TOP 10 Tequila Marken der Welt

Passende Artikel
Patron_Silver_Tequila_100-Agave Patron Silver Tequila - 0,7L 40% vol
0.7 l (56,70 € * / 1 l)
39,69 € *
Ausverkauft
Don Julio Anejo, Tequila 100% Agave - 38% vol - (0,7L) Don Julio Anejo Tequila - 0,7L 38% vol
0.7 l (85,74 € * / 1 l)
60,02 € *
Ausverkauft
Casamigos Reposado Tequila - 0,7L 40% vol Casamigos Reposado Tequila - 0,7L 40% vol
0.7 l (69,79 € * / 1 l)
48,85 € *
Tequila 1800 Reserva Anejo - 0,7L 38% vol Tequila 1800 Reserva Anejo - 0,7L 38% vol
0.7 l (43,14 € * / 1 l)
30,20 € *
Ausverkauft
El Jimador Blanco Tequila - 0,7L 38% vol El Jimador Blanco Tequila - 0,7L 38% vol
0.7 l (24,14 € * / 1 l)
16,90 € *
Ausverkauft
Olmeca Gold, Tequila - 38% vol - (0,7L) Olmeca Reposado Tequila Supremo - 0,7L 38% vol
0.7 l (30,54 € * / 1 l)
21,38 € *
Ausverkauft
Espolon_Tequila_Blanco Espolon Tequila Blanco - 0,7L 40% vol
0.7 l (32,11 € * / 1 l)
22,48 € *

Wer an Tequila denkt, der denkt an Mexiko und Sombrero. Und folgerichtig hat die bekannteste Tequila-Marke in Deutschland den Sombrero zu ihrem Markenzeichen gemacht. Auf jeder Flasche Sierra Tequila klemmt ein kleiner Plastikhut. Doch international spielt dieser Tequila praktisch keine Rolle, in Mexiko gibt es in schlicht und einfach nicht zu kaufen. Doch welche Tequila-Marke sind international am größten? Dieser Frage gehen wir in diesem Artikel nach.

Inhaltsverzeichnis

Schnellübersicht und Entwicklung

In der tabellarischen Schnellübersicht fällt auf, dass der Casamigos und der Don Julio ein besonders starkes Wachstum hingelegt haben. Casamigos geht auf den bekannten Schauspieler George Clooney zurück, der den Tequila anfangs an Bekannte und Freunde verschenkte. Im Jahr 2017 ´hat er seine Schnapsidee für 1 Milliarde Dollar an den britischen Konzern Diageo versilbert. Dort wird inzwischen fleißig die Werbetrommel gerührt, damit sich diese Investition eines Tages auch wirklich rechnet. Don Julio hingegen ist eine traditionsreiche Marke, die ebenfalls zum Diageo Konzern gehört.Durch den Platzhirsch Jose Cuervo mit einem überragenden Marktanteil von fast einem Drittel werden allerdings alle anderen Tequila-Marken auf die Plätze verwiesen.

 

Platz Marke Eigentümer 2020 2021 Wachstum 2020 auf 2021 Marktanteil 2021 Conalco Ranking Preisklasse
1 Jose Cuervo Becle 65,7 Liter 71,1 Liter 8,2% 32,2% 1 Einsteiger
2 Patron Bacardi 27,9 Liter 28,8 Liter 3,2% 13,0% 6 Experte
3 Don Julio Diageo 16,2 Liter 24,3 Liter 50,0% 11,0% 8 Experte
4 Casamigos Diageo 9,9 Liter 19,8 Liter 100,0% 9,0% 11 Aufsteiger
5 1800 Tequila Becle 16,83 Liter 18,45 Liter 9,6% 8,4% 3 Einsteiger
6 Hornitos Beam-Suntory 14,4 Liter 17,1 Liter 18,8% 7,7% 10 Einsteiger
7 El Jimador Brown-Forman 11,7 Liter 12,6 Liter 7,7% 5,7% 2 Einsteiger
8 Olmeca Pernod Ricard 8,1 Liter 9,9 Liter 22,2% 4,5% 9 Einsteiger
9 Espolon Campari 8,1 Liter 9,9 Liter 22,2% 4,5% 7 Aufsteiger
10 Sauza Beam-Suntory 10,8 Liter 9 Liter -16,7% 4,1% 5 Einsteiger

 

Platz 1: Jose Cuervo – 71 Millionen Liter Tequila

Mit über 70 Millionen Litern Tequila ist Jose Cuervo weltweit die ungeschlagene Nummer 1 wenn es um den mexikanischen Agavenschnaps geht. Das ausgesprochen solide Wachstum von 8% gegenüber dem Vorjahr spricht dafür, dass dies noch einige Zeit so bleiben wird. Auch bei Conalco sind die Tequilas von Jose Cuervo am beliebtesten. Becle ist auch der einzige international tätige Spirituosen-Konzern aus Mexiko. Die hierzulande bekannteste Marke von Becle dürfte aber nicht der Jose Cuervo, sondern der Bushmills Whisky aus Irland sein.

