Pfirsichlikör

Pfirsichlikör ist Basis für viele Cocktails, wird aber auch pur getrunken.

Pfirsichlikör wird auf Basis der Steinfrucht Pfirsich hergestellt oder aromatisiert. Die größten Anbaugebiete für den Pfirsich, der zu den Rosengewächsen zählt, liegen in Italien, Spanien und China. Von dort soll der Pfirsichbaum auch stammen. Die meisten Pfirsiche werden als Frischobst verzehrt, ein weiterer Teil wird in Obstkonserven eingemacht. Für den Pfirsichlikör wird entweder der neutrale Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs aromatisiert oder seltener auf Basis von einem Obstbrand gearbeitet. Der Alkoholgehalt der Pfirsichliköre reicht von 15%vol. bis hin zu knapp 30%vol. Pfirsichliköre haben aber überwiegend einen sehr geringen Alkoholgehalt. Der Likör wird gerne für Cocktails verwendet, von denen sich praktisch unzählige mit Pfirsichlikör zubereiten lassen. Der Pfirsichlikör bringt in die Cocktails eine besonders fruchtige und leicht exotische Geschmacksnuance hinein. Aus den Pfirsichkernen wird übrigens Persipan hergestellt. Es handelt sich dabei um eine herb-süße Mischung die ähnlich wie Marzipan schmeckt. Mit dem Aprikosenlikör hat dies aber nichts zu tun. Probieren Sie einfach einen der zahlreichen Pfirsichliköre in unserem Sortiment.

Entdecken Sie die Welt des Pfirsichlikörs

Der Pfirsichlikör, eine süße Versuchung mit vielseitigem Charakter, erfreut sich bei Kennern und Genießern großer Beliebtheit. Ob als raffinierter Bestandteil in Cocktails, als aromatische Verfeinerung von Desserts oder als kreativer Akzent in kulinarischen Kreationen – die Einsatzmöglichkeiten dieses Likörs sind nahezu grenzenlos. In unserem Leitfaden tauchen wir tief in die faszinierende Welt des Pfirsichlikörs ein und geben Antworten auf die häufigsten Fragen rund um diesen beliebten Spirituosenklassiker. Hier werden alle Ihre Fragen beantwortet.

Pfirsichlikör ist Basis für viele Cocktails, wird aber auch pur getrunken. Pfirsichlikör wird auf Basis der Steinfrucht Pfirsich hergestellt oder aromatisiert. Die größten Anbaugebiete für den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pfirsichlikör

Pfirsichlikör ist Basis für viele Cocktails, wird aber auch pur getrunken.

Pfirsichlikör wird auf Basis der Steinfrucht Pfirsich hergestellt oder aromatisiert. Die größten Anbaugebiete für den Pfirsich, der zu den Rosengewächsen zählt, liegen in Italien, Spanien und China. Von dort soll der Pfirsichbaum auch stammen. Die meisten Pfirsiche werden als Frischobst verzehrt, ein weiterer Teil wird in Obstkonserven eingemacht. Für den Pfirsichlikör wird entweder der neutrale Ethylalkohol landwirtschaftlichen Ursprungs aromatisiert oder seltener auf Basis von einem Obstbrand gearbeitet. Der Alkoholgehalt der Pfirsichliköre reicht von 15%vol. bis hin zu knapp 30%vol. Pfirsichliköre haben aber überwiegend einen sehr geringen Alkoholgehalt. Der Likör wird gerne für Cocktails verwendet, von denen sich praktisch unzählige mit Pfirsichlikör zubereiten lassen. Der Pfirsichlikör bringt in die Cocktails eine besonders fruchtige und leicht exotische Geschmacksnuance hinein. Aus den Pfirsichkernen wird übrigens Persipan hergestellt. Es handelt sich dabei um eine herb-süße Mischung die ähnlich wie Marzipan schmeckt. Mit dem Aprikosenlikör hat dies aber nichts zu tun. Probieren Sie einfach einen der zahlreichen Pfirsichliköre in unserem Sortiment.

