Plantation Pineapple Spirituose auf Rum-Basis - 0,7L 40% vol

Plantation Pineapple Spirituose auf Rum-Basis - 0,7L 40% vol
Kurzinfo zu Art.-Nr.: 19432
  • inspiriert von Reverend Stiggins aus Charles Dickens' "Pickwick Papers"
  • einzigartiger Herstellungsprozess mit Ananasschalen und -fruchtfleisch
  • reichhaltiges Aroma von tropischen Früchten und Gewürznelken
  • vielseitig in Cocktails und pur genossen
  • ansprechende Gestaltung der Flasche spricht Kenner an
25,60 € *
Inhalt: 0.7 l (36,57 € * / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1-3 Tage / Lagerbestand: 8

Was Kunden neben Plantation Pineapple interessiert:

Topseller
Botucal Rum Reserva Exclusiva - 0,7L 40% vol
Botucal Rum Reserva Exclusiva - 0,7L 40% vol
0.7 l (43,70 € * / 1 l)
30,59 € *
Topseller
Plantation 20th Anniversary XO Rhum - 0,7L 40% vol
Plantation 20th Anniversary XO Rhum - 0,7L 40% vol
0.7 l (59,84 € * / 1 l)
41,89 € *
Topseller
Plantation 3 Stars White Rum - 0,7L 41,2% vol
Plantation 3 Stars White Rum - 0,7L 41,2% vol
0.7 l (23,46 € * / 1 l)
16,42 € *
Topseller
Plantation Barbados Rum Grande Reserve 5 Jahre - 0,7L 40% vol
Plantation Barbados Rum Grande Reserve 5 Jahre...
0.7 l (33,13 € * / 1 l)
23,19 € *
Topseller
Don Papa Rum - 0,7L 40% vol
Don Papa Rum - 0,7L 40% vol
0.7 l (54,06 € * / 1 l)
37,84 € *
Topseller
Legendario Elixir de Cuba - 0,7L 34% vol
Legendario Elixir de Cuba - 0,7L 34% vol
0.7 l (24,27 € * / 1 l)
16,99 € *
Plantation Original Dark Rum - 0,7L 40% vol
Plantation Original Dark Rum - 0,7L 40% vol
0.7 l (23,63 € * / 1 l)
16,54 € *
Pyrat XO Reserve Spirituose auf Rum-Basis - 0,7L 40% vol
Pyrat XO Reserve Spirituose auf Rum-Basis -...
0.7 l (40,46 € * / 1 l)
28,32 € * 31,57 € *
Topseller
Monkey 47 Gin - 0,5L 47% vol
Monkey 47 Gin - 0,5L 47% vol
0.5 l (65,50 € * / 1 l)
32,75 € *
Topseller
Elixir de Castro - 0,7L 25% vol
Elixir de Castro - 0,7L 25% vol
0.7 l (27,13 € * / 1 l)
18,99 € *
Topseller
Angostura Bitters - 44,7% vol - (0,2L)
Angostura Bitters - 0,2L 44,7% vol
0.2 l (70,75 € * / 1 l)
14,15 € *
Topseller

Produktinformationen zum Artikel Plantation Pineapple Spirituose auf Rum-Basis

Entdecke Plantation Pineapple: Eine Spirituose auf Rum-Basis

Plantation Pineapple Stiggins' Fancy ist mehr als nur ein Rum; es ist eine Hommage an die reiche Geschichte und Handwerkskunst der Rumherstellung. Inspiriert von der Figur Reverend Stiggins aus Charles Dickens' "Pickwick Papers", entstand diese außergewöhnliche Spirituose durch die Zusammenarbeit zwischen Alexandre Gabriel und dem Cocktailhistoriker David Wondrich.

Die Herstellung von Plantation Pineapple

Die Einzigartigkeit von Plantation Pineapple liegt in seinem sorgfältigen Herstellungsprozess. Ananasschalen werden in Plantation 3 Stars Rum infundiert und dann in kleinen Kupferbrennblasen destilliert, während das Fruchtfleisch in Plantation Original Dark Rum mazeriert wird. Die fusionierten Essenzen ruhen schließlich in französischen Eichenfässern, um ein außergewöhnliches Geschmacksprofil zu entwickeln.

Ein Geschmacksprofil, das begeistert

Plantation Pineapple zeichnet sich durch sein reichhaltiges und komplexes Aroma aus, das von tropischen Früchten, Ananas, Zitronenschale und einem Hauch von Gewürznelken geprägt ist. Am Gaumen entfaltet sich eine strukturierte Sensation reifer Banane, Ananas und Gewürze, abgerundet durch einen rauchigen Abgang. Dieses einzigartige Geschmacksprofil macht Plantation Pineapple zu einem Favoriten unter Rumliebhabern.