 

 

Platz 2: Patron - 29 Millionen Liter Tequila

Der Patron Tequila steht eigentlich schon vom Namen her für den „Boss“, muss sich in der Rangliste der meistverkauften Tequilas aber mit dem zweiten Platz begnügen. Der Marktanteil von 13% ist im Vergleich zu Jose Cuervo auch nicht wirklich ebenbürtig. Gleichwohl setzt sich Patron Tequila durch die besondere Flaschenform angenehm vom Marktumfeld ab. Für Einsteiger ist der sehr hochpreisige Mexikaner aus dem Hause Bacardi aber weniger geeignet.

 

Platz 3: Don Julio - 24 Millionen Liter Tequila

Der Don Julio ist der Traditions-Tequila aus dem Hause des britischen Konzern Diageo. Die seit 1942 produzierte Marke wurde in den letzten Jahren deutlich gepuscht und gehört zu den strategischen Marken von Diageo. Entsprechend ist der Absatz im letzten Jahr um rund 50% gewachsen. Im Tequila Portfolio von Conalco spielt der Don Julio mit Platz 8 eher im hinteren Mittelfeld. Problem dieser Tequila-Marke ist die schwierige Verfügbarkeit, was ihn für die Gastronomie zu einem Bumerang werden lässt.

 

Platz 4: Casamigos - 20 Millionen Liter Tequila

Den smarten George Clooney kennen hierzulande viele aus der Nespresso Werbung. Als Erfinder einer Tequila Marke ist der Schauspieler vielen wahrscheinlich unbekannt. Der Casamigos (was soviel wie Freunde des Hauses bedeutet) war anfangs auch wirklich eine Schnapsidee. Eine Art Gastgeschenk, welches Clooney Freunden und Bekannten als give away reicht. Allerdings war die Idee so smart, dass der Spirituosenkonzern Diageo die Markenrechte im Jahr 2017 für angeblich eine Milliarde Dollar übernommen haben soll. Die Wachstumsraten in den USA sind bis heute traumhaft. In Deutschland rangiert die Tequila-Marke eher auf den hinteren Rängen. Natürlich hat Diageo extrem ins Marketing investiert. Gleichwohl stimmen hier Qualität und Preis überein. Einzig die Verfügbarkeit ist auch beim Casamigos ein echtes Wachstumshindernis.

 

Platz 5: 1800 Tequila - 18 Millionen Liter Tequila

Die Marke 1800 Tequila stammt vom gleichen Hersteller wie der Jose Cuervo. Der 1800er wird qualitativ etwas über dem Jose Cuervo positioniert, hat eine besondere optische Aufmachung und ist (ohhh Wunder) auch gut verfügbar. Hier macht sich bemerkbar, dass die Mexikaner von Becle etwas mehr Produktionskapazitäten in der Hinterhand haben, als die zugewanderten Konzerne. Im Conalco Ranking liegt der Tequila von 1800 auch stabil auf Platz 3. Die Zahl 1800 steht übrigens tatsächlich für das Gründungsjahr der Brennerei, die damit seit stolzen 222 Jahren destilliert. Wenn das mal keine Schnapszahl ist.

 

Platz 5: Hornitos - 17 Millionen Liter Tequila

Hornitos Tequila gehört wie Sauza Tequila zum Beam Suntory Konzern. Da Hornitos in Deutschland so gut wie gar nicht mehr zu bekommen ist und auch auf den Flaschen „Casa Sauza“ auftauchte, wird die Marke Hornitos über kurz oder lang eventuell ganz eingestellt. Insgesamt sind die Absätze von Hornitos um erstaunliche 18% gewachsen. Dieses Wachstum dürfte aber so gut wie ausschließlich auf dem amerikanischen Markt stattgefunden haben. Im Conalco Ranking läuft Hornitos Tequila jedenfalls in der Rubrik: Hasta la Vista, baby!

