Filter schließen
Filtern nach:
Tags

Der Spirituosen-Blog von Conalco für Kenner und Genießer feiner Spirituosen!

Im Spirituosen Online Shop von CONALCO versuchen wir jeden Tag einen guten Job zu machen. Informationen und Neuigkeiten rund um Spirituosen und um unsere Arbeit sind dafür wichtig. In unserem Blog teilen wir das alles mit Euch. Lest hier mehr...

Im Spirituosen Online Shop von CONALCO versuchen wir jeden Tag einen guten Job zu machen. Informationen und Neuigkeiten rund um Spirituosen und um unsere Arbeit sind dafür wichtig. In unserem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Spirituosen-Blog von Conalco für Kenner und Genießer feiner Spirituosen!

Im Spirituosen Online Shop von CONALCO versuchen wir jeden Tag einen guten Job zu machen. Informationen und Neuigkeiten rund um Spirituosen und um unsere Arbeit sind dafür wichtig. In unserem Blog teilen wir das alles mit Euch. Lest hier mehr...

Der Hersteller des Kräuterlikörs aus Wolfenbüttel wurde schon früh durch seine besonderen Marketing-Ideen bekannt, waren sie doch die ersten Sponsoren eines Fußballvereins. Passend zur warmen Zeit wirbt Jägermeister mit ein paar Extras, die das Herz von Fans und Liebhabern der Marke höher schlagen lassen. In diesem Beitrag wollen wir Ihnen die drei limitierten Extrazugaben vorstellen
Haselnuss-Schnaps ist in aller Munde und erfreut sich seit vielen Jahren größter Beliebtheit. In unserem Vergleich stellen wir die großen Marken der Haselnuss-Spirituosen gegenüber und arbeiten die Unterschiede heraus. Es zeigt sich schnell, dass zwischen den einzelnen Haselnuss-Schnäpsen große Qualitätsunterschiede bestehen. Für fast jeden Geschmack von cremig-zart bis sprittig-hart ist etwas dabei.
Spätestens seit Gin immer mehr in Mode kommt, erfreut sich auch das Tonic Water stets größer werdender Beliebtheit. Jeder Hersteller hält seine je eigene Version der Bitterlimonade bereit, weswegen kein Tonic Water dem anderen gleicht. Doch wie ist das Getränk überhaupt entstanden und welcher Inhaltsstoff lässt das Tonic so bitter schmecken? Die Antworten auf diesen Fragen und ein Vergleich von 5 verschiedenen Tonic Water finden Sie in diesem Beitrag.
Griechenland – das bedeutet Oliven, Inseln und vor allem Ouzo. Besonders letzteres ist eine international beliebte Spirituose, die sowohl von namenhaften Herstellern als auch von kleinen Familienbetrieben auf der Balkanhalbinsel hergestellt werden. Einer dieser Betriebe ist die Destillerie Canava Santorini, deren Produkte ihren Weg zu uns nach Deutschland gefunden haben und wir in diesem Blogbeitrag näher vorstellen wollen.
Die Preise von Gin und Whisky steigen – und diesen Sommer scheint sich nicht nur bei den Temperaturen ein neuer Rekord anzukündigen. Erstmals hat ein Lieferant von uns im laufenden Monat eine Preisvereinbarung für den Bombay Sapphire zurückgenommen. „Der Preis musste aufgrund der erhöhten Strafzölle angepasst werden.“ In der Begründung mag zwar einiges durcheinander gekommen sein, in der Konsequenz müssen wir uns aber auf deutliche Erhöhungen einstellen. Müssen wir also bald unser Sparschwein für einen Whisky schlachten?
Mit dem Orochata hat Licor 43 vor etwa zwei Jahren einen richtigen Coup gelandet und großen Erfolg gehabt. Also hat man sich im Haus eine zweite Variante des beliebten Likör 43 ausgedacht und herausgekommen ist ein besonderer Kafeelikör. Wir haben den neuen Licor 43 Baristo etwas genauer unter die Lupe genommen und stellen ihn euch in diesem Blog Beitrag vor.
Viele Sammler lieben sie und auch der normale Spirituosenfreund ist oft begeistert: Limitierte Sondereditionen beliebter Hersteller. Da dachte man sich auch bei Havana Club, dass eine ebensolche Edition natürlich mit ins Sortiment gehört. So entstand die Havana Club Edicion Limitada, die wir euch in diesem Blog Beitrag einmal vorstellen.
Whisky, Liköre, Rum, Brände, Gin und Vodka. All das sind Begriffe, die wir beinahe täglich lesen. Doch was genau verbirgt sich hinter den Bezeichnungen und welche Kriterien muss z. B. ein Obstbrand unter anderem erfüllen, um überhaupt als Obstbrand zu zählen? Wozu verwende ich eigentlich einen Likör, Whisky, Rum usw.? Antworten auf diese Fragen lassen sich in unserem Blogbeitrag finden
Mit dem Tanqueray Lovage bietet die Londoner Gin-Destillerie eine neue, auf 100.000 Flaschen limitierte Sonderedition an. Der Lovage basiert auf der Original-Rezeptur, die von Charles Tanqueray persönlich in dem Jahr 1839 geschaffen.
Weißer Rum – wir testen 10 Sorten vom ungereiften Zuckerrohr-Destillat aus der Karibik. Neben den bekannten Marken Havana Club, Bacardi und Captain Morgan treten sieben weit weniger bekannte Kandidaten an. Dabei testen wir alle Rum-Marken in einem Blind-Test, bei dessen Verkostung der Inhalt des Glases dem Tester nicht bekannt sein wird.
Tags: Rum, weißer Rum
Kokett und im Stil der 50er Jahre – so präsentiert sich der Hula Hoop Eierlikör von Schwarze & Schlichte. Nicht nur der Name Hula Hoop weckt Erinnerungen an das legendäre Fitnessgerät sondern auch die Form der Flasche und selbst der Eisbecher knüpft nahtlos an die Designsprache der jungen Bundesrepublik an. Doch in dem Gewand der 1950er Jahre steckt ein überraschend junger, cremiger Likör, den wir Ihnen heute genauer vorstellen möchten.
Neu in unserem Sortiment sind die Produkte aus dem Hause Naud in Frankreich. Dort befindet sich die Brennerei der gleichnamigen Familie und sie haben nicht nur den französischen Cognac in verschiedenen Qualitätsstufen in ihrem Programm, sondern auch Rum, Gin und einen Rum Likör. In diesem Blogbeitrag wollen wir das Familienunternehmen einmal etwas genauer vorstellen und werfen einen Blick auf die Produkte aus dem Hause Naud.
Tags: Cognac, Gin, Rum
1 von 35