Gläser – welche Form für welche Spirituose?

Passende Artikel

Gläser – welche Form für welche Spirituose?

Ob man ein Genießer von ausgewählten Spirituosen, Bier und Wein ist oder ob man ein begeisterter Partygänger ist, jeder benötigt in den meisten Fällen Gläser, um sein jeweiliges Getränk zu konsumieren. Beim Feiern ist die Bedeutung der richtigen Form eines Glases eher weniger wichtig, denn der Kurze wird aus einem Schnapsglas getrunken, das Mischgetränk aus einem Longdrinkglas und das Bier aus einem Bierglas. So weit so einfach und viel mehr Anforderungen an das jeweilige Behältnis werden nicht gestellt. Eine Ausnahme stellen die Cocktails, da dort zum Beispiel noch Martini-Gläser zum Einsatz kommen. Interessanter wird es beim Genießer, der das passende Glas aus einer Vielzahl von Gläsern auswählen muss. Denn Whisky, Cognac oder Sherry, jede Spirituose hat seine eigene Glasform, die optimal für den Genuss ist. In den folgenden Absätzen zählen wir die wichtigsten Formen der Gläser auf und geben Beispiele, für welche Getränke diese geeignet sind.

 

 

Das Shot-Glas

Der Shot ist auf Feiern und Hochzeiten nicht nur bei der jüngeren Generation sehr beliebt. Getrunken wird der Kurze hauptsächlich aus Schnapsgläsern mit 2 cl oder 4 cl Eichstrich. Die Form ist oftmals recht simpel gehalten sowie sehr robust und findet sich in fast jedem Haushalt wieder. In die genormten Schnapsgläser (oder auch Pinnchen genannt) kommen hochprozentige Alkoholgetränke, wie Sambuca oder Ouzo, oder Liköre, wie Kräuterliköre oder Pfefferminzliköre. Als besondere Variante gibt es noch die Schnapspfeife, sehr edel im Aussehen und eine interessante Abwechslung zu den üblichen Kurzen. Getrunken wird aus dem Trinkhals und nicht so „auf Ex“, wie beim Shot. Eine Abwandlung des Shotglases, welches fälschlicherweise als Shot bezeichnet wird, ist das Cordialglas. Dies ist ein Glas mit einer ähnlichen Füllmenge, besitzt jedoch einen Stiel und ist für den Digestif, den Likör nach dem Essen, gedacht. Dieses Cordialglas unterscheidet sich z.B. auch nur geringfügig von einem Likörglas mit Kelch. Eine weitere Form, um einen Shot zu trinken sind die Tasting-Tubes. Diese sehen aus wie Reagenzgläser direkt aus dem Chemielabor, machen sich auf Partys oder an Geburtstagen super, um den Gästen einen interessanten Drink zu servieren.

 

Das Longdrinkglas

Beim Feiern oder Vortrinken darf ebenfalls nicht das Longdrinkglas fehlen. Die Füllmenge beträgt meistens 0,3-0,4 Liter und ist circa 15cm hoch mit einem Durchmesser von 5-6cm. Dieses Longdrinkglas wird für eine Vielzahl von Getränkekombinationen verwendet. Dabei handelt es sich um Mischgetränke, bestehend aus einer Spirituose und einem nicht-alkoholischem Softdrink. Bekannte Longdrinks sind Gin-Tonic, Cuba Libre, Vodka Energy oder Rum Cola.

 

Das Bierglas

Ein weiteres Glas mit Bedeutung ist das Bierglas, dabei kann wiederum in mehrere Kategorien unterschieden werden.

  • Das Weißbier oder auch Hefeweizen wird in einem hohen 0,5 L Glas ausgegeben und ist leicht geschwungen. Diese Form begünstigt vor allem die gleichmäßige Schaumbildung, da solche Biere reich an CO2 sind.

 

  • Das Pilsglas hat eine typische Pilsstange, eine nach oben hin verjüngende Form und hat einen Füllstand von 0,3 Liter. Dies ist ein wichtiges Erkennungsmerkmal genauso so wie das Emblem des jeweiligen Herstellers, welches oftmals auf dem Glas abgebildet ist.

 

  • Ein spezielles Glas wurde darüber hinaus für das Kölsch gemacht. Ein schlankes 0,2 Liter Gefäß in zylindrischer Form. Es wurde bewusst kleiner gehalten, da dieses Bier schnell an Aroma verliert und schal wird.

