Johnnie Walker

Informationen zu den "Johnnie Walker"-Sorten und zur Marke.

Johnnie Walker

Johnnie Walker gehört zu den beliebtesten und meistverkauften Whiskys weltweit. Neben vielen weiteren großen Marken gehört Johnnie Walker ebenfalls zum weltweit agierenden Spirituosenkonzern Diageo. Gegründet wurde Johnnie Walker 1820 in Kilmarnock, Schottland und zeichnet sich seitdem durch die berühmten eckigen Flaschen und den sogenannten „Striding Man“ auf dem Label aus. 

Lesen Sie hier ausführliche Informationen.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Johnnie Walker Black Label 12 Jahre Blended Scotch Whisky - 0,7L 40% vol
Johnnie Walker Black Label 12 Jahre Blended...
0.7 l (32,20 € * / 1 l)
22,54 € *
Johnnie Walker Red Label Blended Scotch Whisky - 0,7L 40% vol
Johnnie Walker Red Label Blended Scotch Whisky...
0.7 l (18,20 € * / 1 l)
12,74 € *
Johnnie Walker Double Black Blended Scotch Whisky - 0,7L 40% vol
Johnnie Walker Double Black Blended Scotch...
0.7 l (42,41 € * / 1 l)
29,69 € *
Johnnie_Walker_Blue_Label_Scotch_Whisky-F-2953
Johnnie Walker Blue Label Scotch Whisky - 0,7L...
0.7 l (216,71 € * / 1 l)
151,70 € *
Johnnie Walker Black Label 200 Jahre Limited Edition - 0,7L 40% vol
Johnnie Walker Black Label 200 Jahre Limited...
0.7 l (35,67 € * / 1 l)
24,97 € *
Johnnie Walker Green Label 15 Jahre Scotch Whisky - 0,7L 43% vol
Johnnie Walker Green Label 15 Jahre Scotch...
0.7 l (64,86 € * / 1 l)
45,40 € *
Johnnie Walker Swing Blended Scotch Whisky - 0,7L 40% vol
Johnnie Walker Swing Blended Scotch Whisky -...
0.7 l (59,17 € * / 1 l)
41,42 € *
Johnnie Walker Blue Label Geschenkset zwei Tumblern - 0,7L 40% vol
Johnnie Walker Blue Label Geschenkset zwei...
0.7 l (338,06 € * / 1 l)
236,64 € *
Johnnie Walker Gold Label Reserve, Scotch Whisky - 40% vol - (0,7L)
Johnnie Walker Gold Label Reserve Blended...
0.7 l (57,46 € * / 1 l)
40,22 € *
Johnnie Walker Red Label 3 Liter Blended Scotch Whisky - 3L 40% vol
Johnnie Walker Red Label 3 Liter Blended Scotch...
3 l (21,86 € * / 1 l)
65,59 € *
Johnnie Walker The Ultimate 18 Jahre Blended Scotch Whisky - 0,7L 40% vol
Johnnie Walker The Ultimate 18 Jahre Blended...
0.7 l (99,79 € * / 1 l)
69,85 € *
Johnnie Walker Stirrer
Johnnie Walker Stirrer
1 Stück
3,30 € *
Johnnie Walker Black Label Sherry Finish Blended Scotch Whisky - 0,7L 40% vol
Johnnie Walker Black Label Sherry Finish...
0.7 l (45,24 € * / 1 l)
31,67 € *
Johnnie Walker Blue Label Cities of the Future Mars - 0,7L 40% vol
Johnnie Walker Blue Label Cities of the Future...
0.7 l (361,89 € * / 1 l)
253,32 € *
Johnnie Walker Blue Label Cities of the Future London - 0,7L 40% vol
Johnnie Walker Blue Label Cities of the Future...
0.7 l (361,89 € * / 1 l)
253,32 € *
Johnnie Walker Blue Label Elusive Umami - 0,7L 43% vol
Johnnie Walker Blue Label Elusive Umami - 0,7L...
0.7 l (393,50 € * / 1 l)
275,45 € * 301,99 € *

Erfahren Sie mehr über einen der beliebtesten Whiskys der Welt mit der markanten Flasche und dem auffälligen „Striding Man“ Label. Im Folgenden möchten wir Sie über die Entstehung des Whiskys, sowie über die verschiedenen Johnnie Walker Sorten informieren.

Die Geschichte des Whiskys

Ein genauer Zeitpunkt, wann das erste Mal Alkohol destilliert wurde, ist nicht bekannt. Doch es wird davon ausgegangen, dass dieses Verfahren schon seit über viertausend Jahren besteht. Ab dem 12. Jahrhundert verbreitete sich das Destillieren von Alkohol in Europa. Die älteste schriftliche Aufzeichnung entstammt aus dem 15. Jahrhundert von einer schottischen Destillerie, als der König 1494 die Produktion von 500 Flaschen Aqua Vitae (lateinisch für Lebenswasser) erlaubte. Der schottisch-gälische Begriff dieses Lebenswassers „Uisge Beatha“ ist der Namensursprung des heute weltweit bekannten Whiskys.

Die ersten Whiskys waren bei weitem nicht so ausgewogen und schmackhaft wie die heute bekannten. Durch die fehlende Reifung kennzeichneten die damaligen Whiskys einen sehr scharfen Geschmack. Dies war unter anderem den Anwendungsbereich verschuldet, denn Whisky wurde damals vor allem von Mönchen für medizinische Behandlungen eingesetzt.