Platz 7: El Jimador – 13 Millionen Liter Tequila

Den El Jimador gibt es in Deutschland nur in zwei Varianten: Blanco und Reposado. Das Preisniveau muss man als absolut fair bezeichnen. Deswegen rangiert dieser echte Mexikaner auch auf Platz 2 im Conalco Tequila Ranking. Markeneigentümer ist Brown Forman, der Inhaber von Jack Daniels. Der Name El Jimador ist die Berufsbezeichnung der Erntearbeiter, welche die Agaven von Hand einsammeln. Der Marktanteil von El Jimador weltweit liegt allerdings nur bei etwa 5%.

 

Platz 8: Olmeca – 10 Millionen Liter Tequila

Die einzig nennenswerte Tequila-Marke von Pernod Ricard nennt sich Olmeca. Die Marke legt ein starkes Wachstum hin, hat allerdings insgesamt weniger als 5% Anteil am Gesamtmarkt. Im Conalco Ranking rangiert Olmeca auf Rang 9, was dem internationalen Ranking nahezu entspricht. Der Tequila hat eine besondere Flaschenform und ist auch preislich schon für Einsteiger im Tequila Segment geeignet.

 

Platz 9: Espolon – 10 Millionen Liter Tequila

Espolon ist die einzig nennenswerte Tequila-Marke der Campari Group. Das Umsatzwachstum war mit deutlich über 20 Prozent beeindruckend. Als Werbeträger für den Espolon fungiert in den USA der Schauspieler Ryan Raynold, der den Antihelden Deadpool verkörpert. Auch Espolon ist ausschließlich mit einem Blanco und Reposado Tequila im Markt aktiv. Das Preisniveau liegt im Mittelfeld, so dass dieser Tequila auch noch guten Herzens für Cocktails verwendet werden darf. Das internationale Ranking des Espolon deckt sind in etwa mit den Conalco Ranking.

 

Platz 10: Sauza - 9 Millionen Liter Tequila

Wie Hornitos ist auch der Sauza Tequila auf dem deutschen Markt kaum noch erhältlich. Der Sauza war ein vergleichsweise günstiger Einsteiger-Tequila, der unter den Conalco Kunden entsprechend beliebt war. Beam-Suntory konzentriert sich aber offenbar beim Tequila ganz auf dem amerikanischen Markt. Dorthin sind die Wege aus den USA ganz offensichtlich kürzer und die Kunden bekannterweise auch deutlich zahlungskräftiger als in Europa. Zumindest, wenn es um Tequila geht.

Was ist mit Sierra Tequila?

Die Deutschen sind nach den Mexikanern und Amerikanern die drittgrößten Konsumenten von Tequila. Wobei in Deutschland wahrscheinlich mehr Mexikaner Shots getrunken und Amerikaner gegessen als Tequilas gekauft werden. Maßgeblichen Anteil an der Beliebtheit des mexikanischen Agaven-Schnaps hat der deutsche Markeneigentümer von Sierra Tequila. Diese Marke gehört dem Hamburger Unternehmen Borco. Obwohl Sierra Tequila in rund 90 Länder exportiert wird, ist in Mexiko selbst nicht erhältlich. Selbstverständlich wird Sierra Tequila auch in Mexiko produziert, doch dies ausschließlich und exklusiv für den deutschen Markeneigentümer. In Deutschland dürfte der Marktanteil von Sierra Tequila immer noch weit über 50% liegen. Auf den wichtigsten Tequila-Märkten Mexiko und den USA spielt diese Marke aber keine Rolle.

Fazit:

Tequila ist eine oft verkannte und gleichzeitig außergewöhnliche Spirituose, welche immer aus Mexiko stammt und welche aus Agaven gebrannt wird. Die Agaven, welche natürlich auf Plantagen angebaut werden, sind auch die Achilles-Ferse der Spirituosengattung. Bis zur Erntereife benötigen die Pflanzen 8 bis 9 Jahre. Eine kurzfristige Erhöhung der Produktionskapazitäten ist somit ausgeschlossen. Das Getränk Tequila erlebt durch prominente Unterstützung in den USA einen unglaublichen Boom, der sich sowohl auf die Verfügbarkeit wie auch auf den Preis auswirkt. Inzwischen sind Flaschenpreise um die 60 Euro für einen Tequila fast selbstverständlich. Diese wären vor 10 Jahren als High End oder Ultra Premium Tequilas bezeichnet worden.

Wir empfehlen gerne die beiden Tequila-Marken von Becle: Jose Cuervo und 1800 Tequila. Wer es günstiger möchte, der sollte zu El Jimador oder Sierra Tequila greifen. Auf der Suche nach einem exklusiven High-End Tequila in einer wirklich beeindruckenden Flasche empfiehlt sich der Griff zum Patron.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden genutzt.

