Der Spirituosen-Blog von Conalco für Kenner und Genießer feiner Spirituosen!

Im Spirituosen Online Shop von CONALCO versuchen wir jeden Tag einen guten Job zu machen. Informationen und Neuigkeiten rund um Spirituosen und um unsere Arbeit sind dafür wichtig. In unserem Blog teilen wir das alles mit Euch. Lest hier mehr...

Im Spirituosen Online Shop von CONALCO versuchen wir jeden Tag einen guten Job zu machen. Informationen und Neuigkeiten rund um Spirituosen und um unsere Arbeit sind dafür wichtig. In unserem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der Spirituosen-Blog von Conalco für Kenner und Genießer feiner Spirituosen!

Im Spirituosen Online Shop von CONALCO versuchen wir jeden Tag einen guten Job zu machen. Informationen und Neuigkeiten rund um Spirituosen und um unsere Arbeit sind dafür wichtig. In unserem Blog teilen wir das alles mit Euch. Lest hier mehr...

Wenn von Rum die Rede ist, denken wahrscheinlich viele an die Karibik. Doch wer verbindet mit Rum die Philippinen? Was auf den ersten Blick ein wenig irritierend klingt, erfreut sich jedoch immer größerer Beliebtheit: Rum von den Philippinen. Erfahren Sie in dem Beitrag mehr über den exotischen Rum.
Viele Sammler lieben sie und auch der normale Spirituosenfreund ist oft begeistert: Limitierte Sondereditionen beliebter Hersteller. Da dachte man sich auch bei Havana Club, dass eine ebensolche Edition natürlich mit ins Sortiment gehört. So entstand die Havana Club Edicion Limitada, die wir euch in diesem Blog Beitrag einmal vorstellen.
Whisky, Liköre, Rum, Brände, Gin und Vodka. All das sind Begriffe, die wir beinahe täglich lesen. Doch was genau verbirgt sich hinter den Bezeichnungen und welche Kriterien muss z. B. ein Obstbrand unter anderem erfüllen, um überhaupt als Obstbrand zu zählen? Wozu verwende ich eigentlich einen Likör, Whisky, Rum usw.? Antworten auf diese Fragen lassen sich in unserem Blogbeitrag finden
Weißer Rum – wir testen 10 Sorten vom ungereiften Zuckerrohr-Destillat aus der Karibik. Neben den bekannten Marken Havana Club, Bacardi und Captain Morgan treten sieben weit weniger bekannte Kandidaten an. Dabei testen wir alle Rum-Marken in einem Blind-Test, bei dessen Verkostung der Inhalt des Glases dem Tester nicht bekannt sein wird.
Tags: Rum, weißer Rum
Neu in unserem Sortiment sind die Produkte aus dem Hause Naud in Frankreich. Dort befindet sich die Brennerei der gleichnamigen Familie und sie haben nicht nur den französischen Cognac in verschiedenen Qualitätsstufen in ihrem Programm, sondern auch Rum, Gin und einen Rum Likör. In diesem Blogbeitrag wollen wir das Familienunternehmen einmal etwas genauer vorstellen und werfen einen Blick auf die Produkte aus dem Hause Naud.
Tags: Cognac, Gin, Rum
Ron Cubaney ist eine bekannte Marke aus der Dominikanischen Republik, die allerdings ihren Ursprung auf Kuba hat. Die Geschichte der Marke ist geprägt von den Unabhängigkeitskriegen des Landes Kuba, was auch ein Grund dafür ist, dass der Ron Cubaney heute aus der Dominikanischen Republik stammt. Mehr zum Ron Cubaney, seiner Geschichte und den verschiedenen Produkten der Marke in diesem Blogbeitrag.
Tags: Rum, Ron Cubaney
Im Februar bieten wir Ihnen wieder viele neue Sets. Ab sofort haben Sie die Möglichkeit den 12-, 18-, oder 23-jährigen Rum zu bestellen und ein Original Marken-Glas dazuzubekommen.
Anfang Januar fragt man sich gerne, was das neue Jahr so mit sich bringt. Das ist in der Branche der Spirituosen nicht anders als bei Mode oder Unterhaltungselektronik. Und natürlich hat man sich in den Marketingabteilungen der großen Konzernzentralen längst Gedanken über die Budgetverteilung im Jahr 2018 gemacht. Welche Marken bekommen einen Relaunch, was wird neu auf welchem Markt platziert? Und welche Wachstumsimpulse erwartet man sich von diesem oder jenem Produkt? In diesem Beitrag wollen wir in das muntere spekulieren einstimmen.
Havana Club mit Tonbecher und Fliesencoaster - wenn das nicht Hipster ist. Wer nicht auf Fliesen abhebt und es lieber etwas bodenständiger mag, der ist mit dem Kraken inkl. zwei Shot-Gläser bestens bedient. Nur für kurze Zeit bei uns im Angebot.
In dieser ersten Dezember Woche haben wir für Sie drei besondere Angebote. Es geht um Rum aus Venezuela, um Whiskey aus Irland und um einen Portwein aus Portugal. Da sollte doch für jeden etwas dabei.
Tags: Portwein, Whiskey, Rum
Unser Blog-Beitrag befasst sich mit der Familie Sebastiani, welche für Ihre Spirituosen, aber vor allem Weine, bekannt sind. Heute schauen wir uns den Kirk and Sweeney Dominican Rum genauer an.