Entdecken Sie die Welt des Pfirsichlikörs

Der Pfirsichlikör, eine süße Versuchung mit vielseitigem Charakter, erfreut sich bei Kennern und Genießern großer Beliebtheit. Ob als raffinierter Bestandteil in Cocktails, als aromatische Verfeinerung von Desserts oder als kreativer Akzent in kulinarischen Kreationen – die Einsatzmöglichkeiten dieses Likörs sind nahezu grenzenlos. In unserem Leitfaden tauchen wir tief in die faszinierende Welt des Pfirsichlikörs ein und geben Antworten auf die häufigsten Fragen rund um diesen beliebten Spirituosenklassiker. Hier werden alle Ihre Fragen beantwortet.


Produktüberblick über die Pfirsichlikör-Sorten in unserem Online Shop:

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Topseller
DripTea Peach Pfirsich Eistee-Likör - 0,7L 18% vol
DripTea Peach Pfirsich Eistee-Likör - 0,7L 18% vol
0.7 l (15,11 € * / 1 l)
10,58 € *
Pepino Peach Pfirsich-Likör - 0,7L 15% vol
Pepino Peach Pfirsich-Likör - 0,7L 15% vol
0.7 l (12,71 € * / 1 l)
8,90 € *
Szene Peach - 1 Liter 18% vol
Szene Peach - 1 Liter 18% vol
1 l
8,98 € *
Echter Nordhäuser Pfirsich Likör - 0,7L 17% vol
Echter Nordhäuser Pfirsich Likör - 0,7L 17% vol
0.7 l (9,40 € * / 1 l)
6,58 € *
Bols Peach Likör - 0,7L 17% vol
Bols Peach Likör - 0,7L 17% vol
0.7 l (13,59 € * / 1 l)
9,51 € *
Peachtree Likör - 0,7L 20% vol
Peachtree Likör - 0,7L 20% vol
0.7 l (16,94 € * / 1 l)
11,86 € *
Dworzak Pfirsichlikör - 0,5L 18% vol
Dworzak Pfirsichlikör - 0,5L 18% vol
0.5 l (9,90 € * / 1 l)
4,95 € *
Pecher Mignon Pfirsichlikör - 0,5L 15% vol
Pecher Mignon Pfirsichlikör - 0,5L 15% vol
0.5 l (19,12 € * / 1 l)
9,56 € *
Alte Gutsbrennerei Philipp Koch Pfirsich Likör - 0,5L 20% vol
Alte Gutsbrennerei Philipp Koch Pfirsich Likör...
0.5 l (33,24 € * / 1 l)
16,62 € *
Pallini Peachcello Pfirsichlikör - 0,5L 26% vol
Pallini Peachcello Pfirsichlikör - 0,5L 26% vol
0.5 l (28,42 € * / 1 l)
14,21 € *
Mutschekübchen Weinbergpfirsichlikör - 0,5L 18% vol
Mutschekübchen Weinbergpfirsichlikör - 0,5L 18%...
0.5 l (31,78 € * / 1 l)
15,89 € *
Villa Laviosa Pesca Pfirsichlikör - 0,7L 21% vol
Villa Laviosa Pesca Pfirsichlikör - 0,7L 21% vol
0.7 l (27,61 € * / 1 l)
19,33 € *
Stardust Peach & Lemongrass - 0,7L 21% vol
Stardust Peach & Lemongrass - 0,7L 21% vol
0.7 l (28,33 € * / 1 l)
19,83 € *
Roner Zenzi Pfirsich-Ingwer Likör - 0,7L 21% vol
Roner Zenzi Pfirsich-Ingwer Likör - 0,7L 21% vol
0.7 l (20,57 € * / 1 l)
14,40 € * 17,36 € *
Heydt Ice Tea Power Pfirsich-Likör - 0,7L 15% vol
Heydt Ice Tea Power Pfirsich-Likör - 0,7L 15% vol
0.7 l (9,51 € * / 1 l)
6,66 € *
Alte Gutsbrennerei Philipp Koch Pfirsich Limes Likör - 0,5L 15% vol
Alte Gutsbrennerei Philipp Koch Pfirsich Limes...
0.5 l (25,92 € * / 1 l)
12,96 € *
Kisker Pfirsich Likör - 0,7L 20% vol
Kisker Pfirsich Likör - 0,7L 20% vol
0.7 l (10,56 € * / 1 l)
7,39 € *
Ausverkauft
Eckes Weißer Pfirsich - 0,5L 17% vol
Eckes Weißer Pfirsich - 0,5L 17% vol
0.5 l (13,98 € * / 1 l)
6,99 € * 8,14 € *
Gagliano Yuriskaja Pesca - 0,7L 20% vol
Gagliano Yuriskaja Pesca - 0,7L 20% vol
0.7 l (14,93 € * / 1 l)
10,45 € *