Passende Artikel
Patron_Silver_Tequila_100-Agave Patron Silver Tequila - 0,7L 40% vol
0.7 l (56,70 € * / 1 l)
39,69 € *
Ausverkauft
Don Julio Anejo, Tequila 100% Agave - 38% vol - (0,7L) Don Julio Anejo Tequila - 0,7L 38% vol
0.7 l (85,74 € * / 1 l)
60,02 € *
Ausverkauft
Casamigos Reposado Tequila - 0,7L 40% vol Casamigos Reposado Tequila - 0,7L 40% vol
0.7 l (69,79 € * / 1 l)
48,85 € *
Tequila 1800 Reserva Anejo - 0,7L 38% vol Tequila 1800 Reserva Anejo - 0,7L 38% vol
0.7 l (43,14 € * / 1 l)
30,20 € *
Ausverkauft
El Jimador Blanco Tequila - 0,7L 38% vol El Jimador Blanco Tequila - 0,7L 38% vol
0.7 l (24,14 € * / 1 l)
16,90 € *
Ausverkauft
Olmeca Gold, Tequila - 38% vol - (0,7L) Olmeca Reposado Tequila Supremo - 0,7L 38% vol
0.7 l (30,54 € * / 1 l)
21,38 € *
Ausverkauft
Espolon_Tequila_Blanco Espolon Tequila Blanco - 0,7L 40% vol
0.7 l (32,11 € * / 1 l)
22,48 € *
Entdecken Sie unsere Top-Spirituosen
Pampelle Ruby Apero Aperitif - 0,7L 15% vol
Pampelle Ruby Apero Aperitif - 0,7L 15% vol
0.7 l (25,50 € * / 1 l)
17,85 € *
Topseller
Vodka Caramel by Bunga Bunga
Vodka Caramel by Bunga Bunga - 0,7L 15% vol
0.7 l (14,14 € * / 1 l)
9,90 € * 10,84 € *
Topseller
Andalö Sanddornlikör - 0,7L 15% vol
Andalö Sanddornlikör - 0,7L 15% vol
0.7 l (14,20 € * / 1 l)
9,94 € *
Topseller
Frangelico - 0,7L 20% vol
Frangelico Haselnusslikör - 0,7L 20% vol
0.7 l (17,00 € * / 1 l)
11,90 € * 12,94 € *
Topseller
Friesengeist - 1 Liter 56% vol
Friesengeist - 1 Liter 56% vol
1 l
22,79 € * 23,18 € *
Brockmans Gin - 0,7L 40% vol
Brockmans Gin - 0,7L 40% vol
0.7 l (38,27 € * / 1 l)
26,79 € *
Gin Mare Mediterranean Gin - 0,7L 42,7% vol
Gin Mare Mediterranean Gin - 0,7L 42,7% vol
0.7 l (45,87 € * / 1 l)
32,11 € *
Topseller
Benedictine DOM Kräuterlikör - 0,7L 40% vol
Benedictine DOM Kräuterlikör - 0,7L 40% vol
0.7 l (27,63 € * / 1 l)
19,34 € *
Mombasa Club Gin - 0,7L 41,5% vol
Mombasa Club Gin - 0,7L 41,5% vol
0.7 l (30,13 € * / 1 l)
21,09 € *
Topseller
Ramazzotti Sambuca - 0,7L 38% vol
Ramazzotti Sambuca - 0,7L 38% vol
0.7 l (19,31 € * / 1 l)
13,52 € *
Topseller
Jameson Irish Whiskey - 1 Liter 40% vol
Jameson Irish Whiskey - 1 Liter 40% vol
1 l
21,65 € * 22,36 € *
Topseller
Cacique Anejo Rum aus Venezuela - 0,7L 37,5% vol
Cacique Anejo Rum aus Venezuela - 0,7L 37,5% vol
0.7 l (25,60 € * / 1 l)
17,92 € *
Topseller
Topseller
Topseller
Tatratea_52
Tatratea 52 Original Tea Liqueur - 0,7L 52% vol
0.7 l (31,60 € * / 1 l)
22,12 € *
Harveys Bristol Cream Sherry - 0,75L 17,5% vol
Harveys Bristol Cream Sherry - 0,75L 17,5% vol
0.75 l (14,29 € * / 1 l)
10,72 € *
Topseller
Andrea da Ponte Vecchia Grappa di Prosecco - 0,7L 42% vol
Andrea da Ponte Vecchia Grappa di Prosecco -...
0.7 l (33,07 € * / 1 l)
23,15 € * 24,66 € *