Wir stellen Ihnen 7 Produkte vor, die es für eine kurze Zeit in einer Geschenkverpackung und mit Gratis-Artikeln, zu kaufen gibt.
Der folgende Blog-Beitrag widmet sich dem ‘Rum Malecon‘: Dunkler Premium-Rum aus Panama.
Tags: Rum, Malecon, Kuba, Havanna
Im Dezember gehört es für viele zum guten Brauch einen Adventskalender zu haben und jeden Tag ein kleines Türchen zu öffnen. Neben den bekannten Schokoladen Adventskalendern gibt es auch dieses Jahr wieder hochwertige Adventskalender mit Spirituosen. In verschiedenen Ausführungen, z.B. mit Whisky, Rum und Gin, finden sich hier viele tolle Ideen. Ob als Geschenk oder für Sie selbst!
Die Zeit der großen Rum-Handelshäuser in Flensburg und Lübeck ist schon ein wenig vorüber. Doch langsam erwacht der deutsche Rum aus seinem Dornröschenschlaf. Dabei sind es gerade die jungen Unternehmen, die den alteingesessenen Traditionsmarken zeigen, wie das angestaubte Image wieder aufgepeppt werden kann. Mit dem Bonpland Rum aus dem Saarland betrachten wir heute einen der Newcomer näher.
Rhum, Rum, Ron - gibt es die eine Schreibweise? Nein, denn erst einmal sind die unterschiedlichen Begriffe durch die verschiedenen Sprachen entstanden. Spanisch, französisch und englisch bzw. deutsch prägen die Art, wie Rum geschrieben wird. Dennoch gibt es Unterschiede, welche das sind erfahrt ihr im folgenden Blog-Beitrag.
Die beiden Brüder Richard und Bernard d’Offray haben sich im Jahre 2001 dazu entschlossen einen Rum herzustellen. Grundlage war eine Rezeptur ihres Großvaters und das Ziel bestand in der Herstellung eines besonderen Produktes, welches in dieser Form bisher noch nicht erhältlich war. Einzigartig, weil es der erste Rum war, der auf den Seychellen produziert wurde. Was den Takamaka sonst noch ausmacht, darüber berichten wir in unserem Blog-Beitrag.
Vor zwei Wochen haben wir unsere Newsletter – Kunden gefragt, welches Produkt Sie sich in der nächsten Aktion versandkostenfrei wünschen. Leider haben nur 44 Kunden teilgenommen, aber wir wollen uns trotzdem an unser Versprechen halten.
Ron Vacilón ist ein kubanischer Rum, der 2017 das erste Mal in Deutschland vertrieben wird. Grundsätzlich hat er bisher wenig internationale Bekanntheit erlangt, was Ihn zu einer interessanten Spirituose macht. Ob er wirklich seinem großen Konkurrenten Havana Club trotzen kann wird im folgenden Blogbeitrag überprüft.
Plantation ist ein französischer Abfüller und Blender von karibischen und südamerikanischen Rum aus unterschiedlichen und unabhängigen Brennereien. Das Rum-Portfolio von Plantation profitiert daher von einer großen Bandbreite und von außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen. Seit Jahresbeginn gibt es zwei neue Familienmitglieder: Den Overproof Plantation O.F.T.D. und den fruchtigen Plantation Pineapple.
Tags: Plantation, Rum
Seit Ende 2016 existiert der Pacto Navio und ist damit der jüngste Rum der Havana Club Familie. Seine Geschichte geht zurück auf das 19. Jahrhundert, als der Frieden zwischen Spanien und Frankreich besiegelt wurde. Könnte man sagen: Das Beste kommt zum Schluss? Oder warum hält Havana Club sich solange mit diesem Prestige Rum zurück? Ob er seiner Historie im Geschmack treu geblieben ist, wird im folgenden Beitrag überprüft.
Die zweite Hälfte des Novembers ist angebrochen und wahrscheinlich ist der ein oder andere noch auf der Suche nach einem tollen Adventskalender. Wir haben hier vier originelle Kalender mit jeweils 24 Fläschchen zu je 0,02 Liter Rum, Gin, Whisky oder Schnaps im Sortiment. Lesen Sie hier weiter.
Der Deadhead Cask Aged Rum ist ohne Zweifel etwas ganz besonderes. Und zwar nicht nur wegen der unheimlichen Flaschenform, die mehr an einen Voodoo-Kultobjekt als an ein Gefäß für Rum erinnert. Wir haben diesen gruseligen Rum und seine Flasche genauer begutachtet. Wollt ihr wissen ob sich dieser Rum aus der Grusel-Flasche lohnt? Dann lest gerne hier weiter!
Die J.Wray & Nephew Ltd. ist Brennerei und Abfüller in einem. Sie wurde 1825 in Jamaica gegründet und stellt seitdem den weltweit bekannten Jamaica Rum her. Ein Indiz für den Unternehmenserfolg ist beispielsweise die Tatsache, dass rund 80% des getrunkenen Rums in Jamaica von der J.Wray & Nephew Ltd gestellt werden. Ein beeindruckender Fakt, der wohlmöglich auch auf sein breit aufgestelltes Produktportfolio zurückzuführen ist. Neben Captain Morgan, Sainsbury’s, Coruba und Koko Kanu sind auch die verschiedensten Appleton bzw. J.Wray Jamaica Rum Varianten im Sortiment enthalten.
1 von 2