Genever Online Shop » Ob Oude oder Jonge Genever – die Qualität des Traditions-Getränks aus Holland ist heute auf identischem Niveau.

Vom Genever gibt es zwei Arten: Oude (alten) und Jonge (jungen). Das ist allerdings keine Frage des Alters, sondern der Brenntechnik. Etwa um 1900 hatte man die Brenntechnik soweit verfeinert, dass der gewonnene Alkohol fast neutral im Geschmack war, unabhängig davon aus was dieser destilliert wurde. In der Folge konnten qualitativ bessere, leichtere und günstigere Brände mit einem weniger dominant Geschmack erzeugt werden. In Großbritannien wurde in der Folge der Blended Whisky entwickelt und in den Niederlanden der Jonge Jenever. Während der beiden Weltkriege war der Mangel an Getreide, Malz und anderen Rohstoffen allgegenwärtig, was viele Brennereien dazu zwang z.B. Steckrüben zu destillieren. Dieser Mangel förderte die Verwendung der neueren Brenntechnik, um einen halbwegs passablen Geschmack der Erzeugnisse zu gewährleisten. So hat sich der Begriff Oude für den alten Genever-Stil und Jonge für den neuen Stil etabliert. Der Jonge Genever enthält mehr Getreide anstelle von Malz. Heute darf der Jonge Genever nicht mehr als 15% Malz und maximal 10 g Zucker pro Liter enthalten. Der Oude Genever muss aus mindestens 15% Malz destilliert sein und darf nicht mehr als 20 g Zucker pro Liter enthalten. Der Korenwijn (Korn Wein) ist dem Genever sehr ähnlich, reift meist für ein paar Jahre in einem Eichenfass und wird aus 51% bis 70% Malz destilliert und darf ebenfalls bis zu 20 g Zucker pro Liter enthalten. Jonge Jenever hat ähnlich wie Wodka einen neutralen Geschmack mit einem leichten Aroma von Wacholder und Malz. Oude Genever hat einen sehr aromatischen Malz-Geschmack mit holzigen und rauchigen Aromen. Mitunter reift er auch in Holz-Fässern, wodurch er geschmachlich einem Whisky ähneln kann. Getrunken wird der Genever aus einem bis zum Rand gefüllten tulpenförmigen Glas. Jonge Jenever wird auf Zimmertemperatur serviert. Traditionalisten geben vorher einen Würfel-Zucker ins Glas und reichen einen kleinen Löffel zum Rühren dazu. Verpönt ist es, den Genever aus dem Eisfach oder on-the-rocks zu trinken. In Flandern wird Genever gerne mit Lagerbier in einem Glas serviert. Wird der Genever oben auf gegossen, nennt man dies kopstoot (Kopfstoß). Wird der Genever erst ins Glas gegeben und mit Bier aufgefüllt nennt man das duikboot (U-Boot).

Vom Genever gibt es zwei Arten: Oude (alten) und Jonge (jungen). Das ist allerdings keine Frage des Alters, sondern der Brenntechnik. Etwa um 1900 hatte man die Brenntechnik soweit verfeinert,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ob Oude oder Jonge Genever – die Qualität des Traditions-Getränks aus Holland ist heute auf identischem Niveau.

Vom Genever gibt es zwei Arten: Oude (alten) und Jonge (jungen). Das ist allerdings keine Frage des Alters, sondern der Brenntechnik. Etwa um 1900 hatte man die Brenntechnik soweit verfeinert, dass der gewonnene Alkohol fast neutral im Geschmack war, unabhängig davon aus was dieser destilliert wurde. In der Folge konnten qualitativ bessere, leichtere und günstigere Brände mit einem weniger dominant Geschmack erzeugt werden. In Großbritannien wurde in der Folge der Blended Whisky entwickelt und in den Niederlanden der Jonge Jenever. Während der beiden Weltkriege war der Mangel an Getreide, Malz und anderen Rohstoffen allgegenwärtig, was viele Brennereien dazu zwang z.B. Steckrüben zu destillieren. Dieser Mangel förderte die Verwendung der neueren Brenntechnik, um einen halbwegs passablen Geschmack der Erzeugnisse zu gewährleisten. So hat sich der Begriff Oude für den alten Genever-Stil und Jonge für den neuen Stil etabliert. Der Jonge Genever enthält mehr Getreide anstelle von Malz. Heute darf der Jonge Genever nicht mehr als 15% Malz und maximal 10 g Zucker pro Liter enthalten. Der Oude Genever muss aus mindestens 15% Malz destilliert sein und darf nicht mehr als 20 g Zucker pro Liter enthalten. Der Korenwijn (Korn Wein) ist dem Genever sehr ähnlich, reift meist für ein paar Jahre in einem Eichenfass und wird aus 51% bis 70% Malz destilliert und darf ebenfalls bis zu 20 g Zucker pro Liter enthalten. Jonge Jenever hat ähnlich wie Wodka einen neutralen Geschmack mit einem leichten Aroma von Wacholder und Malz. Oude Genever hat einen sehr aromatischen Malz-Geschmack mit holzigen und rauchigen Aromen. Mitunter reift er auch in Holz-Fässern, wodurch er geschmachlich einem Whisky ähneln kann. Getrunken wird der Genever aus einem bis zum Rand gefüllten tulpenförmigen Glas. Jonge Jenever wird auf Zimmertemperatur serviert. Traditionalisten geben vorher einen Würfel-Zucker ins Glas und reichen einen kleinen Löffel zum Rühren dazu. Verpönt ist es, den Genever aus dem Eisfach oder on-the-rocks zu trinken. In Flandern wird Genever gerne mit Lagerbier in einem Glas serviert. Wird der Genever oben auf gegossen, nennt man dies kopstoot (Kopfstoß). Wird der Genever erst ins Glas gegeben und mit Bier aufgefüllt nennt man das duikboot (U-Boot).

