut hat einen relativ geringen Zuckergehalt und wird oft in Martinis oder als Aperitif verwendet. Roter Wermut ist süßer und hat einen höheren Zuckergehalt, was ihn ideal für Cocktails wie den Manhattan macht. Rosé-Wermut bietet eine Balance zwischen diesen beiden Stilen und zeichnet sich durch eine Vielfalt an Geschmacksnoten aus. Zusätzlich gibt es noch spezialisierte Stile wie Extra-Trocken, Bianco (eine süßere Form des weißen Wermuts) und verschiedene handwerkliche Varianten, die spezifische Kräuter- und Gewürzmischungen verwenden, um einzigartige Geschmacksprofile zu erzeugen.

Welche Rolle spielt Wermut in der Geschichte der Cocktails?

Wermut hat eine lange und bedeutende Geschichte in der Welt der Cocktails. Bereits im 19. Jahrhundert wurde er als Schlüsselzutat in vielen klassischen Cocktails verwendet. Der Martini und der Manhattan, zwei der berühmtesten Cocktails überhaupt, enthalten Wermut als Hauptbestandteil. Die Popularität von Wermut in Cocktails ist auf seinen komplexen Geschmack zurückzuführen, der Tiefe und Nuancen zu Mixgetränken hinzufügt. Darüber hinaus hat Wermut als Aperitif die Kultur des Cocktailtrinkens geprägt, indem er als Appetitanreger vor Mahlzeiten dient. Seine Vielseitigkeit und die Fähigkeit, sowohl die Rolle des Hauptakteurs als auch die des Nebendarstellers in Cocktails zu spielen, machen ihn zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Cocktailkultur.

Welche sind die bekanntesten Wermutmarken und was macht sie besonders?

Die bekanntesten Wermutmarken haben eine lange Tradition und sind auf der ganzen Welt für ihre Qualität und ihren einzigartigen Geschmack bekannt. Hier sind einige der renommiertesten Marken und was sie besonders macht:

Martini & Rossi
Besonderheit: Martini & Rossi ist vielleicht die ikonischste Wermutmarke, bekannt für ihre breite Palette von Wermuts, einschließlich des Martini Rosso, Bianco und Extra Dry. Das Unternehmen wurde Mitte des 19. Jahrhunderts in Italien gegründet und hat sich einen Namen gemacht durch seine konsequente Qualität und den charakteristischen Geschmack. Martini & Rossi ist auch für seine bedeutende Rolle in der Popkultur und seine Assoziation mit dem klassischen Martini-Cocktail bekannt.

Cinzano
Besonderheit: Cinzano, eine weitere historische italienische Marke, die bis ins Jahr 1757 zurückreicht, bietet eine Vielfalt von Wermuts, darunter Rosso, Bianco und Rosé. Cinzano ist bekannt für seine feine Balance zwischen Süße und Bitterkeit sowie für die Verwendung hochwertiger Kräuter und Gewürze, die seinen Wermuts einen reichen und komplexen Geschmack verleihen.

Carpano
Besonderheit: Carpano ist berühmt für seinen Antica Formula, einen süßen roten Wermut, der oft als der erste moderne Wermut angesehen wird. Er wurde 1786 in Turin, Italien, von Antonio Benedetto Carpano erfunden und zeichnet sich durch seine reiche Zusammensetzung aus Vanille und exotischen Gewürzen aus. Der Antica Formula ist besonders beliebt unter Kennern und wird oft in Premium-Cocktails verwendet.

Noilly Prat
Besonderheit: Noilly Prat, eine französische Marke aus dem 19. Jahrhundert, ist vor allem für ihren trockenen Wermut bekannt. Der einzigartige Herstellungsprozess, bei dem die Weine im Freien in Eichenfässern gelagert werden, um den Elementen ausgesetzt zu sein, verleiht dem Wermut ein unverwechselbares Aroma. Noilly Prat ist ein Muss in vielen klassischen Cocktails, insbesondere im Martini.

Punt e Mes
Besonderheit: Punt e Mes, wörtlich "Punkt und Halb" auf Piemontesisch, ist ein italienischer Wermut mit einer ausgeprägten Mischung aus süßen und bitteren Geschmacksnoten. Er wird hergestellt von Carpano und ist bekannt für sein reichhaltiges Aroma und seine Vielseitigkeit in Cocktails.
Diese Marken haben sich durch die Jahrhunderte einen festen Platz in der Welt der Spirituosen gesichert, nicht nur wegen ihrer Geschichte und Tradition, sondern auch wegen ihrer Hingabe an Qualität und Geschmack. Jede Marke hat ihre eigenen geheimen Rezepturen und Herstellungsprozesse, die ihren Wermut einzigartig machen. Ob als Schlüsselzutat in Cocktails oder als genussvolles Getränk allein, die bekanntesten Wermutmarken bieten eine Palette von Geschmacksrichtungen, die die Sinne beleben und die Kultur des Wermuts weltweit bereichern.

Welche Aromen und Geschmacksnoten sind charakteristisch für Wermut?

Wermut ist bekannt für seine vielfältigen und komplexen Aromen, die von den verwendeten Kräutern, Gewürzen und der Basis aus Wein oder Spirituosen abhängen. Typische Aromen umfassen Kräuternoten wie Wermutkraut, Thymian, Majoran und Rosmarin. Gewürznoten können Nelken, Zimt, Orangenschale und Kardamom einschließen. Süße Wermuts haben oft reiche, tiefe Aromen von Vanille, Karamell und dunklen Beeren, während trockene Wermuts frische, zitrusartige und blumige Noten aufweisen können. Die Balance zwischen Süße, Bitterkeit und Säure ist entscheidend für das Geschmacksprofil von Wermut, wobei die genaue Mischung der Aromen jede Marke und jeden Stil einzigartig macht.