 

  • Ein Glas für alle Biersorten (außer Kölsch) ist der allseits bekannte Bierkrug. Dieses Bierglas ist dickwandig und besitzt einen Griff. Dies hat mehrere Vorteile, das Glas ist sehr robust und eignet sich hervorragend zum Anstoßen, des Weiteren hält der Griff die Handwärme vom Bier fern, sodass dieses länger kühl genossen werden kann.

 

Das Weinglas (weiß/rot/rosé)

Weingläser gibt es in vielen Variationen, doch es gibt ein paar Grundsätze die zu beachten sind. Im Grunde ähneln sich die Weingläser alle. Der Glas Typ ist bauchig und die Gläser besitzen große Öffnungen. Rotweingläser sind in der Regel größer, bauchiger und haben eine größere Öffnung im Vergleich mit Weißweingläsern.

  • Das Aroma entfaltet sich umso mehr, je bauchiger das Weinglas ist. Dabei sind leichte und schwere Weine zu unterscheiden. Leichte Weine verflüchtigen sich schnell und benötigen daher schmale Gläser, schwere Weine brauchen Platz um ihr Aroma zu entfalten, daher sind bauchige Gläser mit großer Öffnung zu verwenden.

 

Das Cocktailglas

Das Cocktailglas ist ein Begriff für eine Vielzahl von Varianten. Denn nicht jeder Cocktail wird mit demselben Glas serviert. Die allermeisten Cocktails werden in einem Longdrinkglas angerichtet, wie oben bereits geschrieben, darunter fällt zum Beispiel der Screwdriver oder etwaige Coladas. Darüber hinaus gibt es einige Cocktails, die ein spezielles Glas benötigen. So zum Beispiel der Martini, der in einem Martini-Glas angerichtet wird. Dieses hat eine Füllmenge von 0,15-0,25 Liter und gehört zu den Stielgläsern auf dessen Stiel ein weiter Kelch ist. Daiquiris werden ebenfalls des Öfteren in Martini-Gläsern serviert, jedoch gibt es auch extra Gläser für Daiguiris, die noch flacher sind als ein Martiniglas.

 

Das Sekt- und Champagnerglas

Das Sektglas hat die typische nach oben hin verengende Tulpenform und eignet sich ebenfalls für Cava und Prosecco. Es ist sehr schmal und besitzt einen filigranen Stiel. Die Form begünstigt die Bündelung der Perlen im Getränk, wodurch sich die Perlen nicht schnell verflüchtigen und gut zur Geltung kommen. Dieses Glas für ebenfalls für Champagner verwendet, darüber hinaus gibt es jedoch noch weitere Abwandlungen an Gläsern für Champagner. Zum einen die berühmte Champagnerschale, welche sehr gut geeignet ist, um eine Champagnerpyramide zu arrangieren. Dessen ungeachtet, ist die Champagnerschale nicht für den Verzehr von Champagner zu empfehlen, da die Kohlensäurebläschen nicht im Getränk gehalten werden und die Aromen schnell verfliegen. Die Champagnerflöte ist dagegen sehr gut geeignet und besitzt zwei entscheidende Vorteile. Zum einen wird die Perlage bestens unterstützt und die Entwicklung verstärkt und zum anderen kann das Aroma durch die Nase bestmöglich aufgenommen werden, wobei die Champagnertulpe sich in diesem Punkt noch besser eignet. Denn die nach oben hin zulaufende Form führt die Aromastoffe ideal zusammen und bündelt das großartige Bouquet eines Champagner.

 

Das Sherryglas

Das Sherryglas ist sehr ähnlich dem Sektglas. Es besitzt ebenfalls einen langen Stiel und eine tulpenförmige Glasform, wodurch Aromen bestmöglich gebündelt werden. Nicht nur für Sherry das richtige Glas, auch für Südweine anderer Art, wie z.B. Port oder Vermouth, sehr gut geeignet.

 

Das Grappa- und Obstlerglas

Das Grappaglas ist dem Glas für Obstler sehr ähnlich. Beide Gläser haben einen langen dünnen Stiel. Die Form ist geprägt von der leicht bauchigen Mitte und dem schmalen zylindrischen Hauptkörper. Der Unterschied des Obstlerglases, der oftmals vernachlässigt wird und trotzdem als Grappaglas bezeichnet wird, ist die doch sehr bauchige Abgrenzung zum restlichen schmalen Hauptkörper.

