Feuerzangenbowle

Passende Artikel
Chateau_de_Ribebon_Bordeaux_AOC_Superieur_Rotwein Chateau de Ribebon Bordeaux AOC Superieur...
Inhalt 0.75 Liter (10,55 € * / 1 Liter)
7,91 € *
Topseller
Wray & Nephew White Overproof Rum - 0,7L 63% vol Wray & Nephew White Overproof Rum - 0,7L 63% vol
Inhalt 0.7 Liter (28,20 € * / 1 Liter)
19,74 € *


Zutaten

  • 3 Orangen (unbehandelt)
  • 2 Zitronen (unbehandelt)
  • 1 Flasche Overproof Rum
  • 3 Flaschen Rotwein
  • 5 Gewürznelken
  • 2-3 Zimtstangen
  • 1 Zuckerhut

 

Zubereitung der Feuerzangenbowle

Die gute alte Feuerzangenbowle… wer kennt sie nicht? Manche lieben sie, andere hassen sie. Da es sich strenggenommen um einen Früchtepunsch handelt und bei der Zubereitung leicht Fehler gemacht werden, wollen wir euch auch unter den Cocktails die Feuerzangenbowle nicht vorenthalten.

Am Beginn der Zubereitung eurer Feuerzangenbowle steht zunächst das Schälen einer Orange und einer Zitrone. Am besten schält ihr die Früchte dünn mit einem Sparschäler. Die Schale müsst ihr unbedingt aufheben. Sowohl die geschälten als auch die ungepressten presst ihr jetzt so gut es geht aus und gebt sie in ein hitzebeständiges Gefäß. Hierfür eignet sich beispielsweise ein Topf oder ein Bowlengefäß.

Jetzt gebt ihr den Rotwein, die Nelken, die Zimtstangen, die Orangen- und die Zitronenschalen zu dem Saft hinzu und erhitzt das Gemisch auf ca. 70°C. Beachtet dabei, dass ihr die Mischung auf keinen Fall kochen lasst! Das gefüllte Gefäß stellt ihr im nächsten Schritt auf ein Rechaud um es warm zu halten. Falls ihr kein Rechaud zur Verfügung habt könnt ihr auch eine Herdplatte auf niedrigster Stufe oder eine andere Möglichkeit des Warmhaltens verwenden. Auf dieses Gefäß platziert ihr nun die Feuerzange und legt den Feuerhut darauf. Tränkt den Zuckerhut nun vorsichtig mit dem Overproof Rum, wobei nur sehr wenig Rum direkt in die Bowle laufen sollte. Sobald der Zuckerhut gut durchtränkt ist, entzündet ihr diesen.

Das durch die Hitze bedingte Karamellisieren des Zuckers ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Herstellung eurer eigenen Feuerzangenbowle. Der karamellisierte Zucker tropft dabei in die Bowle. Wird die Flamme kleiner, müsst ihr mit einer Kelle (nicht aus der Flasche!) vorsichtig wieder Rum auf den Zuckerhut nachgeben, damit die Flamme nicht erlischt. Diesen Vorgang wiederholt ihr so oft, bis der Zuckerhut vollständig aufgebraucht und in die Bowle getropft ist. Nun müsst ihr noch die Stückchen (die Orangenschale etc.) aus der Bowle herausfischen und eure selbst hergestellte Feuerzangenbowle kann in hitzebeständigen Bowlenbechern oder Tassen serviert werden.

Solltet ihr das entsprechende Kochgeschirr nicht zur Hand haben, könnt ihr eure Feuerzangenbowle auch vorsichtig auf einer Herdplatte zubereiten. Hier müsst ihr umso mehr darauf achten, eure Bowle nicht kochen zu lassen. Auch die Feuerzange könnt ihr beispielsweise durch ein Reibeisen aus Metall ersetzen. Anstelle des Zuckerhuts könnt ihr eure Feuerzangenbowle mit gestapeltem Würfelzucker karamellisieren.

Wie auch immer ihr eure Feuerzangenbowle zubereitet, letztendlich kommt es auf die Verwendung der richtigen Zutaten, deren Verhältnis und viel Konzentration bei der Herstellung an. Wenn ihr unsere Anleitung genau verfolgt, sollte es aber jedem von euch gelingen, sich seine ganz eigene und trotzdem originalgetreue Feuerzangenbowle zu mixen.



Foto: Kore Nordmann Lizenz: CC BY-SA 4.0

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden genutzt.

Passende Artikel
Chateau_de_Ribebon_Bordeaux_AOC_Superieur_Rotwein Chateau de Ribebon Bordeaux AOC Superieur...
Inhalt 0.75 Liter (10,55 € * / 1 Liter)
7,91 € *
Topseller
Wray & Nephew White Overproof Rum - 0,7L 63% vol Wray & Nephew White Overproof Rum - 0,7L 63% vol
Inhalt 0.7 Liter (28,20 € * / 1 Liter)
19,74 € *
Top Marken bei Conalco