Topseller
Topseller
ODonnell Moonshine Harte Nuss Likör - 0,7L 25% vol
ODonnell Moonshine Harte Nuss Likör - 0,7L 25% vol
0.7 l (31,76 € * / 1 l)
22,23 € * 23,66 € *
Topseller
Topseller
Topseller
Bumbu Spirituose auf Rum-Basis - 0,7L 40% vol
Bumbu Spirituose auf Rum-Basis - 0,7L 40% vol
0.7 l (39,61 € * / 1 l)
27,73 € * 29,50 € *
Topseller
Riga Black Balsam Rigas Melnais Balzams - 0,5L 45% vol
Riga Black Balsam Rigas Melnais Balzams - 0,5L...
0.5 l (22,92 € * / 1 l)
11,46 € * 12,16 € *
Bushmills_Black_Bush_Irish_Whiskey-F-2677
Bushmills Whiskey Black Bush Irish - 0,7L 40% vol
0.7 l (25,71 € * / 1 l)
18,00 € *
Original Wikinger Met 10 Liter Kanister - 10L 11% vol
Original Wikinger Met 10 Liter Kanister - 10L...
10 l (4,79 € * / 1 l)
47,87 € *
Topseller
Ausverkauft
Topseller
Minttu 50 - 0,5L 50% vol
Minttu 50 - 0,5L 50% vol
0.5 l (17,86 € * / 1 l)
8,93 € * 9,44 € *
Scheibel Altes Pflümle - 0,7L 43% vol
Scheibel Altes Pflümle - 0,7L 43% vol
0.7 l (39,21 € * / 1 l)
27,45 € *
Wurzelpeter Kräuterlikör - 0,7L 30% vol
Wurzelpeter Kräuterlikör - 0,7L 30% vol
0.7 l (10,99 € * / 1 l)
7,69 € *
Beirao Kräuterlikör aus Portugal - 0,7L 22% vol
Beirao Kräuterlikör aus Portugal - 0,7L 22% vol
0.7 l (19,59 € * / 1 l)
13,71 € *
Gul Ga-Jol Salzlakritz - 0,7L 30% vol
Gul Ga-Jol Salzlakritz - 0,7L 30% vol
0.7 l (18,09 € * / 1 l)
12,66 € *
Ron Barcelo Rum Anejo - 0,7L 37,5% vol
Ron Barcelo Rum Anejo - 0,7L 37,5% vol
0.7 l (19,89 € * / 1 l)
13,92 € *
Gammel Dansk Bitter Dram - 0,7L 38% vol
Gammel Dansk Bitter Dram - 0,7L 38% vol
0.7 l (20,87 € * / 1 l)
14,61 € *
Agwa de Bolivia, Coca leaf liqueur Lik
Agwa de Bolivia Coca Leaf Likör - 0,7L 30% vol
0.7 l (28,56 € * / 1 l)
19,99 € * 20,85 € *
Topseller
Lepanto Solera Gran Reserva Brandy de Jerez - 0,7L 36% vol
Lepanto Solera Gran Reserva Brandy de Jerez -...
0.7 l (32,84 € * / 1 l)
22,99 € *
Puszta Barack Aprikosenschnaps - 0,7L 37,5% vol
Puszta Barack Aprikosenschnaps - 0,7L 37,5% vol
0.7 l (22,91 € * / 1 l)
16,04 € *
Walcher Noisetto Likör - 0,7L 21% vol
Walcher Noisetto Likör - 0,7L 21% vol
0.7 l (19,86 € * / 1 l)
13,90 € *
Fireball Whisky-Likör - 0,7L 33% vol
Fireball Whisky-Likör - 0,7L 33% vol
0.7 l (20,31 € * / 1 l)
14,22 € *

Bei uns finden Sie neben den Top-Marken auch eine große Auswahl an KaffeelikörHaselnuss-Schnaps, RumAquavit, Raki, Ouzo und vielen weiteren Spirituosen, wie z.B. Gin oder Whisky.
Ebenso bieten wir beliebte Vodka-SortenPelinkovac von Badel aus Kroatien, fruchtigen Orangenlikör und auch weitere Exoten wie Mezcal.
Des weiteren runden Apricot-Brandy Likör, Rum und Cachaça und Tequila unser Sortiment ab. In unseren Ratgebern beschäftigen wir uns auch mit Limoncello-Produkten, sowie auch dem selber-machen von Limoncello.