Beide Formen unterstützen vor allem eine geringe Verdunstung des Alkohols, welcher die feinen Aromen der Brände überlagern würde. Besonders das Obstlerglas ist optimal, damit die Alkoholschärfe zurückgehalten wird und sich die fruchtigen Aromen der Obstbrände sammeln und im Gaumen und der Nase entfalten können.

 

Der Schwenker

Der Schwenker ist der Klassiker für den Genuss von Cognac und Brandy. Aber auch Armagnac, Weinbrand, Rum und Whisky sind Spirituosen, die in einem Schwenker gut zur Geltung kommen. Typisch ist der kurze Stiel mit dem großen Glaskörper. Das besonders bauchige Glas bietet eine große Oberfläche für die Spirituose und lässt dadurch viel Platz für die Aromen. Diese können sich sehr gut entfalten, sammeln sich und steigen auf, um von dem Anwender aufgenommen zu werden. Jedoch gibt es auch einige Kritikpunkte an dem Schwenker. Durch seine Form ist zwar eine Entfaltung der Aromen bevorzugt, jedoch können diese auch schneller verflüchtigen. Die große bauchige Form mit dem kurzen Stiel führt dazu, dass eine große Kontaktfläche mit der Hand entsteht und sich die Spirituose im Glas schneller erwärmt.

 

Das Nosing-Glas

Das bestmögliche Trink- und Tastingerlebnis fast jeder Spirituose bietet das Nosing-Glas. Seine Form, ähnlich dem Sherry-Glas, begünstigt den vollen Aromengenuss. Das Verhältnis vom Querschnitt zur Öffnung des Glases fällt bei dem Nosing-Glas optimal aus, sodass die Nase beim Arbeiten („nosing“) optimal unterstützt wird. Das Glas ist besonders bei Whisky-Trinkern sehr beliebt und bietet sich an, um Tastings durchzuführen. Einige Nosing-Gläser gibt es außerdem noch mit einem gläsernen Deckel, der auf das Glas gelegt werden kann, damit die Aromen der Spirituose sich nicht während der Pausen verflüchtigen und an Kraft verlieren.

 

Der Tumbler

Nach den vorangegangen Gläsertypen lässt sich schließen, dass ein Tumbler nicht unbedingt am besten geeignet ist, um seinen Whisky zu genießen. Bei dem Tumbler handelt es sich um einen klassischen Whiskeybecher, welches halbhoch und breit ist. Durch einen dicken Glasboden liegt es fest in der Hand und wirkt sehr stabil. Die Wände sind relativ dünn und durch die Form sind viele Aromen schnell verflüchtigt, dennoch ist es durchaus beliebt. Denn an einem schönen Abend eignet sich solch ein Glas perfekt, um z.B. einen Bourbon mit zwei Eiswürfeln aus dem massiven Glas zu genießen und um selbst abzuschalten.

 

Damit ist die Übersichtsliste der wichtigsten Gläser auf dem Spirituosenmarkt abgeschlossen. Es gibt für nahezu jede Spirituose und Trinkgewohnheit bzw. Anliegen das passende Glas. Es gibt eine Vielzahl an Varianten für eine Menge an Spirituosen. Wenn sie die Fragen geklärt haben, welches Getränk sie heute zu welchem Anlass trinken möchten, dann ist die Frage, welches Glas zu verwenden ist, meist schon beantwortet. 

 

Spaß mit Flaschen

Vielen Dank fürs Lesen!

Falls Ihnen der Beitrag gefallen hat oder sie noch weitere Anmerkungen zu dem Thema haben, lassen sie es uns wissen und schreiben sie einen Kommentar mit einer Bewertung! Wir freuen uns auf Ihre Meinung!

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden genutzt.