Was sind die besten Pfirsichlikör-Marken für Cocktails?

Die besten Pfirsichlikör-Marken für Cocktails variieren je nach persönlichem Geschmack und dem spezifischen Cocktail-Rezept. Beliebte Marken sind unter anderem Bols Peach Liqueur, Monin Peach, De Kuyper Peachtree, und Marie Brizard Peach. Diese Marken sind bekannt für ihre hohe Qualität, den authentischen Pfirsichgeschmack und ihre Vielseitigkeit in verschiedenen Cocktail-Rezepturen.

Wie kann man Pfirsichlikör in Desserts verwenden?

Pfirsichlikör kann auf verschiedene Weise in Desserts verwendet werden. Eine Option ist die Zubereitung von fruchtigen Soßen, die über Eiscreme, Kuchen oder Pudding geträufelt werden. Auch in der Kreation von aromatisierten Schlagsahnen oder als Zugabe in Obstsalate kann Pfirsichlikör für ein intensiveres Geschmackserlebnis sorgen. Zudem eignet er sich hervorragend zum Aromatisieren von Gebäck wie Tortenfüllungen oder Cupcakes.

Welche Cocktails kann ich mit Pfirsichlikör mixen?

Mit Pfirsichlikör lassen sich zahlreiche Cocktails mixen, darunter Klassiker und moderne Kreationen. Beliebte Beispiele sind der Bellini, bei dem Pfirsichlikör mit Prosecco kombiniert wird, der Fuzzy Navel mit Pfirsichlikör und Orangensaft, sowie der Sex on the Beach, der zusätzlich Wodka, Cranberrysaft und Orangensaft enthält. Auch in innovativen Cocktails kann Pfirsichlikör für eine süße, fruchtige Note sorgen.

Welche Geschmacksnuancen hat Pfirsichlikör?

Pfirsichlikör zeichnet sich durch sein süßes, intensiv fruchtiges Aroma aus, das dem Geschmack reifer Pfirsiche nachempfunden ist. Neben der deutlichen Pfirsichnote können auch leichte Zitrus- und Blumenaromen wahrgenommen werden, die für eine gewisse Frische und Komplexität sorgen. Die exakte Geschmackszusammensetzung kann je nach Marke und Herstellungsprozess variieren, wobei hochwertige Pfirsichliköre oft ein besonders ausgeprägtes und nuanciertes Geschmacksprofil aufweisen.

Kann Pfirsichlikör in der Küche außerhalb von Desserts verwendet werden, zum Beispiel in Saucen oder Marinaden?

Ja, Pfirsichlikör ist nicht nur eine hervorragende Zutat für Desserts, sondern kann auch in der Küche vielseitig eingesetzt werden, zum Beispiel in Saucen oder Marinaden. Sein süßes, fruchtiges Aroma kann Fleischgerichten, besonders Geflügel und Schwein, eine interessante Geschmacksnote verleihen. Pfirsichlikör eignet sich ausgezeichnet für die Herstellung von Glasuren oder zum Ablöschen von Pfannengerichten, wodurch eine süß-säuerliche Sauce entsteht, die das Gericht aufwertet. Ebenso kann der Likör in Salatdressings verwendet werden, um eine fruchtige Süße zu erzielen, die gut mit dem herben Geschmack von grünem Blattgemüse harmoniert.