Bembel Gin – Der Apfel-Gin aus Hessen

Passende Artikel
Bembel Gin - 0,7L 43% vol Bembel Gin - 0,7L 43% vol
Inhalt 0.7 Liter (42,67 € * / 1 Liter)
29,87 € *
Private Gin Baukasten - 0,45L 40% vol Private Gin Baukasten - 0,45L 40% vol
Inhalt 0.45 Liter (99,69 € * / 1 Liter)
44,86 € *

Hessen und Äppelwoi, das Babbelwasser bringt’s Babbelmaul zum babbele. Die Hessen lieben ihren Apfelwein und der Alkohol bringt die Geschwätzigen zum Reden, könnte man auf hochdeutsch sagen. Eine Kombination aus Äppelwoi und Babbelwasser ist der Bembel Gin – und es muss fast ein wenig verwundern, dass es erst jetzt soweit gekommen ist. Doch nun: Bühne frei für den Bembel Gin.

Inhaltsverzeichnis

 

Die Geschichte hinter dem Gin

Die Gründer Jorin Karner und Andy Sanders haben sich im Jahr 2016 entschieden, ihre Liebe zu Apfelwein und Gin zu einem Geschäft zu machen. Beide um die 30 Jahre, lange miteinander befreundet und schon längere Zeit selbstständig. Mit der am 01. April 2016 ins Handelsregister Offenbach eingetragenen Ship it GmbH hat man sich langsam an den Markt herangetastet und konnte das Wachstum selbst finanzieren. Der Do-it-yourself Gin-Baukasten und der Bembel Gin sind die beiden ersten eigenen Produkte aus der Ideenschmiede von Jorin und Andy.

Gruender

Mit dem Bembel Gin haben die beiden einen Gin mit einem starken lokalen Bezug und einem geschmacklichen Alleinstellungsmerkmal geschaffen. Bembel ist der hessische Begriff für einen Apfelweinkrug. Diese dickbauchigen Steinzeugkannen haben eine Salzglasur in grauer Farbe und sind mit blauen Bembel-Blumen verziert. Traditionell werden die Krüge im Westerwald im sogenannten Kannenbäckerland per Hand hergestellt. Der Bembel wird zwar erst 1893 erstmals schriftlich erwähnt, dürfte aber bereits älter sein und hat sich aus Frankfurter Kanne und einem klassischen Krug entwickelt.

Geripptes Bembel

Der Apfelwein gehört in Mittel- und Südhessen zu den beliebtesten Getränken. Der Äbbelwoi oder Ebbelwei ist ein Fruchtwein mit einem Alkoholgehalt von 5 bis 7% vol und wird traditionell aus Äpfeln gekeltert, die anderweitig nicht verwendet werden können. Getrunken wird der Apfelwein gerne aus dem Gerippten, ein etwa 0,25 Liter fassendes Glas welches man als Schoppen bezeichnet. Wenn man in Gesellschaft unterwegs ist oder einen größeren Durst hat, bestellt man den Apfelwein im Bembel. Was für das Bier der Pitcher ist für den Apelwein der Bembel.

Jorin Kramer und Andy Sanders haben ein gutes Gespür und die nötige Kreativität mitgebracht, als die beiden ihre Liebe zu Gin und Apfelwein im Bembel Gin verbanden. Die Ship it GmbH ist das Unternehmen der beiden Gründer und hat ihren Sitz in Rodgau, etwa 30km südöstlich von Frankfurt. Der pulsierende Großraum von Frankfurt am Main bietet auch die passende Kulisse für die Einführung des Bembel Gins. Internationales Publikum, dicke Brieftaschen und Produkte mit lokalem Bezug passen immer gut zusammen.

Was steckt im Bembel Gin?

Im Bembel Gin steckt kein Apfelwein, sondern ein Destillat, welches mit Äpfeln, Koriander, Zitronenschale, Lavendel, Limetten und weiteren Botanicals mazeriert wurde. Der Bembel Gin wird mit einem Alkoholgehalt von 43% vol auf die Flasche gefüllt. Dem Gin wird kein Zucker zugesetzt, der süßliche Apfelgeruch erinnert aber doch an einen Likör.

Wie schmeckt der Bembel Gin?

Hier muss man ganz klar sagen, dass es sich um keinen klassischen Gin handelt. Das Apfelaroma ist sehr prägnant und wird die Liebhaber eines klassischen Gin Tonic nicht begeistern. Allerdings ist Bembel Gin eine Gelegenheit für alle diejenigen, die bisher kein Fan der wacholderlastigen Spirituose sind. Im Bembel Gin spielt der Wacholder wirklich nur eine Nebenrolle.