  • Gläserkunde

    Sehr lehrreicher und informativer Beitrag. Kurzweilig geschrieben.
    Ein kleiner Schönheitsfehler ist anzumerken.
    Auf den Gläsern gibt es keinen Eichstrich sondern immer nur einen Füllstrich.
    Ansonsten: ,, weiter so''


    mit freundlichen grüßen
    Michael Lundschien

Passende Artikel
Entdecken Sie unsere Top-Spirituosen
Pampelle Ruby Apero Aperitif - 0,7L 15% vol
Pampelle Ruby Apero Aperitif - 0,7L 15% vol
Inhalt 0.7 Liter (28,36 € * / 1 Liter)
19,85 € *
Vodka Caramel by Bunga Bunga
Vodka Caramel by Bunga Bunga - 0,7L 15% vol
Inhalt 0.7 Liter (12,83 € * / 1 Liter)
8,98 € * 9,95 € *
Topseller
Andalö - 0,7L 15% vol
Andalö - 0,7L 15% vol
Inhalt 0.7 Liter (12,79 € * / 1 Liter)
8,95 € * 9,31 € *
Topseller
Frangelico - 0,7L 20% vol
Frangelico - 0,7L 20% vol
Inhalt 0.7 Liter (18,13 € * / 1 Liter)
12,69 € *
Topseller
Friesengeist - 1 Liter 56% vol
Friesengeist - 1 Liter 56% vol
Inhalt 1 Liter
23,25 € *
Topseller
Brockmans Gin - 0,7L 40% vol
Brockmans Gin - 0,7L 40% vol
Inhalt 0.7 Liter (43,10 € * / 1 Liter)
30,17 € *
Topseller
Gin Mare - 0,7L 42,7% vol
Gin Mare - 0,7L 42,7% vol
Inhalt 0.7 Liter (43,79 € * / 1 Liter)
30,65 € *
Topseller
Benedictine DOM Kräuterlikör - 0,7L 40% vol
Benedictine DOM Kräuterlikör - 0,7L 40% vol
Inhalt 0.7 Liter (26,69 € * / 1 Liter)
18,68 € *
Mombasa Club Gin - 0,7L 41,5% vol
Mombasa Club Gin - 0,7L 41,5% vol
Inhalt 0.7 Liter (31,66 € * / 1 Liter)
22,16 € *
Topseller
Ramazzotti Sambuca - 0,7L 38% vol
Ramazzotti Sambuca - 0,7L 38% vol
Inhalt 0.7 Liter (19,69 € * / 1 Liter)
13,78 € *
Topseller
Topseller
Topseller
Cacique Anejo Rum aus Venezuela - 0,7L 37,5% vol
Cacique Anejo Rum aus Venezuela - 0,7L 37,5% vol
Inhalt 0.7 Liter (21,36 € * / 1 Liter)
14,95 € *
Psycho Maracuja Likör - 0,7L 16% vol
Psycho Maracuja Likör - 0,7L 16% vol
Inhalt 0.7 Liter (13,54 € * / 1 Liter)
9,48 € *
Topseller
Ron Zacapa 23 Rum Sistema Solera - 1 Liter 40% vol
Ron Zacapa 23 Rum Sistema Solera - 1 Liter 40% vol
Inhalt 1 Liter
45,40 € * 47,45 € *
Topseller
Ausverkauft
Tatratea_52
Tatratea 52 Original Tea Liqueur - 0,7L 52% vol
Inhalt 0.7 Liter (34,03 € * / 1 Liter)
23,82 € *
Harveys Bristol Cream Sherry - 0,75L 17,5% vol
Harveys Bristol Cream Sherry - 0,75L 17,5% vol
Inhalt 0.75 Liter (13,85 € * / 1 Liter)
10,39 € *
Maraska Room - 1 Liter 35% vol
Maraska Room - 1 Liter 35% vol
Inhalt 1 Liter
12,63 € *
Topseller
Topseller
Andrea da Ponte Vecchia Grappa di Prosecco - 0,7L 42% vol
Andrea da Ponte Vecchia Grappa di Prosecco -...
Inhalt 0.7 Liter (33,84 € * / 1 Liter)
23,69 € * 24,40 € *
Topseller
O'Donnell Moonshine Harte Nuss Likör - 0,7L 25% vol
O'Donnell Moonshine Harte Nuss Likör - 0,7L 25%...
Inhalt 0.7 Liter (35,24 € * / 1 Liter)
24,67 € *
Topseller
Topseller
Kruskovac Svatovski Birnen-Likör Badel - 1 Liter 24% vol
Kruskovac Svatovski Birnen-Likör Badel - 1...
Inhalt 1 Liter
