Daiquiri Classic

Passende Artikel

 

Zutaten

  • 5 cl weißer Rum
  • 2 cl Läuterzucker (Zuckersirup)
  • 3 cl Limettensaft
  • 3-5 Eiswürfel

 

Zubereitung des Daiquiri Classics

Um euch euren eigenen Daiquiri Classic zu mixen, gebt als erstes sämtliche oben aufgeführten Zutaten in euren Shaker und schüttelt diese gut durch. Seiht den Inhalt anschließend durch einen Strainer in eine Cocktailschale so ab, dass die Eiswürfel nicht mit in das Glas gelangen. Schon könnt ihr euren selbst gemixten Daiquiri genießen. Optimalerweise ist die Cocktailschale (Coupette) bereits vorgekühlt, da kein Eis in den fertigen Cocktail hinein kommt. Außerdem schmeckt der Daiquiri Classic mit frisch ausgepresstem Limettensaft deutlich besser. Typischerweise wird kubanischer Rum verwendet, da dieser Sour-Cocktail dort seinen Ursprung hat.

 

Abwandlungen des Daiquiri Classics

Neben dem Daiquiri Classic gibt es viele weitere Daiquiri Variationen, wie z.B. den Frozen Daiquiri, der Crushed Ice enthält oder diverse Frucht-Daiquiris, die statt Zuckersirup Fruchtsirup enthalten.

Wer nicht so gerne Zuckersirup aus Rohrzucker benutzen möchte, da es nicht dem Original entspricht, kann sich selbst Läuterzucker herstellen. Dafür müsst ihr lediglich Wasser und Zucker im Verhältnis 1:1 so lange aufkochen, bis eine etwas festere Konsistenz (ähnlich wie Sirup) entsteht.


Foto: Achim Schleuning Lizenz: CC BY-SA 3.0 de

Tags: Daiquiri, Sour, Rum
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden genutzt.

Passende Artikel
Top Marken bei Conalco