Plantation Pineapple in Cocktails und pur

Ob pur genossen oder als Basis für innovative Cocktails – Plantation Pineapple bietet eine Vielzahl von Trinkmöglichkeiten. Seine Vielseitigkeit und einzigartige Geschmacksnoten inspirieren zu kreativen Cocktailkreationen, die jedem Anlass eine besondere Note verleihen.

Design und Zielgruppe von Plantation Pineapple

Die ansprechende Gestaltung der Flasche und des Etiketts unterstreicht die Premium-Qualität von Plantation Pineapple und spricht Kenner sowie Liebhaber von hochwertigem Rum an. Dieses Produkt richtet sich an Genießer, die auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Spirituosen-Erlebnis sind und Wert auf Tradition, Handwerkskunst sowie Innovation legen.



  • Name: Plantation Pineapple Spirituose auf Rum-Basis
  • Verkehrsbezeichnung: Spirituose

  • Alkoholgehalt: 40% vol
  • Flascheninhalt (Nettofüllmenge): 0,7 Liter
  • Zutaten: Ein Zutatenverzeichnis ist nach Art. 16 Abs. 4 der VERORDNUNG (EU) Nr. 1169/2011 nicht erforderlich.
  • Ursprungsland: Trinidad & Tobago
  • Lebensmittelunternehmer: Cognac Ferrand Deutschland GmbH, Sundernallee 75, 58636 Iserlohn, Deutschland
  • Versandkostenfrei: Ab 4 Stück zahlen Sie keine Versandkosten. (Bestellungen ab 100€ Warenwert sind versandkostenfrei).
  • Verknüpfte EAN-Codes: 3460410529862

Ähnliche Artikel:

Topseller
Plantation 20th Anniversary XO Rhum - 0,7L 40% vol
Plantation 20th Anniversary XO Rhum - 0,7L 40% vol
0.7 l (59,84 € * / 1 l)
41,89 € *
Topseller
Plantation 3 Stars White Rum - 0,7L 41,2% vol
Plantation 3 Stars White Rum - 0,7L 41,2% vol
0.7 l (23,46 € * / 1 l)
16,42 € *
Plantation O.F.T.D. Overproof Rum - 0,7L 69% vol
Plantation O.F.T.D. Overproof Rum - 0,7L 69% vol
0.7 l (35,26 € * / 1 l)
24,68 € *
Topseller
Plantation Barbados Rum Grande Reserve 5 Jahre - 0,7L 40% vol
Plantation Barbados Rum Grande Reserve 5 Jahre...
0.7 l (33,13 € * / 1 l)
23,19 € *
Plantation Sealander Rum - 0,7L 40% vol
Plantation Sealander Rum - 0,7L 40% vol
0.7 l (46,00 € * / 1 l)
32,20 € *
Plantation Barbados Rum Grand Reserve - 0,7L 40% vol
Plantation Barbados Rum Grand Reserve - 0,7L...
0.7 l (27,84 € * / 1 l)
19,49 € *
Plantation Guatemala & Belize Rum Gran Anejo - 0,7L 42% vol
Plantation Guatemala & Belize Rum Gran Anejo -...
0.7 l (35,14 € * / 1 l)
24,60 € *
5 / 5
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertungen (12)
5 / 5 Durchschnittliche Bewertung Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

5 / 5 Punkte
Den herrlichen Ananasnote hebt diesen milden Rum

Den herrlichen Ananasnote hebt diesen milden Rum zu 5 Sterne!

5 / 5 Punkte
Tolles Geschmackserlebnis

Super milder Rum. Voller Geschmack.
Preis/Leistung ist okay.

5 / 5 Punkte
Sehr mild und fruchtig. Kann man sehr

Sehr mild und fruchtig. Kann man sehr gut pur trinken.

5 / 5 Punkte
Das ist ein Super Rum mit angenehmer

Das ist ein Super Rum mit angenehmer Ananas Note.

5 / 5 Punkte
Feines Stöckchen! Angenehmer Rum Geschmack und in

Feines Stöckchen! Angenehmer Rum Geschmack und in Abgang fruchtige Ananas. Und das ohne Künstler. Aromen. Super.

5 / 5 Punkte
feine Annanasnote

Feine Annanasnote, angenehm runder Geschmack, mit dunkler Schokolade ein Traum,

5 / 5 Punkte
Immer wieder sehr lecker.

Immer wieder sehr lecker.

4.5 / 5 Punkte
Favorisierter Rum

Pineapple hat sich in den letzten Jahren zu dem beliebtesten Rum in meinem Umfeld gemausert. Der leichte Beigeschmack der Annanas ist perfekt und nicht zu intensiv!