An der Nase spielt der Apfel seine Intensität und Fruchtigkeit voll aus. Wer eine gute Nase hat, kann die Aromen von Zitrone und Lavendel wahrnehmen und tatsächlich auch ein wenig Wacholder. Auf der Zunge liegt der Apfel frisch und fruchtig. Begleitet werden das Apfelaroma auch am Gaumen von etwas Wacholder, Zitrone und Lavendel. Auch im Abgang bleibt der Gin trotz der 43% vol. Alkoholgehalt frisch und fruchtig und man kommt nicht umhin an eine Apfelschorle zu denken.

Gin mit Apfel

Die meisten Gin-Experten sind sich einig, dass der Bembel Gin eine gewagte Variante ist, die nichts mit einem klassischen London Dry Gin gemein hat. Doch bekanntlich kann man sich über Geschmack streiten und das gilt ganz besonders für den Bembel Gin. Denn dessen Fruchtigkeit ist durchaus geeignet, aus einem Gin ganz neue Getränke zu zaubern und gewagte Kombinationen zu probieren. Das Design der Flasche und der Inhalt machen Bembel Gin zu etwas ganz besonderem, was nicht jedem schmecken wird aber jedem in Erinnerung bleibt. Und das ist schon viel wert.

Wie trinkt man den Bembel Gin?

Den Bembel Gin sollte man zuallererst einmal pur verkosten um sich von seinem außergewöhnlichen Geschmack zu überzeugen. In der täglichen Praxis wird sich der Bembel Gin aber auch in Cocktails und Longdrinks behaupten müssen. Inzwischen liegt nicht mehr nur der klassische Gin Tonic im Trend und das kommt dem Bembel Gin sehr gelegen. Durch seine fruchtig frische Apfelnote eignet sich Bemble Gin besonders gut für neue Kreationen und Ideen. Hier ein paar Ideen:

Frankfurter Fizz

Frankfurter Fizz

4cl Bembel Gin

jeweils 2cl Zuckersirup, Lime Juice und Zitronensaft

Soda Wasser

Zubereitung: Bembel Gin mit Eiswürfeln, dem Zuckersirup, dem Lime Juice und dem Zitronensaft gut shaken. In ein Glas geben und mit Soda Wasser auffüllen. Mit Apfelscheibe dekorieren und mit Strohhalm servieren.

 

 

Bembelrinha

Bembelrinha4cl Bembel Gin

2cl Lime Juice

½ bis 1 Limette

Frische Minze

Apfelwein

2EL Rohrzucker

Zubereitung: Die Limette achteln und in ein Longdrink-Glas geben. Mit 2 El Rohrzucker bestreuen und ein bis zwei Blätter Minze zugeben. Mit einem Stößel den Saft aus den Limetten drücken und mit dem Rohrzucker vermischen. Das Glas mit Crushed Eis auffüllen, den Bembel Gin und den Lime Juice mit einem Barlöffel unterrühren. Zum Schluss mit Apfelwein auffüllen, mit einem Blatt Minze oder einer Limtten-Zeste dekorieren und einem Strohhalm servieren.

 

Bembel Wild Lady

Bembel Wild Lady5cl Bembel Gin

Schweppes Russian Wild Berry

Zubereitung: Den Bembel Gin mit zwei bis drei Eiswürfel in ein Glas geben und dazu eine 0,2 Liter Schweppes Russian Wild Berry reichen. Das Glas mit dunklen Beeren oder eine Apfelscheibe garnieren.

 

 

 

Unser Fazit

 

Der Bembel Gin überzeugt durch seine liebevolle Aufmachung, das Bekenntnis zum Apfelwein, den regionalen Bezug zu Hessen und ist insgesamt authentisch gemacht. Beim Bembel Gin steckt echte Arbeit dahinter und es ist kein Massen-Gin aus der Retorte einer großen Destillerie. Der Bembel Gin ist allerdings auch sehr apfellastig und fruchtig und wird nicht gerade den Erwartungen der klassischen Gin-Liebhaber gerecht. Dafür fordert er zum Experimentieren und Ausprobieren heraus. Das dies einem Gin nach einem Jahrzehnt Gin-Hype noch gelingt, ist ein Verdienst für sich. Und dafür sagen wir: Danke, Bembel Gin!

Mehr Informationen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden genutzt.

Passende Artikel
Bembel Gin - 0,7L 43% vol Bembel Gin - 0,7L 43% vol
Inhalt 0.7 Liter (42,67 € * / 1 Liter)
29,87 € *
Private Gin Baukasten - 0,45L 40% vol Private Gin Baukasten - 0,45L 40% vol
Inhalt 0.45 Liter (99,69 € * / 1 Liter)
44,86 € *