Aalborg Akvavit

Informationen zu den "Aalborg Akvavit"-Sorten und zur Marke.

Aalborg Akvavit

Aquavit ist ein den skandinavischen Ländern Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen wohl gleichermaßen bedeutend wie für die Schotten der Whisky. Er gilt als Nationalgetränk in diesen Ländern. Die Firma Aalborg Akvavit wurde 1846 in der gleichnamigen, dänischen Stadt von Oelsen und Tietgen gegründet. Von Anfang an hatten sie große Erfolge und so brachte man zum 100-jährigen Bestehen einen Jubiläums Aquavit heraus. Dieser erfreute sich so großer Beliebtheit, dass er noch heute hergestellt wird. Dieser besonders pikant fruchtige Aquavit wird auch an das dänische Königshaus geliefert.

Lesen Sie hier ausführliche Informationen.

Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Topseller
Aalborg Dild Akvavit - 0,7L 38% vol
Aalborg Dild Akvavit - 0,7L 38% vol
0.7 l (23,36 € * / 1 l)
16,35 € *
Aalborg Jubiläums Akvavit - 0,7L 40% vol
Aalborg Jubiläums Akvavit - 0,7L 40% vol
0.7 l (23,11 € * / 1 l)
16,18 € *
Aalborg Grill Akvavit - 0,7L 37,5% vol
Aalborg Grill Akvavit - 0,7L 37,5% vol
0.7 l (23,64 € * / 1 l)
16,55 € *
Aalborg Porse Snaps - 0,7L 40% vol
Aalborg Porse Snaps - 0,7L 40% vol
0.7 l (22,21 € * / 1 l)
15,55 € *
Aalborg Taffel Aquavit - 0,7L 45% vol
Aalborg Taffel Aquavit - 0,7L 45% vol
0.7 l (20,54 € * / 1 l)
14,38 € *
Aalborg Jule Akvavit 2023 - 0,7L 47% vol
Aalborg Jule Akvavit 2023 - 0,7L 47% vol
0.7 l (31,87 € * / 1 l)
22,31 € *
Aalborg Fad - 0,7L 37,5% vol
Aalborg Fad - 0,7L 37,5% vol
0.7 l (21,93 € * / 1 l)
15,35 € *
Aalborg Nordguld - 0,7L 40% vol
Aalborg Nordguld - 0,7L 40% vol
0.7 l (25,69 € * / 1 l)
17,98 € *

Der junge Pole Isidor Henius kam 1838 nach Dänemark, um mit seinem Onkel in Aarhus zu arbeiten. Obwohl er mit 17 Jahren noch sehr jung ist, hat er bereits erste Erfahrungen mit der Herstellung von Brandweinen gesammelt. Wenige Jahre später, 1846, eröffnete Henius seine Likör-Fabrik in Aaalborg und brachte den Aalborg Akvavit das erste Mal auf den Markt. Heute ist der Akvavit international bekannt.

Herstellung vom Aalborg Akvavit

Die Geburtsstunde für den hochwertigen Jubiläums-Akvavit schlägt, sobald extrafein filtrierter Alkohol zusammen mit Wasser und der geheimnisvollen Mischung aus Kräutern, Gewürzen und Samen in die Destillierblase kommen. Lediglich der Mittellauf des Aquavit-Destillats genügt den hohen geschmacklichen Ansprüchen und wird weiterverarbeitet. In Mischblättern wird das Würzdestillat mit aufbereitetem Wasser und Alkohol gemischt. Seine goldgelbe Farbe und den besonderen Geschmack erhält der Jubiläums-Akvavit durch die Zugabe verschiedener Kräutermazerate und die Veredlung durch Noten amerikanischer Weißholzeiche. Die Spirituosen von Aalborg sind in der Nase durch einen delikaten Geruch von Dillsamen und Koriander geprägt, die sich ebenso im Geschmack widerspiegeln.

Aalborg Jubiläums Akvavit Arcus, Aalborg, Dänemark

Genau 100 Jahre nach der Gründung der erfolgreichen Akvavit Brennerei brachte die traditionsreiche Brennerei passend zu diesem Anlass den Jubiläums Akvavit in den Handel. Ursprünglich sollte dieser nur für ein Jahr erhältlich sein, aufgrund der hohen Nachfrage ist dieser jedoch noch heute, gute 70 Jahre später, erhältlich. Die Beliebtheit ist so groß, dass dieser besondere Akvavit mit seiner charakteristischen goldenen Farbe und dem sanften Kräuteraroma wohl auch noch in den kommenden 70 Jahren erhältlich sein wird. Pikant und fruchtig in der Note, mit Geschmacksnuancen von Dill und Koriander, wird der Jubiläums Akvavit auch regelmäßig an das Königshaus in Dänemark geliefert.

Aalborg Jule Akvavit 2018

Der Aalborg Jule Aquavit erscheint im Jahre 2018 in der 36. Ausgabe und wurde dieses Jahr von der dänischen Designerin Jette Frölich gestaltet. Sie ist damit die erste dänische Designerin, die den Aalborg Jule Akvavit gestaltet hat. Mit dem puristischen Design, den klaren Linien und ausdrucksvollen Formen orientiert sich Jette Frölich an der dänischen Weihnachtstradition und verleiht damit dem Aalborg Jule Aquavit 2018 einen ganz besonderen Glanz. Die Rezeptur des Aalborg Jule Akvavits blieb hingegen völlig unverändert. Der Aquavit ist geprägt von kräftigen Geschmacksnoten wie Kümmel, Dill, Koriander, Mandel und Orangenschale und hat, wie in den Vorjahren, einen Alkoholgehalt von 47% vol. Die Aromen kommen am besten leicht gekühlt bei etwa 10° Celsius zur Geltung.