Was sind klassische Cocktails mit Wermut und wie bereitet man sie zu?

Klassische Cocktails, die Wermut nutzen, spiegeln die aromatische Vielfalt und Raffinesse dieses Getränks wider. Der Martini, ikonisch und elegant, kombiniert 60 ml Gin oder Wodka mit 10 ml trockenem Wermut, sanft umgerührt über Eis und garniert mit einer Olive oder einem Zitronenzesten-Twist. Ein weiterer zeitloser Klassiker, der Manhattan, mischt 50 ml Whisky, vorzugsweise Rye, mit 20 ml süßem roten Wermut und einigen Tropfen Angostura Bitters. Nach dem Umrühren mit Eis wird er in ein Cocktailglas gegeben und mit einer Maraschino-Kirsche garniert.

Der Negroni, bekannt für seine kräftige Bitterkeit und Süße, vereint 30 ml Gin, 30 ml süßen roten Wermut und 30 ml Campari, serviert auf Eis in einem Old-Fashioned-Glas und verziert mit einer Orangenscheibe. Etwas leichter ist der Americano, der Campari und süßen Wermut im gleichen Verhältnis mit Sodawasser auf Eis mischt und mit einer Orangenscheibe garniert wird.

Diese Cocktails zeigen die Bandbreite, die Wermut in der Cocktailkultur bietet, von starken und scharfen Mischungen bis hin zu leichten, erfrischenden Drinks. Durch das Spiel mit den Mengenverhältnissen lassen sich individuelle Vorlieben hervorragend bedienen, was die Entdeckung der vielfältigen Geschmackswelten, die Wermut eröffnet, zu einem spannenden Erlebnis macht.

Wie kann man Wermut am besten genießen – pur, auf Eis oder in Cocktails?

Die Art und Weise, wie man Wermut genießt, hängt stark von persönlichen Vorlieben und dem Stil des Wermuts ab. Pur, bei Zimmertemperatur oder leicht gekühlt, kann man die komplexe Aromenpalette am besten wahrnehmen, besonders bei hochwertigem Wermut. Auf Eis serviert, bietet Wermut eine erfrischende Alternative, wobei die Kälte bestimmte Aromen hervorheben kann. In Cocktails schließlich entfaltet Wermut sein volles Potenzial als Geschmacksträger und -verstärker, der anderen Zutaten Tiefe und Komplexität verleiht. Experimentieren ist hier der Schlüssel, um herauszufinden, wie man Wermut am liebsten mag.

Gibt es regionale Unterschiede bei der Produktion und dem Geschmack von Wermut?

Ja, es gibt signifikante regionale Unterschiede in der Produktion und im Geschmack von Wermut. Italien und Frankreich sind traditionell die bekanntesten Wermut produzierenden Länder, wobei Italien für seine süßen roten Wermuts und Frankreich für seine trockenen weißen Wermuts bekannt ist. Spanien hat ebenfalls eine lange Tradition der Wermutherstellung, insbesondere mit seinem eigenen einzigartigen Stil des süßen roten Wermuts. In den letzten Jahren hat das Interesse an handwerklich hergestelltem Wermut weltweit zugenommen, wobei Produzenten in Ländern wie den USA, Großbritannien und Australien regionale Kräuter und Produktionsmethoden verwenden, um innovative und unverwechselbare Wermuts zu kreieren.

Wie beeinflussen die verwendeten Kräuter und Gewürze den Geschmack von Wermut?

Die Auswahl und Kombination der Kräuter und Gewürze sind entscheidend für den Geschmack und das Aroma eines jeden Wermuts. Wermutkraut, das dem Getränk seinen Namen gibt, liefert die charakteristische bittere Note. Andere häufig verwendete Kräuter und Gewürze sind Kamille, Fenchel, Muskatellersalbei, Zimt und Zitruszesten, die jeweils unterschiedliche Geschmacksprofile beitragen – von blumig und süß bis würzig und erdig. Diese Zutaten werden in den Basiswein mazeriert, oft zusammen mit zusätzlichem Alkohol, um ihre Aromen zu extrahieren. Die spezifische Rezeptur und die Qualität der Botanicals spielen eine große Rolle dabei, wie komplex und ausgewogen der Endgeschmack des Wermuts sein wird.

Wie wird Wermut in verschiedenen Kulturen weltweit genossen und geschätzt?

Wermut wird weltweit in verschiedenen Kulturen auf unterschiedliche Weise genossen und geschätzt, was seine vielseitige Natur widerspiegelt. In Italien ist Wermut ein traditioneller Aperitif, der oft pur oder auf Eis mit einer Zitronenschale oder Olive serviert wird, um den Appetit anzuregen. In Spanien genießt man süßen roten Wermut als Teil des sozialen Lebens in Bars und bei gesellschaftlichen Zusammenkünften, häufig als Begleitung zu Tapas. In Frankreich wird trockener Wermut bevorzugt und häufig in klassischen Cocktails wie dem Martini verwendet. In den Vereinigten Staaten und anderen Teilen der Welt hat die Craft-Cocktail-Bewegung zu einer Wiederentdeckung und Neubewertung von Wermut geführt, mit einem Schwerpunkt auf seiner Rolle in der Mixologie und als Schlüsselkomponente in vielen Cocktails. Diese kulturellen Unterschiede spiegeln die breite Palette von Stilen und Geschmacksprofilen wider, die Wermut bieten kann, sowie die Anpassungsfähigkeit des Getränks an lokale Geschmäcker und Trinktraditionen.