Nach der Schließung der Klöster sowie Vertreibung der Mönche, zu Zeiten Heinrichs VII., verlagerte sich die Whiskyherstellung an die Höfe der einfachen Leute Schottlands. Infolgedessen kam es zu einer Verfeinerung der Whiskyherstellung und einer Anerkennung als Genussmittel. Obwohl die Produktion noch nicht sehr konsistent war und sich jeder Whisky unterschied, entwickelte sich der Whisky dennoch zu einem Nationalgetränk Schottlands.

Johnnie Walker: Die Entstehung einer Marke

An der verlässlichen Qualität musste noch gearbeitet werden, und so machte es sich ein junger Mann namens John Walker zur Aufgabe, Whisky mit gleichbleibender Qualität herzustellen. Um dies zu erreichen, begann John Walker mit dem Mischen (auch Blenden genannt) von verschiedenen Whiskysorten. Mit viel Hingabe zur Perfektion kreierte Walker einen Whisky, der seinen Ansprüchen genügte und mit viel Stolz unter seinem Namen verkaufen konnte. Heute ist Johnnie Walker eine weltweit bekannte Marke.

Die bekanntesten Produkte im Kurzportrait

Johnnie Walker Red Label

Der Johnnie Walker Red Label ist der Grundstein für den heutigen Erfolg der Marke. Dieser Blended Whisky ist sehr vielseitig und stark im Charakter, der auch in Mixgetränken seinen Geschmack entfaltet. Durch die Kombination aus leichten Whiskys von der schottischen Ostküste und torfigeren Whiskys aus dem Westen, beinhaltet der Johnnie Walker Red Label ein ganz besonderes Geschmackserlebnis. Beim Genuss entwickelt sich auf der Zunge eine unverwechselbare aromatische Würze von Zimt und Pfeffer, gefolgt von einer leicht fruchtigen Süße und einem warmen Vanillearoma, bevor sich beim Abgang der typische rauchige Geschmack zeigt.

Johnnie Walker Black Label

Das Blenden von mindestens 12 Jahre gereiften Whisky aus allen vier Ecken Schottlands gibt dem Black Label seinen besonders tiefen und komplexen Charakter. Charakterisiert durch seinen ausgewogenen Geschmack, mit einem intensiv-süßen Vanillearoma und dem typischen Raucharoma, ist der Black Label für jeden Anlass hervorragend geeignet.

Johnnie Walker Double Black

Inspiriert von den legendären Aromen des Johnnie Walker Black Label, kennzeichnet dieser Whisky komplexe Schichten aus Gewürzen und Rauch. Der von den Westküsten beeinflusste Double Black kennzeichnet ein starkes Aroma von Torfrauch sowie von Rosinen und Früchten. Im Abgang entwickeln sich die langhaltenden Raucharomen des Whiskys.

Johnnie Walker Gold Label Reserve

Der Gold Label Reserve eignet sich hervorragend für unvergessliche Feste. Mit seinem luxuriösen Honigcharakter besticht dieser Whisky mit einem besonderen cremigen sowie geschmeidigen Charakter. Der Geschmack wird charakterisiert durch süße Früchte, honigdurchzogenen Aromen und einem im Abgang verweilenden Rauch- und Eichenaroma.

Johnnie Walker Blue Label

Mit dem Johnnie Walker Blue Label wurde ein wahres Meisterwerk geschaffen. Eine exquisite Kombination aus einigen der seltensten und außergewöhnlichsten Whiskys Schottlands vereinen sich in dem Blue Label. Dieser Whisky ist vollmundig und rauchig und wird von samtweichen Brandungswellen intensiven Geschmacks begleitet. Am Gaumen entfalten sich Aromen von Haselnüssen, Honig, Sherry und Orangen, bevor die verborgenen Genüsse von Ingwer, Kumquats, Sandelholz und Zartbitterschokolade durchdringen. Der Abgang wird durch ausgewogenes Raucharoma begleitet. Dieser exquisite Whisky eignet sich hervorragend für außergewöhnliche Anlässe.

Cocktails mit Johnnie Walker

Johnnie Walker Double Black & Soda

Mit diesem Mixdrink kommt der vollmundige und intensive Geschmack des Double Black besonders zur Geltung.

Zubereitung:

Eiswürfel in ein Longdrinkglas füllen. 2,5 cl Johnnie Walker Double Black eingießen und 7,5 cl Sodawasser dazu gießen oder bis oben auffüllen. Mit einer Limettenscheibe garnieren oder mit Honigsirup beträufeln.

Johnnie Ginger

Die perfekte Kombination aus dem rauchigen Johnnie Walker Red Label und erfrischendem Ingwer.

Zubereitung:

Eiswürfel in ein Longdrinkglas füllen. 2,5 cl Johnnie Walker Red Label eingießen und 1,25 cl ausgepressten Limettensaft hinzufügen. 7,5 cl Ginger Ale dazu gießen oder bis oben auffüllen. Mit einer Ingwerscheibe garnieren.

Johnnie Walker Aged 18 Years Spice

Der rauchige Geschmack des Johnny Walker Aged 18 Years vereint mit frischgepresstem Apfelsaft, Ingwer und Limette, ist der Frischekick schlechthin.

Zubereitung:

3 cl Johnnie Walker Aged 18 Years in ein Longdrinkglas eingießen und 2,5 cl gepressten Apfelsaft hinzufügen. 1 cl Ingwerlikör hinzufügen und mit 1 cl Limettensaft ergänzen.