9,97 € * 10,26 € *
Bumbu Spirituose auf Rum-Basis - 0,7L 35% vol
Bumbu Spirituose auf Rum-Basis - 0,7L 35% vol
Inhalt 0.7 Liter (40,41 € * / 1 Liter)
28,29 € *
Topseller
Riga Black Balsam Bitter - 45% vol - (0,5L)
Riga Black Balsam Rigas Melnais Balzams - 0,5L...
Inhalt 0.5 Liter (23,92 € * / 1 Liter)
11,96 € *
Topseller
Topseller
Bushmills_Black_Bush_Irish_Whiskey-F-2677
Bushmills Whiskey Black Bush Irish - 0,7L 40% vol
Inhalt 0.7 Liter (24,67 € * / 1 Liter)
17,27 € *
Topseller
Ausverkauft
Original Wikinger Met 10 Liter Kanister - 10L 11% vol
Original Wikinger Met 10 Liter Kanister - 10L...
Inhalt 10 Liter (4,48 € * / 1 Liter)
44,78 € *
Topseller
Kahlua Kaffeelikör - 1 Liter 20% vol
Kahlua Kaffeelikör - 1 Liter 20% vol
Inhalt 1 Liter
15,64 € *
Topseller
Minttu 50 - 0,5L 50% vol
Minttu 50 - 0,5L 50% vol
Inhalt 0.5 Liter (19,24 € * / 1 Liter)
9,62 € *
Topseller
Scheibel Altes Pflümle - 0,7L 43% vol
Scheibel Altes Pflümle - 0,7L 43% vol
Inhalt 0.7 Liter (36,63 € * / 1 Liter)
25,64 € *
Topseller
Wurzelpeter Kräuterlikör - 0,7L 30% vol
Wurzelpeter Kräuterlikör - 0,7L 30% vol
Inhalt 0.7 Liter (10,83 € * / 1 Liter)
7,58 € * 8,63 € *
Beirao_Licor
Beirao Kräuterlikör aus Portugal - 0,7L 22% vol
Inhalt 0.7 Liter (17,93 € * / 1 Liter)
12,55 € *
Topseller
Gul Ga-Jol Salzlakritz - 0,7L 30% vol
Gul Ga-Jol Salzlakritz - 0,7L 30% vol
Inhalt 0.7 Liter (19,90 € * / 1 Liter)
13,93 € *
Ron Barcelo Rum Anejo - 0,7L 37,5% vol
Ron Barcelo Rum Anejo - 0,7L 37,5% vol
Inhalt 0.7 Liter (21,03 € * / 1 Liter)
14,72 € *
Gammel Dansk Bitter Dram - 0,7L 38% vol
Gammel Dansk Bitter Dram - 0,7L 38% vol
Inhalt 0.7 Liter (19,60 € * / 1 Liter)
13,72 € *
Agwa de Bolivia, Coca leaf liqueur Lik
Agwa de Bolivia Coca Leaf Likör - 0,7L 30% vol
Inhalt 0.7 Liter (27,77 € * / 1 Liter)
19,44 € *
Ausverkauft
Lepanto Solera Gran Reserva Brandy de Jerez - 0,7L 36% vol
Lepanto Solera Gran Reserva Brandy de Jerez -...
Inhalt 0.7 Liter (34,03 € * / 1 Liter)
23,82 € *
Puszta Barack Aprikosenschnaps - 0,7L 37,5% vol
Puszta Barack Aprikosenschnaps - 0,7L 37,5% vol
Inhalt 0.7 Liter (22,91 € * / 1 Liter)
16,04 € *
Topseller
Topseller
Walcher Noisetto Likör - 0,7L 21% vol
Walcher Noisetto Likör - 0,7L 21% vol
Inhalt 0.7 Liter (19,49 € * / 1 Liter)
13,64 € *
Topseller
Fireball Whisky-Likör - 0,7L 33% vol
Fireball Whisky-Likör - 0,7L 33% vol
Inhalt 0.7 Liter (19,11 € * / 1 Liter)
13,38 € *

Bei uns finden Sie neben den Top-Marken auch eine große Auswahl an KaffeelikörHaselnuss-Schnaps, RumAquavit, Raki, Ouzo und vielen weiteren Spirituosen.
Ebenso bieten wir beliebte Vodka-SortenPelinkovac von Badel aus Kroatien, fruchtigen Orangenlikör und auch weitere Exoten wie Mezcal.
Des weiteren runden Apricot-Brandy Likör, Rum und Cachaça und Tequila unser Sortiment ab. In unseren Ratgebern beschäftigen wir uns auch mit Limoncello-Produkten, sowie auch dem selber-machen von Limoncello.