Genever-Sorten: Entdecken Sie unsere Auswahl an Genever Marken in unserem Online Shop.

Bokma Oude Friesche Genever - 1 Liter 38% vol

Bokma Oude Friesche Genever - 1 Liter 38% vol

Der Genever Bokma Oude wird in den Niederlanden produziert. Die holländische Bezeichnung Bokma Oude bedeutet „alter Bokma“, und dieser hat, im Gegensatz zum „jonge Genever“, einen höheren Malzweinanteil. Grundlage des Bokma Oude sind die...
Inhalt 1 Liter
13,41 € *
Wenneker Proever 1

Wenneker Oude Genever - 1 Liter 36% vol

Dies ist ein Wacholderschnaps aus den Niederlanden. Er trägt den Namen Genever und wird aus bestem Getreide hergestellt. Dazu kommen die Wacholderbeeren und weitere Gewürze. Außerdem muss er einige Zeit in Eichenfässern reifen. Er gilt...
Inhalt 1 Liter
14,70 € *
Bokma Oude Friesche Genever - 0,7L 38% vol

Bokma Oude Friesche Genever - 0,7L 38% vol

Der Bokma oude Genever wird in Holland hergestellt. Basis dieses Genevers sind die Getreidesorten Roggen, Mais und Gerste. Durch Mälzen, dem sich anschließenden Gären und durch Destillation wird zunächst Malzwein produziert. Das Gemisch...
Inhalt 0.7 Liter (13,80 € * / 1 Liter)
9,66 € *
Bols_Genever_Amsterdam

Bols Genever Amsterdam - 0,7L 42% vol

Name: Bols Genever Amsterdam Verkehrsbezeichnung: Spirituose mit Wacholder Geografische Angabe: Genever Alkoholgehalt: 42% vol Flascheninhalt (Nettofüllmenge): 0,7 Liter Zutaten: Malzwein, Wasser, Getreidealkohol, Destillat von Malzwein...
Inhalt 0.7 Liter (38,90 € * / 1 Liter)
27,23 € *
Zuidam Zeer Oude Genever - 0,5L 38% vol

Zuidam Zeer Oude Genever - 0,5L 38% vol

Im Jahre 1975 gründete Fred van Zuidam in den Niederlanden eine Destillerie, in der er einen ganz besonderen Genever herstellen wollte. Er probierte viele verschiedene Rezepturen aus, bis die richtige Mischung kreiert war. Grundlage des...
Inhalt 0.5 Liter (23,18 € * / 1 Liter)
11,59 € *
Bols Zeer Oude Jenever Stehen - 35% vol - (1 Liter)

Bols Zeer Oude Genever - 1 Liter 35% vol

Name: Bols Zeer Oude Genever Verkehrsbezeichnung: Spirituose mit Wacholder Geografische Angabe: Genever Alkoholgehalt: 35% vol Flascheninhalt (Nettofüllmenge): 1 Liter Zutaten: Ein Zutatenverzeichnis ist nach Art. 16 Abs. 4 der...
Inhalt 1 Liter
15,03 € *
Bokma Jonge, Genever - 35% vol - (0,7L)

Bokma Jonge Graanjenever Genever - 0,7L 35% vol

Der Bokma Jonge Genever wird in Holland produziert, und wie der Name schon sagt, ist er ein junger Genever, der zudem recht mild und ausgewogen daher kommt. Der Bokma Jonge Genever ist der erste Genever, der vollständig aus Getreide...
Inhalt 0.7 Liter (12,73 € * / 1 Liter)
8,91 € *
Ausverkauft
Zuidam Jonge Graan Genever - 1 Liter 35% vol

Zuidam Jonge Graan Genever - 1 Liter 35% vol

Name: Zuidam Jonge Graan Genever Verkehrsbezeichnung: Spirituose mit Wacholder Geografische Angabe: Genever Alkoholgehalt: 35% vol Flascheninhalt (Nettofüllmenge): 1 Liter Zutaten: Ein Zutatenverzeichnis ist nach Art. 16 Abs. 4 der...
Inhalt 1 Liter
15,65 € *
Filter schliessen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehene Spirituosen