5 / 5 Punkte
einfach lecker

schmeckt wunderbar , die Frucht kann man nur erahnen , zum schlürfeln genau richtig wenn man Rum mag

5 / 5 Punkte
Puh

Is schon geil, aber wer den mischt ... Gulag!

5 / 5 Punkte
Eine meiner Lieblingspirituosen

Macht sich hervorragend in allen Tiki-Coktails!

5 / 5 Punkte
Excellent

Dieser Rum ist eine interessante Variante, kein Vergleich zum sonstigen Flavored-Rum Zeugs.
Er macht sich z.B. im Daiqiuri (Zuckeranteil etwas reduzieren) oder im Mai Tai (4Teile Rum, 2 Limettensaft, 1 Cointreau, 0,5 Orgeat) sehr gut.
Ich werde ihn wieder kaufen!

Alle 12 Bewertungen anzeigen


plantation logoDer Rum von Plantation kommt zum Großteil aus Barbados. Hier begann die Geschichte des Rums bereits 1627, als die Kolonisten das Zuckerrohr in die neue Welt brachten und begannen, ihn auf Plantagen anzubauen. Schließlich begann die Zuckerindustrie zu schrumpfen, aber die Insel produziert weiterhin ausgezeichneten Rum, der sich durch traditionelle lokale Methoden auszeichnet. Tatsächlich haben die Destillateure die Topfbrenner nicht ganz zugunsten der Kolonnenbrenner aufgegeben, und sie sind häufig nebeneinander anzutreffen. Eine spezielle Gärtechnik erfüllt die lokalen Brennereien mit reichhaltigen und würzigen Aromen. Einzelne rums von Plantation stammen von den Inseln Jamaika, Trinidad, Guyana und aus Panama.

Auf Jamaika begann die Geschichte des Rums 1664. Hier wurde die Spirituose besonders unter Piraten bekannt und beliebt. Die Gunst der jamaikanischen Bevölkerung fällt auf den härteren Stil, was nicht verwunderlich ist, wenn man bedenkt, dass es auf Jamaika mehr Pot Stills gibt als auf jeder anderen Karibikinsel. Diese Methode ermöglicht es dem Rum, von kraftvollen und aromatischen Aromen und Geschmäckern zu profitieren, und ist seit langem für die Herstellung von schwerem Rum bekannt.

Trinidad war schon immer ein wichtiges Land für den Anbau von Zuckerrohr, wobei die Rumproduktion nur eine marginale Tätigkeit war. Ende des 18. Jahrhunderts gelangten unter britischer Herrschaft bedeutende Mengen Rum nach England, wo sie mit anderen Rumsorten der britischen Krone (Barbados, Demerara, Jamaika) gemischt wurden und den «Navy Rum» hervorbrachten.

Britisch-Guyana mag zwar in Südamerika liegen, aber seine Seele gehört der Karibik. Die Holländer waren die ersten, die dieses Land kolonisierten, aber die Geschichte des Rums begann mit der Ankunft der Engländer. Das Land erntet seit dem 16. Jahrhundert Zuckerrohr und im 18. Jahrhundert gab es im ganzen Land 384 Brennereien. Sie war einer der größten Zuckerlieferanten des britischen Throns. Die lokale Ugar-Kultur ist seit jeher als Demerara Sugar bekannt. Die Rums werden durch die Initialen gekennzeichnet, die heute noch verwendet werden: AN Albion oder PM für Port Morant. 1971 wurden die Brennereien zusammengelegt und zu drei Einheiten zusammengefasst. Heute ist nur noch die Diamond Distillery übrig und zeigt die verschiedenen Topfbrennereien, die nach den alten Brennereien benannt wurden, die einst das Land übersät hatten. Rums aus Guyana sind schwer und mit aromatischer Essenz beladen. Destillation erfordert oft «Retorts», ein seltsames Anhängsstück, das als Destillierschale dient. Die Verwendung von Pot Stills und diese ’Retorts' verleihen dem Demerara Rum einen robusten Geschmack.

Die Geschichte des Rums begann spät in Panama. Don José Varela Blanco, ein spanischer Immigrant, erbaute 1908 in der Stadt Tekel, im Landesinneren, die erste Zuckerrohrmühle. Auch hier profitieren die Rumproduzenten vom heimischen Zuckerrohr des Landes. Die Rumproduktion wird auf verschiedene Brennereien aufgeteilt, wobei jede von ihnen kleine Details mitbringt, aber durch einen generell leichten Ansatz vereint ist.

Informationen zur Marke Plantation